Ausbildung abbrechen & anschließend Vollzeit Arbeit?

10 Antworten

Ich habe es damals so gemacht, dass ich mir eine neue Ausbildung gesucht habe und erst als ich diese gefunden habe, hatte ich meine alte gekündigt. Bis dahin war ich aber noch im alten Ausbildungsverhältnis

So sollte es bestenfalls ablaufen!

0

Ich würde es so machen wie Tsukino38 es geschrieben hat!

Im Einzelhandel ist es nicht einfach, einen guten Arbeitgeber zu finden. Alles Gute!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Azubi Industriekaufmann (2. Jahr)

Ich habe in meinen Praktikum auch abgebrochen wegen meiner Arbeitskollegen. Mach was DU für richtig hälts, aber denkt gut darüber nach.

Bist Du Dir ganz sicher, dass es in der nächsten Ausbildung besser wird? Nur Spaß machte eine Ausbildung nicht immer, und ein paar Doofköppe hat man immer dabei.

Bevor ich keinen neuen Ausbildungsplatz hätte, würde ich das nicht machen.

Was möchtest Du wissen?