An die, die Omas hatten: Vermisst ihr die Zeit mit eurer Oma?

11 Antworten

Hallöchen

Meine Oma ist schon vor vielen Jahre verstorben

Sie war mein grosses Vorbild

Sie hatte ganz viel Herz

Sie war stark,und ich konnte mich immer auf sie verlassen

Sie hat mir gezeigt,auf w a s es im Leben ankommt

https://youtu.be/RXXeAlT-3gU

Ich bin dankbar,das ich sie hatte

Und traurig,das sie nicht mehr da ist....

Meine Oma war die beste Grossmutter auf der ganzen Welt

Geniesse die Zeit mit ihr,auch wenn sie nicht mehr Dinge von früher machen kann

Gruss Angel

🥺 Mein Beileid. Irgendwie hat mich deine Antwort berührt.

2
@mruniverse1

Danke Dir ganz lieb....inzwischen sind auch meine Eltern (Beide)verstorben

Man trägt seine lieben Menschen immer im Herzen,-auch nach dem Tode

Das ist das Einzigste,was tröstlich ist.Man sollte jeden Tag geniessen solange sie leben.Ich würde ihnen auch gerne noch so viel erzählen...meinen Verstorbenen

Meine Oma war die letzten Jahre im Pflegeheim und dement krank ,-sie erkannte uns nicht mehr.Aber sie spürte die Liebe ,die wir ihr schenkten.

LIEBE stirbt nie

3
@Angel1112

Das zu lesen ist so emotional. 😭😭😭😭😭😭😭😭

2
@mruniverse1

Das sehe ich so,und d a s tröstet mich immer,wenn ich traurig bin,und meine Verstorbenen vermisse...und d a s ist sehr oft....

2

Ich vermisse meine Oma auch sehr und ich hab nur eine kennen gelernt, die andere Oma starb schon bevor ich geboren war. :'(

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Ich war noch relativ jung, als meine Omas gestorben sind. Meine Opas habe ich nie kennengelernt, weil sie vor meiner Geburt starben.

An meine Oma väterlicherseits erinnere ich mich nicht mehr, weil ich noch keine zwei war als sie starb, aber meine Oma mütterlicherseits vermisse ich.

Zwar war ich nicht so oft bei ihr, weil sie relativ weit weg wohnte, aber ich habe ausschließlich positive Erinnerungen an sie. Es ist schade, dass sie so früh gestorben ist, aber ich bin froh, dass ich sie noch kennenlernen durfte.

Man muss dankbar für seine Liebsten sein und die Zeit mit ihnen so gut es geht nutzen, denn manchmal geht die gemeinsame Zeit unerwartet zu Ende.

🥺 Das stimmt.

1

Die Erinnerungen kann Dir Niemand nehmen,auch wenn sie nicht mehr leben.

Das tröstet mich sehr....

2

Ja , vermisse beide und die Zeit mit ihnen. Andererseits hat dieser Aspekt auch etwas Positives: es zeigt, dass man mit ihnen eine gute, wertvolle Zeit hatte!

Da stimme ich Dir absolut zu....die gemeinsamen,schönen Jahre bleiben ewig in Erinnerung

2
Von Experte Angel1112 bestätigt

Ich bin schon älter,und hab meine letzte Oma vor 9 Jahren verloren. Ja,ich vermisse das sehr,auch Kind oder Jugendlich zu sein. An euch alle,die noch jung seid. Es sind schwierige Zeiten,es wird aber auch wieder besser. Wenn ich hier 13 jährige lesen,die schreiben ich möchte nicht mehr leben,zerreißt das mir das Herz. Geniesst eure Kindheit U Jugend so gut ihr könnt.

Was möchtest Du wissen?