An wen muss ich mich wenden, damit ein Auto ohne Kennzeichen abgeschleppt wird?

11 Antworten

kannst es mal bei einem schrotthändler versuchen ob er sich drauf einlässt,anrufen und sagen du hast ein auto zu verschrotten.der schuss kann auch nach hinten losgehn und du wirst haftbar gemacht wenn es nicht klappt

Da kannst du dich eigentlich direkt an die örtliche Polizeidinstelle wenden. Aber bitte nicht die 110 wählen. Die ist nur für Notfälle. Sondern im Internet die Telefonnummer der Dienststelle aus deiner Umgebung raussuchen. Schildere der Person dein Problem. Meistens bekommen solche Fahrzeuge einen roten Aufkleber an die Scheibe und werden im Laufe der Zeit dann abgeschleppt.

natürlich wohnen wir in Deutschland und da versucht jeder Mensch miteinander aus zu kommen. Man kann auch vorher einfach mit den jeweiligen Personen reden. Meistens ist das die geiler und schönere Lösung. Und alle sind danach happy.

vielleicht ist ein Familienmitglied gestorben und sie tun sich schwer das Auto zu verkaufen weil sie sehr daran hängen. Du weist es nicht ? Und wirst es nie erfahren wenn du dich nicht für deine Mitmenschen interessierst, und dich nur um dich selber kümmerst

Das Ordnungsamt ist dein Ansprechpartner, selber abschleppen lassen darfste nicht, das wäre Diebstahl, das würde auch keinSchrotthändler machen.

Das Ordnungsamt anrufen oder anschreiben!

4 wochen ohne kennzeichen

dann polizei roten papper mit weiteren zeitpunkt bis zu dem abgeschleppt wird... denke auch nochmal 4 wochen, dann wird das auto abgeschleppt.

also mit 8 wochen kannst rechnen.

für ruhenden Verkehr innerhalb geschlossener Ortschaften ist das Ordnungsamt zuständig. Polizei ist hier nicht zuständig

0

Was möchtest Du wissen?