Die Muttersprache ist nicht in erster Linie diejenige Sprache, die die Mutter spricht, sondern die selbst erlernte Hauptsprache/Erstsprache.

Ein Mensch kann durchaus mehrere Muttersprachen haben, aber wenn du die Sprache deiner Mutter wesentlich schlechter als Deutsch sprichst, dann ist ausschließlich Deutsch deine Muttersprache.

...zur Antwort

"Jetzt hab ich gleich mein Vorstellungsgespräch und hab gestern nochmal geschaut und plötzlich stand bei Start 2023."

Das hat am wahrscheinlichsten damit zu tun, dass die Bewerbungsfrist für 2022 mittlerweile abgelaufen ist und der Arbeitgeber ausreichend Bewerber für den Ausbildungsstart 2022 hat. Deswegen finden schließlich jetzt die Vorstellungsgespräche statt, um die Auswahl weiter einzugrenzen. Wer sich nun noch neu bewerben will, kann dies nur noch für den Ausbildungsstart in 2023.

...zur Antwort

Wenn du im bewerbungsfähigen Alter eine Sprache nicht wirklich sprechen, lesen und schreiben kannst, dann handelt es sich definitionsgemäß auch nicht um deine Muttersprache. Denn die Muttersprache ist nicht die Sprache der Mutter, sondern die Erstsprache, die man erlernt hat.

Wenn du eine schwedische Mutter und einen dänischen Vater hast, du aber weder ausreichend schwedisch noch dänisch sprechen, lesen und schreiben kannst, sondern die deutsche Sprache als Erstsprache erlernt hast, dann ist weder Schwedisch noch Dänisch deine Muttersprache, sondern Deutsch. Bei Schwedisch und Dänisch könntest du dann sprachliche Grundkenntnisse angeben.

...zur Antwort

"Was würdet ihr mit so einem Lebenslauf empfehlen, wenn man 8 Jahre lang nicht wirklich etwas Erwähnenswertes getan hat?"

Die Vergangenheit kannst du nicht mehr ändern, daher solltest du deinen Blick in die Zukunft richten und dein Leben mit so viel Erwähnenswertem wie möglich füllen. Man kann das Gefühl gewinnen, dass du bisher so ziemlich unter dem Radar geflogen bist. Aber wenn niemand von deiner Problemlage weiß, dann kann dir auch niemand helfen.

Daher mal zwei Tipps:

  • Nimm hinsichtlich deiner Gesundheit zu einer eventuell medizinischen Betreuung noch vermehrt psychosoziale Beratungen und sonstige Beratungsangebote in Anspruch. Da gibt es viele Möglichkeiten, aber du musst auch viel recherchieren, was in deiner Region angeboten wird.
  • Fange klein an: Nebenjob, Schnuppertage, Praktika usw. (soweit das bei Corona möglich ist) => bewirb dich erst mal für Dinge, die nicht so hohe Hürden haben, bei denen du Erfahrungen sammeln kannst und die deine Motivation zeigen. Wenn du erst mal wieder was aktuell Erwähnenswertes vorzuweisen hast, dann ist eine Ausbildungsbewerbung erfolgsversprechender...
...zur Antwort

"Am 21/10, vor 2 Wochen ungefähr, hatte ich dann auch ein Vorstellungsgespräch (Online). Ich habe aber immer noch keine Rückmeldung bekommen... Könnte einer mir sagen wie lange es durchschnittlich dauern kann? Sollte ich eine Mail schreiben oder nachfragen?"

Du solltest noch etwas Geduld haben und frühestens nach 3 Wochen professionell nachfragen, also nicht nur "Haben Sie sich schon entschieden und wie lange dauert es noch?"

Für diese Ausbildung werden hunderte Vorstellungsgespräche geführt, die bewertet werden müssen, um die Kandidaten zu klassifizieren und in eine Rangfolge zu bringen. Also sei geduldig und interpretiere nichts hinein...

Was hat man denn dir am Ende des Vorstellungsgesprächs gesagt, wie das weitere Prozedere aussehen wird?

...zur Antwort

"Nun ist mir bei der Vorbereitung für das Gespräch aufgefallen, dass ich 2. Mal dasselbe Tagespraktikum angegeben habe und nun ein Tagespraktikum fehlt, soll ich da in der Selbstpräsentation drauf eingehen, obwohl das eher einen negativen Einfluss hat ?"

