Bringt joggen was beim abnehmen?

9 Antworten

Joggen ist zur Grundunterstützung wichtig. Trainiert Beine Po Rücken und Bauch.

zum effektiven abnehmen brauchst du einen kcal Defizit. Beim joggen verbrennst du kalorien

Gute Antwort. Nur der Bauch wird ziemlich überhaupt nicht trainiert, dafür sollten ergänzend Übungen gemacht werden! :)

1
@napoloni

Unterbauch, wird ein wenig Training :)

also nicht direkt der ganze Bauch.

0

Joggen kann beim Abnehmen helfen, aber der eigene Körper muss auch fürs Joggen geeignet sein. Und die meisten Körper von Laufanfängern, die mit Laufen abnehmen wollen, sind das leider nicht. Diese Leute bekommen häufig relativ schnell gesundheitliche Probleme und hören schnell wieder mit dem Joggen auf. Also nicht von 0 auf 100 starten, sondern den Laufeinstieg körperlich gut vorbereiten.

Joggen ist gut& eine Hilfe beim abnehmen weil es viele Kalorien verbrennt.

Aber wenn man stärker übergewichtig ist sollte man nicht zuviel joggen weil das die Knie sehr belastet und ihnen schadet.

Eine Kombination aus joggen& kraftsport wäre ideal beim abnehmen.

Aufjedenfall bringt es was. Du verbrennst dadruch jede Menge kcal. Die Ernährung spielt aber auch eine Essenzielle Rolle.

MfG

JEDER Kalorienverbrauch hilft. Und Joggen ist ziemlich effektiv.

Was möchtest Du wissen?