Alte Röhren gefunden, wie auf Funktion prüfen? Gebrauch? Wert?

5 Antworten

Wenn die Elektronenröhren nicht beschriftet sind, ist es kaum möglich, sie zu identifizieren, denn das ist die Voraussetzung, um sie auch prüfen zu können. Dazu verwendet man Röhrenprüfgeräte, deren Anschaffung aber derzeit sehr kostspielig ist. Persönlich verwende ich dazu ein eigens dafür entwickeltes und selbst gebautes Röhrenprüfgerät mit modernen Halbleiterbauelementen, Messgeräten etc. Bei Kenntnis der Röhrendaten (Datenblätter, Röhrentaschenbuch), der entsprechenden Sockelschaltung und dem Aufdruck auf der Röhre (Röhrenschlüssel) kann eine Röhre geprüft werden. Auch die Kennlinien klassen sich damit experimentell ermitteln.

LG

Wenn die Röhren nicht mehr beschriftet sind, es aber Röhren in Glas sind, sage ich dir usw schon noch um welchen Typ es sich handelt.

0
@realistir

Damit hättest Du bestimmt schon bei "Wetten das" auftreten können.

Z.B. habe ich 2 DY86, es ist nicht schwer sie beizuordnen, aber sie sehen unterschiedlich schon aus. 2 PCF802, sehen auch unterschiedlich aus. 2 EF183, beide von Telefunken, sehen auch unterschiedlich aus.

Wenn Du die tatsächlich identifizieren kannst, ohne Beschriftung bist Du ein As.

0

Röhren gehen in der Regel genau so kaputt wie Glühbirnen: In dem der Glühdraht durchbrennt.

Entsprechend kann man genau so wie bei Glühbirnen einfach mit einem Durchgangsprüfer nachmessen, ob zwischen den beiden Anschlüssen Kontakt besteht.

Es gibt allerdings noch etliche andere Ursachen für defekte Elektronenröhren. Der Heizfadenbruch (Heizfaden durchgebrannt) ist nur ein Grund für eine unbrauchbar gewordene Röhre.

0

Entsprechend kann man genau so wie bei Glühbirnen einfach mit einem Durchgangsprüfer nachmessen, ob zwischen den beiden Anschlüssen Kontakt besteht.

Elektronenröhren haben aber generell mehr als 2 Anschlüsse, da geht kaum etwas mit dem Durchgangsprüfer.

E-Röhren haben an Pin 4 + 5 den Heizfaden, den könnte man schon finden und die Röhre noch zum irgendwas heizen benutzen. Aber schon mal sind wo Bremsgitter und Kathode innerhalb der Röhre verbunden, die Anschlüsse dann getrennt herausgeführt oder Kathode mit Steuergitter, oder die Anode hat 2 Anschlüsse, was möchte man da mit einem Durchgangsprüfer herausfinden?

2
@Szintilator

Ich hätte noch dazu schreiben sollen, dass sich meine Antwort auf den Fall bezog, dass der Fragesteller den Typ der Röhre schon irgendwie herausgefunden hat.

Offensichtlich stellt das aber momentan das größere Problem dar.

0
@martin7812

Nun, "steht nichts drauf", hat er/sie geschrieben, das kann man doppeldeutig verstehen. Es ist wahrscheinlich ein Datum gemeint, vl. auch ein Verfallsdatum :-)) Nun dachte ich, die Typenbezeichnung ist nicht lesbar, aber doch Lorenz, Siemens und Valvo. Ich habe mal Röhren gehabt, da wischte sich auf einmal die Beschriftung weg und aus wars. Wenn die Typenbeschriftung noch zu lesen ist, bietet sich ein Röhrenprüfgerät an, welches manchmal noch auf dem Flohmarkt zu erwerben ist. Oder man hat noch ein Radiogerät mit den entsprechenden Röhren drin und tauscht die mal aus!

0

Wieder viel Unsinn hier zu lesen...

Röhren brennen NICHT so schnell durch wie Glühbirnen! 

Bei Röhren kann man zwar die Heizung per Durchgangstester oder Ohmmeter prüfen, nicht aber die Emission. Die kann man nur mit einem Röhrenmessgerät prüfen. Dazu muss man aber die Type kennen. Wenn nichts drauf steht hilft alles nichts. Viele Röhren sehen sich ähnlich oder sind sogar gleich bis auf die Heizung.

Zum Wert: Wenn man den Typ kennen würde sind Glasröhren zwischen 0,50 und 15 € Wert. NEU. Ja, es gibt sie auch noch neu bzw. nicht benutzt. Gebrauchte Röhren die der Verkäufer nicht auf einem Messgerät prüfen kann gehen pro Stück deutlich günstiger weg. Ohne Typenbezeichnung kannst Du die ganze Kiste mit viel Glück für 10 € verkaufen....

