An alle langhaar Hundehalter. Wie macht ihr das?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Einzig ein rund genähtes Lederhalsband mit Stop schafft hier Abhilfe.

http://www.sabro.de/Hund/Halsbaender/CLASSIC-Kollektion/Classic-Rundzug-Halsband/1500

Das hier lässt bei meinen Do Khyi die wunderschöne Halsmähne unversehrt.

DAS habe ich vorhin gesucht und nicht gefunden! Wie bist Du darauf gestoßen?!

1
@YarlungTsangpo

Hab ich auch gemacht, aber eben das Rundband leider nicht gefunden!

Es ist auch immer wieder schön, Dich zu lesen!

2
@Beutelkind

Ich bin jetzt Rentner und hab nen echt vollen Terminkalender.... Aber ich hab jetzt ein Buch bestellt...Luisa Francia "Hexenbesen Zauberkraut" 🤗 Hex Hex Hex....

1

Dankeschön für die Anerkennung!

Einen Tipp noch - generell Halsband und Geschirr daheim - ausziehen.

Brustgeschirre können auch zu Haarschäden beim Langhaarhund führen, deswegen nehme ich Camiro Geschirre, die sind unterfüttert.

Apropo Verfilzen: Haar welches hinter den Ohren dazu neigt wird von mir mit Marrakesh Oil eingerieben! Das wirkt entfilzende Wunder und nichts ziept mehr beim Kämmen.

Das verwende ich vor dem Kämmen in Rute und Hosen.

0

ich habe des Öfteren gehört das eben Nylon /Stoff Halsbänder ,das Fell beschädigen. 

Ich lege immer wert auf hochwertiges Hunde Zubehör. Habe Lederleinen und Lederhalsbänder. Die sind einfach zu reinigen ,machen kein fell kaputt. 

Was nutzt du für ein ein Halsband? 

Ich hatte zuerst ein etwas breiteres Lederhamsband, dann ein rundes aus Kunststoff und jetzt ein breites aus Paracord. Aber hab jetzt eins über dieses Sabro bestellt :) Danke trotzdem für die Antwort!

0

Ich hab einen sehr schnell verfilzenden Hund und das einzige was bei ihm nicht direkt zu Verfilzungen führt ist ein Lederhalsband. Wir hatten viele Sachen ausprobiert verschiedene Geschirre und verschiedene Halsbänder. Bei allen Möglichkeiten hatte er nach einmal(!) tragen schon viele Knoten im Fell. Seit einiger Zeit benutzen wir ein Lederhalsband und er hat selbst wenn er es den ganzen tag trägt keinen einzigen Knoten an den Stellen wo es sitzt.

Meine verfilzt auch sehr schnell... ;) Dann probier ich das Mal! Danke, hab drum auch schon viel rumprobiert... 🙄

0

Ich habe ein Retrieverhalsband aus weichem Leder (bzw, bei diesem Wetter aus Kletterseilartigem Zeug). Das Ding baumelt einfach locker wie eine Halskette herum und hat einen Stop so das es sich ein wenig zuzieht wenn der Hund an der Leine ist ohne aber enger als ein normales Halsband zu werden.

Man sieht trotzdem eine "Welle" im Fell, zumal Madame einen richtigen Kragen hat aber die Haut ist nicht gereizt und das Fell ist normal lang.

Sie trägt das Teil auch beim Laufen, Geschirre sind nicht ihr Ding und sie wriggelt sich entweder raus oder versucht sie sonstwie abzubekommen^^

Ich würde es auch mit einem (runden) Lederhalsband oder eventuell einer Retrieverleine probieren :)

ich möcht schon dass die draussen was anhat, einfach um die marke und meine telefonnumner an ihr dran zu haben, falls was passiert. aber danke trotzdem! ich werd mir wohl morgen ein lederhalsband holen. 🙄

1
@Schosche

Okay. Viele der runden Lederhalsbänder funktionieren ja ähnlich wie Retrieverleinen. Das würde dann trotzdem (wenn gewollt) relativ locker sitzen ^^  

Ich hoffe es bringt was :) 

0

Ja, solche Halsbänder gibt es! Der Meinige hat ein rund genähtes Halsband aus Leder, da bleibt der Kragen heil!


Ok, danke! Dass ist ja ziemlich der allgemeine Tenor hier :) Also hol ich mir morgen Mal so eins ☺

1
@Schosche

Schöner Nebeneffekt ist der Umstand, dass das Halsband kaum sichtbar ist, sieht also natürlicher aus.

2

Wir haben mehrere Halsbänder von Rogz, sie werden häufig gewaschen und sitzen nicht satt am Hals.

Sand und Dreck unter dem Halsband wirkt wie Schmirgelpapier.

Am besten für das Fell finde ich die Würger mit einem Stopp. Dummerweise kann der Hund auch damit hängen bleiben.

kennst du die revierleinen? Halsband u.leine in einem, gibts in vielen varianten,längen,breiten,ect

Es gibt doch diese brustwesten die man seinem Hund anzieht und die Hundeleine dranklemmt. Schau dich da mal um im Netz.

Mein Hund ist 55cm gross und 25 kg... 😅 das ist glaub ich eher für kleine hunde. aber danke trotzdem ;)

1

Nein, das hab ich letztens sogar noch an einem deutschen ausgewachsenen Schäferhund gesehen.

0

oha! 😅

0

Was möchtest Du wissen?