Du hast schon den richtigen Ansatz. Wenn du deine Selbstpräsentation hältst, dann gehst du auch auf die Tagespraktika näher ein, denn sie sollen ja sicherlich zeigen, dass du schon einen kleinen Einblick ins Berufsfeld gewonnen hast und du von diesem Berufsfeld überzeugt bist. Dabei erwähnst du auch, dass es sich um zwei verschiedene Arbeitgeber gehandelt hat und dementsprechend ein Fehler deinerseits im Lebenslauf vorliegt.

Was du nicht machen solltest: gleich bei deiner Begrüßung auf diesen Fehler eingehen.

Wenn du vor deiner Selbstpräsentation auf die Dopplung angesprochen wirst, dann stehst du charmant zu diesem Fehler und leitest den Gesprächsinhalt in eine positive Richtung: "Gerne erzähle ich Ihnen davon, welche Aufgaben ich bei den zwei Tagespraktika durchgeführt habe und warum ich jetzt so überzeugt von Beruf/Job/Ausbildung XX bin..."

...zur Antwort

Joggen kann beim Abnehmen helfen, aber der eigene Körper muss auch fürs Joggen geeignet sein. Und die meisten Körper von Laufanfängern, die mit Laufen abnehmen wollen, sind das leider nicht. Diese Leute bekommen häufig relativ schnell gesundheitliche Probleme und hören schnell wieder mit dem Joggen auf. Also nicht von 0 auf 100 starten, sondern den Laufeinstieg körperlich gut vorbereiten.

...zur Antwort

Sport allgemein zu definieren, ist nicht einfach. Meine Definition ist sehr weit: Ich verstehe unter Sport die körperliche Bewegung über einen längeren Zeitraum, um positive Effekte hinsichtlich der allgemeinen Gesundheit und individuelle Ziele zu erreichen. Andere Definitionen wiederum würden beispielsweise eher den Wettkampfcharakter betonen, also den Vergleich der eigenen Leistungen mit anderen.

Je nach Alter und persönlicher Situation können die Leistungsfähigkeit, individuellen Ziele und positiven gesundheitliche Effekte sehr unterschiedlich sein. Eine gesunde, fitte, junge Frau hat natürlich ein anderes Leistungsniveau als Senioren, Rekonvaleszenten, Schwangere, Sporteinsteiger, Übergewichtige usw. Aber ist deren körperliche Betätigung dann kein Sport; nur weil das Leistungsniveau nicht an das von Topathleten heranreicht und sie andere Ziele haben? Meiner Meinung nach nicht.

Rehasport ist sehr wichtig. Rehasport hat andere Ziele und führt zu anderen gesundheitlichen Effekten als Ausdauersport in einer Wettkampfvorbeitung, aber ist deshalb nicht weniger Sport - nur anders eben. Es ist darüber hinaus auch ein Trugschluss, dass man beim Sport immer Vollgas am Limit ausführen muss, um besser zu werden oder als "wirklicher Sportler" zu gelten.

Mit regelmäßig Sport lässt sich das Risiko für viele typische Zivilisationskrankheiten verringern. Man kann dabei durchaus entspannen, die Muskeln stärken, die Kondition verbessern, die Beweglichkeit erhöhen, Schmerzen lindern, besser schlafen usw. Schon solche "kleinen" gesundheitlichen Effekte sind für viele Sportler sehr wichtig. Und gerade für Senioren ist Nordic Walking sehr gut geeignet, um gesund zu bleiben und fit zu werden.

...zur Antwort

So wie du das schilderst, ist das vom so genannten Chef auf keinen Fall ein vorbildliches Verhalten gewesen. Um was für einen Job ging es denn?

Wie findet ihr das? Und soll ich den Mitarbeiterinnen eine E-Mail schreiben indem ich mich trotzdem für alles bedanke aber den Umgang vom Chef nicht in Ordnung fand?

Du kannst dich in einer E-Mail noch einmal bedanken und schreiben, was du gut fandest. Auf KEINEN Fall solltest du den Umgang des Chefs thematisieren. Wenn es in diesem Unternehmen grundsätzlich auch noch andere Jobs gibt, wo dieser Mann nicht der Chef ist, dann könntest du ja anbieten, dass sie gerne auf dich zurückkommen können.

