Bei mancher Posenmontage schon ... Bilder sagen mehr als Worte ...

https://www.google.com/search?q=posenmontage&client=firefox-b-d&sa=X&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=vlvEJTUVVLQa3M%253A%252C3a9Sr0W3zcAGdM%252C_&vet=1&usg=AI4_-kQEINLqGEqHZFv_Eji7KM3SIEgLTw&ved=2ahUKEwja9_jYy6TnAhXRCuwKHRiKAyYQ9QEwAXoECAUQBg#imgrc=smzoYMrFU6zCZM:&vet=1

z.B. Pose/Schleie

...zur Antwort

Habe selber keinen Samsung, und schaue über Sat mit einer Xtrend 10000 mit 4 Tunern. Dein Problem tangiert mich somit nicht.

Ich habe aber das hier gefunden, vielleicht kommst du damit weiter:

https://www.itfragen.ch/2012/08/28/samsung-smarttv-pvr-entschlusseln-drm-entfernen/

...zur Antwort

Du vermutest es schon richtig. Der Aktiv-Sub wird an den Sub-PreOut des Receivers angeschlossen und belastet nicht den Receiver.

...zur Antwort

Deine Angaben zum vorhandenen Equipment sind nicht wirklich weiter führend; um genau zu sein, damit kann man überhaupt keinen Tipp geben.

Die genaue Angabe um welche Geräte/Lautsprecher sich handelt werden schon benötigt.

...zur Antwort

Das mein Vornamensvetter 30 Jahre in der Musikszene ist, kann ich nicht erkennen ...

Die von dir genannten Angaben sind die Leistungsabgaben (RMS einfach die Suchmaschine fragen)

Die Leistungsaufnahme eines Gerätes steht auf dem Typenschild. Die Lautstärkeangaben - nicht nur von Lautsprecher - werden in dB ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Lautst%C3%A4rke

... angegeben.

...zur Antwort

Ich würde nicht ölen sondern 1K Bootslack nehmen ... das schleifen zwischendurch muss da aber auch sein.

...zur Antwort

Sieht aus wie ein Klemmfuß für eine Schreibtischlampe o.ä.

https://www.google.de/search?q=klemmfu%C3%9F+&tbm=isch&ved=2ahUKEwiZ5LrjrKbmAhXJsRoKHbnRDLsQ2-cCegQIABAA&oq=klemmfu%C3%9F+&gs_l=img.3..35i39j0i5i30l3j0i24.164608.164819..165144...0.0..0.71.132.2......0....1..gws-wiz-img.5UaNf4FTpMY&ei=ZBTtXZmiL8njarmjs9gL#imgrc=m50d6FyChFRfoMhttps://www.google.de/search?q=klemmfu%C3%9F+&tbm=isch&ved=2ahUKEwiZ5LrjrKbmAhXJsRoKHbnRDLsQ2-cCegQIABAA&oq=klemmfu%C3%9F+&gs_l=img.3..35i39j0i5i30l3j0i24.164608.164819..165144...0.0..0.71.132.2......0....1..gws-wiz-img.5UaNf4FTpMY&ei=ZBTtXZmiL8njarmjs9gL#imgrc=m50d6FyChFRfoM

...zur Antwort

Gib doch in der sicherlich auch dir bekannten Suchmaschine G****e

"Eigenbau TV Wand"

ein, dann bekommst du jede Menge Vorschläge ... suche dir das passende dann raus

...zur Antwort

Astra wird mit Sicherheit dabei sein ... Unicable ist aber nur eine Vermutung von andie61 ... denke ich eher weniger, weil dann hätte der Vermieter gleich auch die Frequenz gesagt ...

Also noch einmal nachfragen um was für eine Anlage es sich handelt ...

...zur Antwort

In Ergänzung zu Cyberzwergs Beitrag, der entsprechen AVR hilft alleine auch nicht weiter, dazu gehören auch die Atmos-Lautsprecher ...

https://www.heimkino-atmos.de/Dolby-Atmos-Lautsprecher/ ...

... dann muss die BluRay auch in Dolby Atmos abgemischt sein ...

...zur Antwort

Kannst du ... mir stellt sich allerdings die Frage, wie man so eine Frage stellen kann, obwohl man die Fischerprüfung bestanden hat ...

...zur Antwort

Hier hast du einen Link - etwas nach unten scrollen - zum außenliegenden Falz ...

https://jarodo.de/jarolift-rolladenwelle-wellenset-sw40-bis-295cm

... wenn der Falz innen liegt, kannst du den Rolladenmotor nicht in die Welle stecken, wenn der Motor keine Nut besitzt...

...zur Antwort

Vielleicht ist ja hier etwas für dich dabei ...

https://www.ofenseite.com/flachkanal_lueftungskanal?al=27#ak_33268

...zur Antwort

Ich kann mir gar nicht vorstellen was du nun eigentlich hast ... wie heißen denn die Geräte/Lautsprecher/Plattenspieler/Verstärker und wie sind die Teile miteinander verbunden?

...zur Antwort

Ergänzend zu dem bereits Gesagten ... die - vernachlässigbare - Wattangabe bedeutet, das maximal á Kanal (dies gilt auch für einen AVR) die genannte Leistung abgegeben werden kann.

Beispiel: Der StereoAMP Denon DRA 800 H ist mit 2 X 145 Watt a´ Kanal angegeben. Dies geht aber nicht gleichzeitig zusammen, das wären dann 290 Watt Ausgangsleistung in der Summe. Der AMP hat aber nur eine maximale Aufnahme von 220 Watt. Es ist einfachste Physik, dass nicht mehr an Leistung möglich ist, als zugeführt wird.

Ein Teil der aufgenommenen Leistung geht durch Wärme u.a. verloren. Wie groß der Verlust ist hängt, hängt von der jeweiligen Bauart, z.B. Class A ca. 50 %, Class B rund 20 %, Class D ca. 10 % - wenn ich das jetzt noch richtig in Erinnerung habe.

...zur Antwort

... beachte die Tragkraft der Vesahalterung und addiere das Gewicht von TV und Center (5,7 kg) ... Ich habe meinen Center über dem TV auf einem Glasboard (nach Maß) ...

Früher hatte ich so eines ...

https://www.regalraum.com/de/square-rail-glasboard.html?gclid=Cj0KCQjwl8XtBRDAARIsAKfwtxDMHskgQX_ad3dJrPui_czp4e5WwF3YobBUiryBWVdl4_bBr0uHl7caAlyCEALw_wcB#2604=11659&2629=12873&2630=12882

Wie willst du denn den Center an der Wandhalterung befestigen?

...zur Antwort

Zunächst einmal Danke für das Feedback. Lese deine Frage erst jetzt, da du keine neue Frage stelltest, sondern kommentiert hast, da ist mir deine Antwort nicht gemeldet worden.

Starte auf Computer die MyHarmony-Software und melde dich bei deinem Konto (evtl. erst anlgen) an. Klicke auf die Registerkarte „Tasten“ oder „Favoriten“ und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. Nachdem die Änderungen vorgenommen wurden - das USB Kabel muss angeschlossen sein. Aktualisieren + Synchronisieren.

Bei der 350 kannst du nur vorhandene Tasten - anders - belegen, weil sie kein Display hat.

...zur Antwort

Ich selber besitze die Logitech Harmony One ... ich habe bei den Geräten nach deiner Anlage gesucht und gefunden ...

... versuche es mit einer kleinen Harmony, z.B. 350 Control oder die 665

...zur Antwort