Ausbildung als Koch oder Konditor erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Chancen hängen von jedem persönlich ab. Nur die wenigsten Köche werden selbstständig. Arbeitszeiten, Betriebsklima, Bezahlung, Aufstiegschancen usw. sprechen nicht gerade für den Koch-Beruf. Man sollte diesen nur wählen, weil man ihn mit Leidenschaft ausfüllen kann. Viele Köche haben ihren Beruf aber als Notnagel gewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bei beiden Berufen nach der Ausbildung noch den Meister machen. Wer mehr verdient, kann ich Dir nicht sagen, aber ich denke, als "normaler" Angestellter wird es nicht viel sein, erst als Meister kannst Du höhere Ansprüche stellen.

Wichtig, was Du für Dich selbst entscheiden musst, was Dir lieber ist. Ein gamzes Menü zuzubereiten oder eher Kuchen und Torten und das Kleingebäck. Ich persönlich finde, dass jeder Beruf schöne Sieten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Koch hast du mehr Möglichkeiten und bessere Verdienstchancen als ein Konditor und kannst trotzdem in der Patisserie arbeiten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit beidem kannst du dich selbstständig machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?