...zur Antwort

Hallo Manuel,

die Preisunterschiede bei Nordic-Walking-Stöcken ergeben sich aufgrund unterschiedlicher Materialien. Je teurer die Walkingstöcke, desto höherwertig auch die Materialien. Die Auswahl der Nordic-Walking-Stöcke hängt auch immer von den eigenen Körperdaten und den Zielen ab. Eine 50kg-Frau, die einmal die Woche für 30 Minuten walken will, braucht sicherlich andere Stöcke als ein 100kg-Mann, der regelmäßig auf Trail-Halbmarathons walkt.

Der wichtigste Unterschied besteht im Material des Stockschaftes. Aluminium ist am billigsten, weil es nicht so steif, leicht und vibrationsarm wie Carbon und Glasfaser ist. Ein geringes Vibrationsverhalten führt auch zu einer geringeren Belastung der Gelenke. Das macht sich aber erst so richtig auf längeren Strecken bemerkbar.

Manchmal ist es auch so, dass verschiedene Teile des Stockschaftes aus verschiedenen Materialien bestehen; besonders auch bei Discounter-Angeboten. Dabei wird oftmals mit "Carbon-Stöcken" geworben, obwohl sie längst nicht zu 100% aus Carbon bestehen, sondern nur ein Teil. Also aufpassen, wenn einem das wichtig ist.

Naturkork-Griffe liegen besonders komfortabel in der Hand liegen und saugen den Schweiß auf. Somit bieten sie einen besonders guten Halt. Viele Modelle haben aber "nur" Korkimitat-Griffe. Wenn man also auf Naturkork Wert legt, dann besser zweimal hinschauen. 

Ansonsten sind auch noch besonders die Handschlaufen wichtig, denn die müssen optimal passen, damit man zufrieden walken kann. Die Handschlaufen daher unbedingt vorher testen, was im Prinzip heißt, die Walkingstöcke vor Ort und nicht unbedingt online kaufen (auch wenn man die Stöcke wieder zurückschicken könnte). Weitere wichtige Tipps zu Nordic-Walking-Stöcken: https://nordic-walking.de/nordic-walking-stoecke-tipps.html (Materialien, Handschlaufen, Griffe, Stockspitzen, Federung, Gummipads usw.)

...zur Antwort

Ich habe mich für eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel bei Lidl beworben. Das Online Assessment Center erledigt und daraufhin direkt eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen. Hat jemand Erfahrungen damit? Wie läuft das ganze ab? Und ist es üblich, dass nach dem Test direkt ein Vorstellungsgespräch folgt und kein Auswahltag?

Was steht denn genau auf der Einladung?

Bei Lidl findet in der Regel ein Gruppenvorstellungsgespräch bzw. Auswahltag statt. Es sind also mehrere Bewerber anwesend und es werden auch unterschiedliche Aufgaben gefordert. Mit einem einfachen Vorstellungsgespräch ist es nicht getan. Lies auch hier:

https://www.gutefrage.net/frage/wahltag-bei-lidl-kaufmann-im-einzelhandel

...zur Antwort

Ich möchte später als Krankenpfleger arbeiten. Dafür braucht man das FSJ, aber muss ich mich vorm FSJ oder danach bewerben? Und ist es egal wo ich das FSJ mache, oder muss es in meinem Fall eine medizinische Einrichtung sein?

Wenn die Vorgabe, ein FSJ vorher zu machen, Sinn ergeben soll, dann sollte dieses FSJ schon im medizinisch-pflegerischen Bereich stattfinden. 

Für die spätere Ausbildung gibt es Bewerbungsfristen. Wenn du einen nahtlosen Übergang vom FSJ zur Ausbildung anstrebst, dann musst du dich während des FSJ bewerben.

...zur Antwort

Ich dachte daran, mich auf koreanisch vorzustellen und dann halt auf den anderen sprachen, aber das könnte langweilig sein.

Die russischen und koreanischen Sprachkenntnisse der anderen Anwesenden dürften wohl gegen Null gehen. Wenn nicht alle dich verstehen können, dann wird deine Selbstvorstellung eher ein Reinfall. Zur Begrüßung ist das vielleicht OK, aber sicherlich nicht ganze Abschnitte auf Koreanisch und Russisch halten. 

