Aus welchem Grund hat sich die SS nachträglich bemüht die Massenvergasungen als Geheimnis darzustellen?

4 Antworten

Der SS war schon bewusst, welch schlimme Sachen sie angestellt hat.

Und was sich da abspielte, ist ein alltägliches Phänomen. Solange man nicht erwischt wird, machen manche Leute Blödsinn, teils sogar kriminellen, ohne sich viel dabei zu denken. Werden sie dann aber erwischt, versuchen sie im Verhör oft genug, alles abzustreiten und zu vertuschen. Nichts anderes hat die SS gemacht.

Die deutschen Täter haben von sich selber auf andere geschlossen, und den Kriegsgegnern unterstellt, dass diese genauso grausam sind wie sie selber. Was aber nicht der Fall war.

Die deutschen Täter hatten ein schlechtes Gewissen, und sie hatten Angst, erwischt zu werden, deshalb haben sie sich bemüht, Spuren so gut es geht zu verwischen und haben im letzten Augenblick noch viele Menschen ermordet, um Zeugen aus dem Weg zu schaffen.

Aus demselben Grund, warum Mörder ihre Spuren verwischen wollen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Zuchthaus und einem Konzentrationslager?

...zur Frage

Zitat Auschwitz (Nationalsozialismus)?

Hey, ich habe da mal eine Frage. Wir haben uns in der Schule das Zitat:“Es führt kein geradliniger und unausweichlicher Weg nach Auschwitz“ aufgeschrieben. Jedoch hab ich keine Ahnung, was das jetzt genau bedeutet. Wäre nett, wenn mir da jemand helfen könnte!(:

...zur Frage

Was kann ich eine Zeitzeugen über Auschwitz ( Konzentrationslager) fragen?

Ich würde mich über gute Fragen über Auschwitz freuen, weil ich werde mich mit einem Zeitzeugen treffen und deswegen muss ich gute fragen stellen.., nur mir fallen nicht genügend fragen ein . Ich würde mich freuen, wenn Sie mir dabei helfen.

Ich bedanke mich schon mal voraus bei Ihnen.

...zur Frage

Warum war Dachau kein normales konzentrationslager?

Ich halte in Geschichte über dachau kz eine gfs und meine Leitfrage dazu ist ,,dachau-"normaler" konzentrationslager?" Meine Lehrerin sagt, dass es kein normales sei, aber ich verstehe noch nicht ganz warum. Wisst ihr warum es so ist? Würde mich echt freuen, da ich es Montag fertig haben muss :(

...zur Frage

Wie wurden Juden ins Kz gebracht?

Hallo Community, Ich habe in der Schule eine Woche Zeit ein Tagebuch über einen Juden zu schreiben, der ins KZ gebracht wird.

So habe ich mir den Anfang vorgestellt: Tag 1: Ich und Meine 9 Jahre alte Schwester wohnen in einen ... usw. Tag 29 : Nun werden wir unter hellen Licht, Schlagstckhiebe und Hundegebell ins KZ (befördert,misshandelt... fällt euch was ein?) und wir wissen das wir nicht mehr hinauskommen.

Meine Fragen: Kennt wer Zeitungsberichte oder Zeitzeugen die über genau diese Thema berichten? Kennt wer einen gute Start und Ende Für so einen Bericht? Hatt wer Informationne für micht?

Ps: Lieber weniger und ausfürliche Fragen als viele und schlechte Beiträge.

LG Nesq.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?