Anschreiben Hospiz?

4 Antworten

"Ich möchte in ein Hospiz, da ich gerne auch jüngere Menschen während der Sterbephase begleiten möchte, da es mein Wunsch ist dazu beizutragen die letzte Zeit, die den Menschen bleibt, möglichst schön zu gestalten und ihnen noch ein paar Glücksmomente zu bereiten. Ich möchte für diese Menschen in den schwierigsten aller Stunden da sein und ihnen Kraft geben."

ich finde das sehr aussagekräftig und gut formuliert! Das erklärt deine Motivation perfekt!

Nun weiß ich nicht wie ich dies kurz und ausdrucksstark formulieren kann, so dass es für ein Anschreiben für einen Praktikumsplatz geeignet ist. Wenn ihr geeignete Formulierungen habt, so teilt sie mir doch bitte mit. Danke schon mal! 



Deine Formulierungen sind besser als jede ausdrucksstarken Formulierungen von anderen Personen, weil deine Formulierungen authentisch sind. Und Authentizität ist in der Pflege doch besonders wichtig. 

Du hast schon gute Themen angesprochen und solltest sie jeweils noch etwas ausführlicher formulieren.

Vergiss verstaubte Vorlagen und Vorlagentexte.

Nutze keine typischen langweiligen nichtssagende Floskeln..

Sind die sowas von 80iger und auch keiner mehr lesen will..

Schreibe das wss du fühlst, denkst... kurz und knapp und knackig... mit deinem Charme und deiner Persönlichkeit..

Sei offen und herzlich wie du bist und was du hier geschrieben hast..

Zeige dein ich nach draußen in Worten

Genau das zählt in einer Bewerbung..

Was möchtest Du wissen?