Audio Ausgang am Fernseher

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn du mit deinen In-Ears was hörst, liegts ja schonmal nicht am Anschluss vom Fernseher. Du musst bei deiner Anlage den richtigen Eingang finden und ihn auch auswählen, damit Ton kommt.

Viel besser wäre allerdings, wenn du das Signal digital überträgst, weil du dann auch Dolby Digital oder DTS mit der Anlage abspielen kannst. Guck mal, ob deine Anlage und dein Fernseher beide einen optischen Anschluss haben (Toslink) oder ob es vielleicht einen digitalen Cinch-Anschluss gibt oder ob beide HDMI-ARC unterstützen.

Sind die Lautsprecher aktiv oder passiv? Eventuell reicht die Leistung einfach nicht? Klinke ist eigentlich nur noch für Kopfhörer zu verwenden da alle Soundsysteme mind. über Chinch, eher aber noch digital über Toslink oder Coax.

Vielleicht erwartet dein Soundsystem auch ein digitales Signal? Hast du keine andere Möglichkeit den Ton zu deinem Soundsystem zu bringen? Du sprichst ja von einer ganzen Reihe von Anschlussmöglichkeiten.

Leider bin ich zu 0,0 % Fachmann und habe keine Ahnung, was was ist.

Ich weiss nur das ich 2 Systeme hab die beide Klinke haben und eigentlich echt gut sind. Als ich sie an meinem alten hatte, lief alles problemlos.

Würde denn eine Soundbar da helfen? Ich habe eine entdeckt, die über USB gespeist wird und mit 3.5 Klinke den Ton erhält.

0

Wenn du am Kopfhörerausgang des TV mittels Adapter an einen freien Eingang deines AVR gehst, müsstest du ein analoges stereo-Signal anliegen haben. Ein HDMI hat oft einen Audiorückkanal. Die digitale Koax-Buchse musst du mittels koax-Digitalkabel mit der Buchse des AVR verbinden. Problem?

Was steht bei den Anschlüssen des Fernsehers? Was für eine Anlage möchtest Du anschliessen? Ein 5.1 System schliesst man über Lichtleiterkabel am Fernseher an. (Toslink digital Out). Oder am Kopfhörerausgang, wenn die Anlage Stereo ist. Wenn über einen Kopfhörer Ton kommt, dann kommt auch Ton über eine Anlage. Du musst dann eben die Anlage auf diesen Eingang umschalten. Du schreibst aber weder die Type des Fernsehers, noch was an den Buchsen steht, noch sehe ich ein Foto und auch die Anlage hat einen Markennamen und eine Type. Wüsste man das alles könnte man genauer antworten.

Der TE hat schon geschrieben, als Kommentar auf meine Frage, was für einen TV er besitzt. :)

0

Leider habe ich über den kein Datenbaltt gefunden. Aber hier

http://www.evendi.de/Hisense-LHD32K160WSEU-LCD-TV-_P332201.html#datenblatt

steht, dass er einen digitalen koaxialen Audioausgang hat. Wenn das stimmt wäre das der Ausgang den du mit dem AVR verbinden müsstest.

Wie heißen denn die Audioausgänge? Welch ein Lautsprechersystem betreibst du und woran angeschlossen?

Vielen dank, das Problem habe ich gelöst. Auf dem Tolinkanschluss war eine graue Kappe drauf. Deshalb hatte ich die zu Anfang nicht gefunden.

0

Es wäre sehr hilfreich, wenn du den genauen Typ des TV angeben würdest. Woher können wir wissen, was er für Ausgänge/Eingänge hat? Den Hinsense, den ich mir gerade angeschaut habe - Hisense LTDN50K610XWSEU3D 50 - hat z.B. einen SPDIF-Ausgang.

Entschuldigung, es ist folgendes Gerät: LHD32K160WSEU

0

Was möchtest Du wissen?