Weißt du denn noch die Örtlichkeit/Lokalität usw., in der du die Prüfung abgelegt hast. Wenn nein, kommen wir bestimmt nicht weiter.

...zur Antwort

Zu deiner Frage nein.

Ich versuche es so einfach wie möglich zu beschreiben. Ein SUB, Bassrolle usw. für's Auto benutzt den Rauminhalt des Fahrzeuges als "Resonanzkörper"...

Das funktioniert im WoZi nicht ... man kann zwar auch mit LS-Chassis die im KfZ Sub verbaut sind, einen Home-SUB bauen, das Gehäuse ist aber anders gebaut ...

...zur Antwort

Den Ort Frankenland kenne ich nicht in Bayern... meintest du das Frankenland? Es gibt Unter-, Mittel- Oberfranken und in Baden Württemberg die Region Heilbronn-Franken

Schreibe doch bitte etwas genauer, wo ihr hin möchtet.

...zur Antwort

Schau mal bei Thomann nach Flugzubehör oder Stud bzw. Doppelstud Ring. Vergiss aber neben der Aufhängung nicht die Sicherheit ... also wenigstens zwei Seile.

Ich weiß allerdings nicht, ob die Schiene überhaupt zum Aufhängen gedacht ist; ein Anruf oder E-Mail bei/an Thomann hilft dir bestimmt in Allem weiter.

...zur Antwort

Hier ist alles - mit entsprechenden LINKS - beschrieben...

https://praxistipps.chip.de/vhs-kassetten-auf-pc-uebertragen-diese-moeglichkeiten-gibt-es_13230

EDIT: Sorry, bemerke gerade du willst den umgekehrten Weg gehen...

...zur Antwort

Ich würde an der Außenwand eine Steckdose anbringen und unterirdisch kein Kabel durchziehen. Das ist sicherer als die Hauswand unter der Erdoberfläche einen Durchbruch zu machen. Das Kabel so oder so in einem Leerrohr verlegen.

Innen im Keller noch ein Schalter.

...zur Antwort

Nein.

Achte aber auf die Ein- und Ausgangsbuchsen sind meistens XLR-Buchsen im PA Bereich

...zur Antwort

Chassisfür's Auto sind nicht per se Für zu Hause Schrott, wenn man die TSP (wer's nicht kennt bitt Suchmaschine benutzen) kennt.

Ich habe auf die Schnelle mal die Daten des GroundZero zur Gehäuseberechnung eingegeben Bei einer Bassreflex komt da (ohne QTS-Korrektur) ein Volumen von rund 159 l raus. Das entspricht in etwa den Innenmaßen von H 90 cm, B 60 cm, T 40 cm... die Maße sind naturlich variierbar; es kommt aber immer die Außmaße eines Kühlschranks raus.

Quelle: https://www.lautsprechershop.de/

Nimm den Klipsch, wie schon vorgeschlagen

...zur Antwort

Ich beantorte nur deine Frage, zum PS kein Kommentar meinerseits

https://www.mediamarkt.de/de/product/_ion-air-lp-2171370.html?uympq=vpqr&rbtc=%7C%7C%7CTV%20%2B%20Audio%20%3E%20HiFi%20Komponenten%20%2B%20Anlagen%20%3E%20Plattenspieler%20%2B%20Tonabnehmersysteme%7Cp%7C%7C&gclid=EAIaIQobChMIo-PHjdaU3wIVj-J3Ch0Q1QYfEAQYAiABEgJYxvD_BwE&gclsrc=aw.ds

...zur Antwort

Was für ein Chassis, wegen der TSP-Daten, ist es denn? Ohne genauere Angaben kann man dir gar nichts raten.

Google mal nach "Lautsprecher TSP", dann weißt du, worum es geht. Nachfolgend ein LINK, weiß nicht ob er bleibt...deswegen mein Hinweis zu G*

http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-53.html

Nachfolgend ein LINK zur Gehäuseberechung

https://www.lautsprechershop.de/index_hifi_de.htm?tools/main.htm

Anm.: auch ein Subwoofer ist ein Lautsprecher; aber nicht jede Bassbox ist ein Subwoofer ;)

...zur Antwort

Für Einhandmesser (gleichgültig wie lang die Klinge ist) gilt wie für Macheten (z.B. für die Uferböschung vom Gestrüpp zu befreien) ein Führverbot (§42a WaffG), genauso wie für Messer mit einer Klingenlänge von über 12 cm, z.B. Filetiermesser. Das bedeutet, die Messer müssen in einem verschlossenen Behälter (ein Transportieren im Auto ohne Behälter gilt nicht als verschlossener Behälter) transportiert werden. Am Wasser darfst du es dann führen/benutzen.

