Mutter ist unhygienisch- was kann ich noch tun damit sie mir hilft?

Hallo. Ich habe ein ernsthaftes Problem mit meiner Mutter. Sie ist einfach nur unhygenisch in ALLEN Breichen.

Wir sind insgesamt 6 Menschen in diesem Haus und ich bin die Einzige die puzt, schrubbt und versucht den Boden sauber zu halten, sodass man barfuss laufen kann ohne nach 2 Minuten schwarze Sohlen zu haben!! Ich mein, ich verstehe schon...jeder hat eine andere Aufassung von Hygiene aber schimmlige Teller gehen einfach zu weit!

Sie Selbst ist nicht besser... Sie duscht tagelang nicht, trägt tagelang die selben Klamotten..ich mein, so war sie sonst nicht...die lezten Jahre wird das immer Schlimmer. Mittlerweile macht es ihr auch nichts mehr aus, wenn andere hinter ihrem Rücken über ihre fettigen Haare oder Schweißgeruch lästern..mir ist das total peinlich und wenn ich dann sage, dass ich nciht mit kommen möchte...einkaufen oder so...dann ist sie eingeschnappt und meint ich wäre zu faul?! Da denk ich mir auch nur noch...Ja ne is klar, bitch.

Außerdem hat sie wieder angefangen drinnen zu rauchen , weil sie zu faul ist die zwei Treppen runter zu laufen und in den Garten zu gehen!? Ich habe nichts gegen Raucher...im Park..in der U-bahn...im Restaurant....von mir aus! aber nicht in meinem Zuhause! Meine Meinung respektiert sie dabei kein Stück!

Der Typ mit dem sie zusammen ist, stört das alles nicht...meinen Brüder ist das auch egal, wenn hier alles versifft bzw. meine mutter so eklig ist.

Ich habe sie darauf angesprochen..ihr gesagt was fühle,denke..na dieser Ganze Tehrapheutenscheiß eben... und es geht ihr am Hintern vorbei..es stört sie nicht so zu sein und findet meine Meinung einfach nur bescheuert.

Bin gerade dabei mein Abitur zu machen und ich komme einfach nicht mehr dazu Hausaufgaben zu machen + zu Lernen und gleichzeitig einen 6 Personen Haushalt sauber zu halten...alles was sie dazu sagt ist, dass ich es halt lassen soll das Haus zu putzen?!

Was kann ich noch tun, damit sie endlich einsieht, dass ich ihre Hilfe brauche?? Hatte jemand schon ein solches Problem? Wie seid ihr damit umgegangen? Es sind zwar nur noch 9 Monate, die ich hier wohnen muss, aber gerade kommen die mir vor wie eine Ewigkeit..

P.s Und Jap!, ich habe es trotz meiner miserablen Kommatasetzung und Rechtschreibung in die 12 Klasse geschafft! Wer Fehler findet darf sie einpacken und behalten! ;)

...zur Frage

trotz meiner miserablen Kommatasetzung und Rechtschreibung in die 12 Klasse geschafft!

RESPEKT !

Kannst Du nicht bei Freunden lernen?

Alte Bäume verpflanzt man nicht (will heißen: Du wirst das nicht ändern können).

Dein eigenes Leben ist nahe, beschränke Deine Ressourcen auf Dein eigenes Leben.

Sicher kommt Deine Mom so klar, schließlich hat sie ein so waches Kind wie Dich erziehen können.

...zur Antwort