...zur Antwort

Als Hausmeister sind das handwerkliche Geschick und technische Verständnis am wichtigsten. Darüber musst du ausführlich in deinem Anschreiben schreiben. Aber leider gehst du darauf nur in beliebigen Aufzählungen ein. Das musst du besser machen.

Liebe Community, wollte fragen ob diese Bewerbung als Hausmeister ( ohne Berufserfahrung ) soweit gut formuliert und verfasstt ist?

Bewerbung als Hausmeister

Sehr geehrte Damen und Herren ,

wie ich mit großem Interesse durch einen Freund erfahren habe, bieten Sie für Ihr Unternehmen eine Stelle als Hausmeister an . Die Aufgaben eines Hauswartes interessieren mich sehr , da ich auf der Suche nach neuen Herausforderungen bin, bin ich mir sicher, dass ich den Anforderungen der Stelle gerecht werde .Gern möchte ich mich Ihnen als qualifizierter Bewerber vorstellen.

Ich besitze sowohl notwendige Ausgeglichenheit, technisches Verständnis als auch Kontaktfreudigkeit und Einfühlungsvermögen, um mir gestellte Aufgaben gewissenhaft zu erledigen.Mein handwerkliches Geschick sowie überwiegend selbständige Arbeitsweise zeichnen mich, wie auch meine Zuverlässigkeit, aus. Da ich nicht nur Respekt vor anderen Eigentum besitze, sondern auch selbst über ein gesundes Maß an Sicherheitsbedürfnis verfüge, bin ich sicher, als Hausmeister adäquate Arbeit leisten zu können.

Von meiner Zuverlässigkeit und meinem hohen Engagement möchte ich Sie gerne persönlich überzeugen. Daher freue ich mich sehr über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

xxxx

Anlagen Lebenslauf

Danke im vorraus

...zur Antwort

Was ist eine Ausschreibungsnummer?

Ich möchte mich bewerben und hab kp was das ist. da steht z.b "

Bewirb Dich online auf die Ausschreibungsnummer xxxxxx." Was soll ich das jetzt amchen und wie geht das? Muss ich das einfach in den anschreiben rein schreiben?

Schreibe einfach einen zweizeiligen Betreff:

Bewerbung als ....

Ausschreibungsnummer: xxxxxx

Weitere Tipps zur Ausschreibungsnummer einer Bewerbung: http://www.bewerbung-forum.de/bewerbung/referenznummer-bewerbung.html

...zur Antwort

Bewerbungsanschreiben für Praktikumsstelle bei Aldi. Bitte um Feedback?

Hallo Leute, ich arbeite derzeit an meinem Bewerbungsschreiben für ein Praktikum bei Aldi, welches 4 Wochen lang gehen und primär an Studenten gerichtet. Ich bitte euch mal rein zu schauen und mir eventuell Tipps und Verbesserungsvorschläge zu geben. Vielen Dank im voraus!

Bewerbung um Praktikumsstelle "4 Wochen Zukunft“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie fragen sich ob wir zusammen passen? Dieselbe Frage stelle ich mir auch! Mit meinem Berufsziel im Lebensmitteleinzelhandel zu arbeiten, erhoffe ich mir im Rahmen eines Praktikums erste Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. Ich würde Ihr hervorragendes Team nur allzu gerne kennenlernen und verstärken. Dazu biete ich Ihnen einen zuverlässigen, belastbaren und kooperativen Kollegen an.

Zurzeit befinde ich mich im 5. Semester meines Studiums der Volkswirtschaftslehre. Dabei konnte ich feststellen, dass neben ökonomischen und nutzenorientierten Fragestellungen, mich betriebswirtschaftliche Zusammenhänge noch mehr interessieren.

Meine nebenberufliche Tätigkeit als Lieferant einer Pizzeria hat mich darin bestätigt, dass mir die Arbeit im Team Freude bereitet. Dabei habe ich außerdem gelernt, auch in hitzigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und stets kundenorientiert zu arbeiten. Die mangelnde Erfahrung im Einzelhandel werde ich durch ein hohes Maß an Ehrgeiz und Lernbereitschaft ausgleichen.