EDIT: Krummsäbel sind Waffen, ob die am Wasser öffentlich geführt werden dürfen,entzieht sich meiner Kenntnis; ich würde es nicht drauf ankommen lassen.

...zur Antwort

Der Denon hat einen PreOut Ausgang, an dem wird ein aktiver SUB angeschlossen, somit spielt der SUB für den Denon keine Rolle.

...zur Antwort

Reckhorn A409, da bist du auch für die Zukunft auf der sicheren Seite ...

https://www.reckhorn.com/pages/verstaerker/a-409-subwooferverstaerker.php

...zur Antwort

Wie wäre es mit einem Hohlraumdübel, der sich im Hohlraum verknotet?

...zur Antwort

Von beiden die Finger weg ...

Der zweite SUB hat nur ein 120 V Netzteil

...zur Antwort

Warum machts einen zweiten Thread zum selben Thema auf ... ich angele seit über 40 Jahren und habe noch keinen kennengelernt, der sie selber züchtet.

Warum gehst du nicht vor, wie schon von mir vorgeschlagen: Google/Bienenmaden selber züchten?

Da findest du doch einiges. Was hat das übrigens, falls es stimmen sollte, mit Italien auf sich?

...zur Antwort

Was ist das für ein Baustoff und was kann er ab?

Hallo alle zusammen,

ich möchte eine wohnung anmieten. Es geht um einen altbau, von ca. 1915. in zwei zimmern ist kein bodenbelag drin, der rest ist laminat. ich weiß, dass da vorher ein dielenboden drin war. nun sieht man da nur so eine art putz, der weißlich-grau, rau und irgendwie porös aussieht. er klingt einigermaßen fest, aber leicht und hohl, wenn man drauf klopft. aber meiner meinung nach könnte man ihn mit einem schraubenzieher mit etwas mühe beschädigen. Für mich sieht das ganze irgendwie nach Gips aus.

Frage 1: Was ist das für ein Boden?

Frage 2: Hält so ein Boden (mit laminat oder pvc drauf) überhaupt schwere möbeln aus?? z.b. einen vollen, großen kleiderschrank, ein doppelbett, ein vollen bücherschrank.

Frage 3: Den PVC oder laminat werde ich selbst verlegen müssen. Der oben erwähnte "bodenputz" ließe sich meinem eindruck nach zwar mit schleifpapier bearbeiten, aber die mühe möchte ich mir sparen. Damit im PVC trotzdem keine Löcher entstehen, möchte ich auf diesen komischen Boden als erste Schicht ganz einfach ein billigen, nicht flauschigen, musterlosen, ebenen teppichboden verlegen. Gebe es da irgendwelche Bedenken wegen Schimmel, Gestank der unteren Teppichbodenschicht o.ä.?

Frage 4: Sollte ich mich doch trauen, laminat zu verlegen (bin eine frau, hab sowas noch nie gemacht, hab keine fähigen bekannten und keinen cent für handwerker über), darf ich denn die Trittschalldämmung direkt auf diesen komischen Boden legen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Frage 1+2: den Vermieter fragen, ein Foto könnte zwar helfen, ist aber nicht zwingend weiterführend

Frage 3: erst eine Dampfsperrfolie, auf keinen Fall Teppichboden darüber

Frage4: eine Trittschalldämmug 5 mm die tragfähig ist

https://www.tedox.de/laminatunterlage-eco-306438.html#product-infos

...auf keinen Fall die dünnen ( 2mm) sog. Styropordämmungen auf Rolle nehmen... das drückt sich nur flach, gleicht keine Unebenheiten aus und ist nicht besonders tragfähig.

Entsprechende Ratgeber lesen ...

...zur Antwort

In eine abgehangene Decke eine Schaukel befestigen ???????????????

Den Rest, den ich noch schreiben wollte, schreibe ich lieber nicht :(

...zur Antwort

Deine Frage kann ich dir nicht direkt beantworten ....

Es ist ein Kensa K-117

https://urun.n11.com/ses-sistemleri/kensa-k-117-bluetooth-hoparlor-mp3-calar-usb-fm-P254222216

vielleicht hilft das zum recherchieren ... ansonsten nachfragen wo du ihn gekauft hast

...zur Antwort