anlasser bekommt keinen strom

14 Antworten

Hallo,dann schnapp dir mal nen Hammer,leg dich unter die Karre und schlag zwei drei mal auf den Magnetschalter am Anlasser.Das ist das kleine Teil was da an der Seite sitzt.Der ist defekt oder nicht mehr genug gefettet und dann kann das Ausspurritzel nicht mehr ausspurren.Irgendwann nützt die Klopperei aber auch nichts mehr,und der Anlasser muß ausgetauscht werden.Deshalb kannste das auch eigentlich sofort machen.Den gibts auf dem Schrottplatz im Austausch.Prüf das ganze aber auch mal mit ner anderen vollen Batterie,falls deine defekt sein sollte.

einfach mal als erstes batteriespannung messen,noch besser am anlasser,sollte 12 oder ein bisschen mehr volt haben.wenn er dann noch immer klack macht muss magnetschalter repariert oder getauscht werden.du kannst ihn auch überbrücken,dann siehst ob anlasser geht und es ist dann mit sicherheit der magnetschalter

klack klacl deutet für mich darauf hin, dass der magnetschalter vom Anlasser zwar zieht, der Anlasser aber nicht gescheit einspuren kann.

denkverbot's tipp den Anlasser mal auszubauen ist schon gold richtig. eine weitere chance wäre die Hauptsicherung vom Anlasser. wenn ich das richtig im Hinterkopf habe, dann müsste ein Pluskabel für Starthilfe in den Motorraum verlaufen. das müsste mit dem Anlasser verbunden sein. wenn da keine 12 volt ankommen, dann wird es mit sicherheit die genannte sicherung sein...

lg, anna

PS: anschieben tut dem kat nicht gut

..und das alles als Mädel,Kompliment!! -:)

0

bmw e46 startet nicht batterie scheint aber voll zu sein?

das auto startet manchmal nicht und mann muss es anschieben damit er wieder läuft. jetzt ist es wieder passiert -.- sobald ich den schlüssel drehe dann macht es nur klack-klack-klack... abblendlicht geht kurz an und es passiert nichts weiter. batterie scheint aber in ordnung zu sein. licht geht normal an, radio, fensterheber alles geht.

...zur Frage

Bmw e39 530d Batterie entlädt sich

Hallo Leute

Ich habe ein Problem mit meinem BMW E39, und zwar ist seit paar Tagen ständig nachdem mein Auto paar Std steht die Batterie leer. Ich habe bereits auch schon 2 mal Die Batterie neu gewechselt bei ATU Lichtmaschine wurde auch gecheckt mit der ist alles in Ordnung. Habe auch von ATU den Strom messen lassen und von ATU aus wurde mir gesagt ich hätte ein Verbraucher im Armaturenbrett, was nur von BMW geprüft werden kann jedoch möchte BMW fast 200€ NUR für die Diagnose!!! Hatte beim Starten davor immer nur das klack klack vom Anlasser.(vor Batteriewechsel bis vor paar Tagen hatte ich Ruhe) und jetzt seit paar Tagen zieht iwas wieder Strom und nichtmal mehr dieses KLACK KLACK vom Anlasser hört man... Ich hab nochmal Strom prüfen lassen bei der Werkstatt da wurd mir gesagt nach Prüfung das Die Batterie viel und schnell saft verliert! Ich habe viel nachgelesen das das dieses IGEL sein könnte aber der Mechaniker meinte das wäre der Anlasser...!! Was soll ich tun ich weiss nicht mehr weiter ich hoffe ihr könnt mit helfen!!!

Danke im voraus!

...zur Frage

Scheibe Nicht richtig eingebaut?

Hallo,
Ich fahre einen BMW E46, diesen habe ich mit einem kleinen Steinschlag in der Scheibe gekauft. Die Scheibe habe ich bei BMW Austauschen lassen über die Versicherung natürlich, nachdem ich den Wagen abgeholt habe ist mir direkt ein Pfeifen aufgefallen.
Umso schneller ich gefahren bin umso lauter das Pfeifen von der Scheibe.
Jetzt bin ich wieder zu BMW gefahren damit sie sich das Anschauen, sie haben den Wagen angenommen und haben gesagt sie Bauen die Scheibe ein und aus. Jetzt hole ich den Wagen ab, bekomme keine Unterlagen über das was gemacht wurde und das Problem konnte auch nicht behoben werden.
Zudem wird mir der Wagen mit einer Restreichweite von 25 km Übergeben, der Tank hatte bei Abgabe noch eine Reichweite von deutlich über 150 km. Aber das nur am Rande... hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht bezüglich der Scheibe? Meine Vermutung ist ja das die nicht mal was gemacht haben.
Danke Vorab!

...zur Frage

VW Polo 9n (Benzin) (bj.2006) Anlasser defekt?

Guten Tag, Ich habe folgendes Problem. Mein Auto lässt sich nurnoch per Starthilfe starten, auch nach längerem rumfahren lädt sich die Batterie nur bedingt auf ,sodass sie am nächsten Morgen/längerem stehen wieder leer ist und der Wagen nicht anspringt.

Habe die Spannung an der Batterie(~12V) und Lichtmaschine (13,2V) gemessen. Demnach müsste sich die Batterie doch aufladen? Beim starten höre ich nur ein ''klick'' geräusch und die Innenbeläuchtung flackert kurz auf. Anzeichen für defekten Anlasser? oder doch Batterie/Lichtmaschine?

...zur Frage

Golf 6 startet nicht, was kann es sein?

Mein golf 6 startet nicht.
Batterie neu, sicherungen und relais kontrolliert, anlasser ebenso
anlasser dreht auch, es hört sich an als wenn er startet also als wenn dieser letzte funke halt fehlt. sprit hat er auch genug
wagen hat 70000 gelaufen

kann es wohl am schlüssel oder der wegfahrsperre liegen?
auch mit überbrücken ist nichts zu machen

...zur Frage

BMW 323i Coupé, zu kalt zum starten!?

Guten Tag Mein BMW 323i Coupé lässt sich seit heute morgen nicht mehr starten. Batterie ist in Ordung, wurde vor kurzem ersetzt und auch sonst lassen sich alle verbraucher einschalten. Das komische ist, das der Anlasser nicht reagiert, er gibt kein Geräusch von sich. Könnte das an der Kälte liegen? Oder hat jemand einen Tipp für mich? Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?