Mir ist bewusst, dass ich 4 Wochen lang auf den Beinen sein werde und Einblicke in den verschiedensten Bereichen Ihres Unternehmens erlangen werde, was mir aufgrund meines regelmäßigen Trainings und der resultierenden körperlichen Belastbarkeit, keine Sorgen bereitet.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, so stehe ich Ihnen ab dem 01.06.17 im XXX zur Verfügung, und freue mich sie persönlich von meinen Fähigkeiten zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen

XXX

...zur Frage

Dazu biete ich Ihnen einen zuverlässigen, belastbaren und kooperativen Kollegen an.

Bist du Personalvermittler? ;-) Du solltest nicht in der 3. Person von dir reden.

Zurzeit befinde ich mich im 5. Semester meines Studiums der Volkswirtschaftslehre. Dabei konnte ich feststellen, dass neben ökonomischen und nutzenorientierten Fragestellungen, mich betriebswirtschaftliche Zusammenhänge noch mehr interessieren.

Nach 5. Semestern sollte schon mehr als Interesse vorhanden sein. Stelle konkret dein Fachwissen dar und stelle einen Bezug zu den kaufmännischen Aufgaben einer Lebensmitteleinzelhandels-Filiale her.

Mir ist bewusst, dass ich 4 Wochen lang auf den Beinen sein werde und Einblicke in den verschiedensten Bereichen Ihres Unternehmens erlangen werde, was mir aufgrund meines regelmäßigen Trainings und der resultierenden körperlichen Belastbarkeit, keine Sorgen bereitet.

Wenn man etwas Positives ausdrücken will, sollte man keine negativen Wörter verwenden.

Außerdem ist es normal, sich ein paar Stunden auf den Beinen zu halten. Du bist ein junger Mensch. Meiner Meinung nach ist das nicht besonders erwähnenswert und auch keine besondere Leistung.

...zur Antwort

ich will meine Ausbildung wechseln, da ich es im Büro einfach stink langweilig finde und gerne mehr mit Menschen arbeiten würde. Ich habe ein Anschreiben geschrieben aber das hört sich noch nicht ganz rund an... Har jemand Verbesserungsvorschläge???

Ob du unzufrieden mit deiner Ausbildung bist, ist für die Zahnarztpraxis erst mal unerheblich. Denn das ist ja kein Grund FÜR deine Eignung als Zahnmedizinische Fachangestellte.

Wie sie meinem Lebenslauf entnehmen können befinde ich mich bereits seit dem 01.09.2016 in der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Ich möchte diese Ausbildung gerne abbrechen und einen anderen Beruf erlernen, da mir die Tätigkeit in einem Büro nicht dauerhaft zusagt.

Du musst darstellen, warum du als Zahnmedizinische Fachangestellte geeignet bist.

Ich arbeite sehr gerne mit anderen Menschen zusammen und fungiere auch gerne in einer beratenden Funktion. Dass organisieren und überwachen von Arbeitsabläufen und Verwaltungsangelegenheiten bereitet mir keinerlei Probleme.

Das hat alles wenig mit dem Job als Zahnarzthelferin zu tun.

Du hast jetzt irgendeinen Beruf ausgewählt, um schnell von deinem gegenwärtigen Betrieb wegzukommen. Aber dein gesamtes Anschreiben ist wenig durchdacht.

...zur Antwort

Ich wohne in einer kleinen wirtschaftlich schwachen Stadt und habe hier schon überall beworben und bekam von 70 Bewerbungen nur Absagen.

Bitte beantworte ein paar Fragen, damit man dir hier besser helfen kann:

* Welchen Schulabschluss mit welchen Noten kannst du vorweisen?

* Seit wann bewirbst du dich?

* In welchen Ausbildungsberufen bewirbst du dich?

* Bei was für Arbeitgeber (Größe, Branche usw.) bewirbst du dich im Normalfall?

* Bewirbst du dich auf ausgeschriebene Ausbildungsstellen oder initiativ?

Meine Bewerbungen sind in Ordnung. 

Das sagt wer? Und "in Ordnung" reicht nicht aus, sondern ist obligatorisch. Offensichtlich überzeugst du mit deinen Bewerbungsunterlagen niemanden von deiner Eignung. Also müssen deine Bewerbungsunterlagen definitiv verbessert werden!

