Anwalt Sprachen?

7 Antworten

Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch hast du ja schon drauf - ich meine, Chinesisch wäre nicht schlecht, um den asiatischen Teil abzudecken! Schwedisch würde ich nicht unbedingt empfehlen, da 90 % der Schweden englisch beherrschen!

Umso mehr Sprachen man kann, um so besser ist es... Sieht bei dir doch schon ganz gut aus.. Ich denke mal schwedisch ist eher unwichtig... Englisch, Französisch und natürlich deutsch ist denke ich mal am wichtigsten

Irgendwas asiatisches würde ich vorschlagen. Chinesisch sprechen zum Beispiel viele Menschen und es warden auch immer Leute gesucht, die solche Sprachen können.

Auf jeden Fall chinesisch. Und ich denke, dass dir russisch und vorallem schwedisch nicht allzu sehr weiterhelfen werden.

Wo und vor allem, was möchtest du später als Jurist. Gehst du in die freie Wirtschaft, wäre russisch für deine Generation angebracht.

Was möchtest Du wissen?