...zur Antwort

Bewerbung als Hauswirtschaftlerin?

Ich muss eine Bewerbung für meine Mutter schreiben, da ich vorher noch nie eine Bewerbung geschrieben habe, wollte ich wissen ob man dies so lassen kann.

Die Stadt sucht Hauswirtschaftlerin für Kindergarten kann man Unternehmen so lassen ?

Bitte verbessert mich wenn ich was falsch habe !!!!!

Bewerbung als Hauswirtschaftlerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Ihrer Hompage „www.yyyyyy.de“ bin ich aufmerksam geworden und bewerbe mich deshalb bei Ihnen als Hauswirtschafterin.

Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen als Hauswirtschaftlerin in ihrem Unternehmen. Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit als Küchenmitarbeiterin besitze bereits Erfahrung in der Führung einer großen Hauswirtschaft. Der Umgang mit anderen Menschen ist mir sehr erwünscht, da ich bereits 2002 als Küchenmitarbeiterin im Städtischen Kindergarten, in XXXXXX gearbeitet habe. Ferner habe ich bereits Erfahrung, da ich 2012 im XXXXXXX, in XXXXXXX als Küchenmitarbeiterin tätig war. Gerne will ich meine Erfahrungen und Fähigkeiten in Ihren Betrieb einbringen.

Des Weiteren ist freundliches und höfliches Auftreten sowie eine schnelle Ausfassungsgabe, Pünktlichkeit, Disziplin, Flexibilität und Gewissenhaftigkeit für mich wichtige Grundlagen, um die mir gestellten Aufgaben zu erfüllen.

Ich bin ausgesprochen motiviert, da ich gerne neue Herausforderungen annehmen möchte. Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit Freundlichen Grüßen

...zur Frage

ich habe über eine Freundin erfahren, dass Sie weitere Mitarbeiter/Innen als hauswirtschaftliche Kraft für ihr Team benötigen, weshalb ich mich für diese Tätigkeit bei Ihnen sehr interessiere.

Wenn die Freundinnen überhaupt keinen direkten Bezug zum AG haben oder man auch alleine auf diese Stelle hätte aufmerksam werden können (durch eine Stellenanzeige), dann besser weglassen.

Andernfalls: Wenn man sich schon auf Dritte bezieht, dann sollte man auch den Namen nennen, denn ansonsten verpufft der Effekt der Empfehlung.

Hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen als Hauswirtschafterin in ihrem (((soll ich hier Unternehmen hinschreiben, da die Stadt eine Küchenhilfe brauch))). 

Wenn es ein Kindergarten ist, dann ist es ein Kindergarten und kein Unternehmen.

Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit als Küchenmitarbeiterin besitze ich bereits Erfahrung in der Führung einer großen Hauswirtschaft. 

Dauer und die genauen Aufgaben fehlen. Außerdem ist Küche nur ein Teil der Hauswirtschaft.

Der Umgang mit anderen Menschen ist mir sehr erwünscht

Unpassender Ausdruck. Im weiteren Verlauf ist der Satz auch unlogisch.

Des Weiteren ist freundliches und höfliches Auftreten sowie eine schnelle Ausfassungsgabe, Pünktlichkeit, Disziplin, Flexibilität und Gewissenhaftigkeit für mich wichtige Grundlagen, um die mir gestellten Aufgaben zu erfüllen.

Stärken werden im Anschreiben nicht nur aufgezählt, sondern am besten anhand von Beispielen erläutert. Siehe auch hier: http://www.bewerbung-forum.de/bewerbung/staerken-bewerbung

Ich bin ausgesprochen motiviert, da ich gerne neue Herausforderungen annehmen möchte. Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Orientiere dich auch mal ein wenig mehr an diesem Beispiel: http://www.bewerbung-forum.de/muster/bewerbung-hauswirtschafterin.html

...zur Antwort

Habe auch auf meine Anfrage hin keine Antwort erhalten!

Diese Anfrage hast du auch per E-Mail verschickt? 

Wenn ein Kommunikationskanal versagt, dann nutzt man einen anderen. Also rufe dort an, sonst sitzt du Weihnachten noch zuhause und fragst dich, ob deine Bewerbung angekommen ist.

...zur Antwort