Zusatzinfo: Richtig wertvoll sind grosse Röhren mit der Aufschrift REN oder RENS oder sogar AD1 oder die Mehrfachröhren von Loewe. Da gehen gute Röhren oft für 500 € weg.

Sonderkündigung Unitymedia wegen Nichtverfügbarkeit von Internet und Telefon

Hallo zusammen,

habe vor einigen Wochen meinen Vertrag der bei Unitiymedia gekündigt, zum 06.02.2014. Nach zahlreicher Anrufe habe ich mich für eine Vertragsverlängerung von zwei Jahre zu deutlich besseren Konditionen überreden lassen. Anschließend kam vor 10 Tage auch die neue Fritzbox 6360 per Post und seitdem läuft nichts. Weder Internet noch Telefon, auch Techniker ist hier gewesen und laut Unitymedia muss die Box manuell ins System eingepflegt werden, was natürlich nicht passiert. Eine zwischenzeitliche Umschaltung auf die alte Box sei nicht mehr möglich..Bereits über 20 Anrufe und jedes Mal: es dauert vermutlich weitere 48 Stunden..

Drei Fragen: 1. In der Regel konnte ich Gebrauch von meinem Widerrufsrecht machen und die neue Box noch heute zurückschicken. Damit bin ich der Vertragsverlängerung los, oder? 2. Kann ich Gebrauch von meinem Sonderkündigungsrecht machen und auch den alten Vertrag, der anschließend bis zum 06.02.2014 laufen müsste auch kündigen? Begründung wäre natürlich die Tatsache, dass mir Unitymedia keine 99% jährlich Internetdienst anbietet, so zumindest hat sich einer der Mitarbeiter am Telefon geäußert? 3. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Unitymedia nur die Kündigung der Vertragsverlängerung akzeptiert und sich weigert den alten Vertrag zu kündigen. Nach deren Aussagen ist eine Umschaltung auf die alte Fritzbox nicht mehr möglich...

Herzlichen Dank für ihre Antworten im Voraus =)

...zur Frage

Gibt es einen Unterschied in der Musikqualität zwischen einer Röhrenendstufe und einer Endstufe ohne Röhren?

Hallo, ich lege mit Vinyl auf und will mir einen neuen Mixer holen. Dieses mal soll es ein Rotary Mixer sein, in der engeren Auswahl sind der DN78 von Superstereo und der DN70 von Superstereo. ( +++ Werbelink entfernt +++ )

Der große Unterschied ist, dass der DN78 eine Röhrenendstufe hat und der DN70 nicht. Meine Frage ist: höre ich einen deutlichen Unterschied raus? Mein Setup sind aktive Studiomonitore (Krk Rokit) + Subwoofer (Krk), also an sich ein sehr klarer, flacher Sound. Durch das Vinyl hat der Sound bereits eine schöne Wärme.

Was sind sonst noch Nachteile der Röhrenendstufe (außer dass ich die Röhren nach einiger Zeit wechseln muss)? Wie lange dauert es ca. bis die Röhren warm sind und der Sound sich voll entfaltet?

Danke für Feedback

...zur Frage

Haben Röhrenverstärker einen besseren Klang

Also mein Papi will sich eine neue Musikanlage kaufen für so richtig sündhaft teures Geld. Völlig verkehrt, wie ich finde. Denn das Geld könnte er doch lieber mir geben!!!

Na egal, jedenfalls meinte der Verkäufer daß diese Verstärker wo Röhren drinnen sind einen besseren Klang haben.

Nun möchte ich wissen, ob es wirklich so ist. Klingen Röhrenverstärker wirklich besser?

...zur Frage

Forderung durch Inkassobüro (CCS GmbH) während Klinikaufenthaltes - Verfahrensweise?

Liebe gutefrage.net Nutzerinnen und Nutzer, folgende Angelegenheit bringt mir momentan ziemlich in die Bredouille: Ich habe am 22.10. diesen Jahres einen Beitrag von 15,25 € in einem Geschäft mit Karte bezahlt. Fünf Tage später hob ich den Rest meines Geldes vom Konto ab, da ich Banken nicht traue und es generell bevorzuge, meinen Besitz bei mir zu behalten.

Zuerst erreichte mich Ende November ein Schreiben von Ingenico Payment Services, da ein Betrag von 28,75 Euro nicht abgebucht werden konnte. Da meine Mutter und ich umgezogen sind und die Briefe dieses Unternehmens trotz Nachsendeantrages an unsere alte Adresse adressiert waren, bekam ich die Forderung erst zum 28.11., einen Tag vor meinem Antritt zu einem psychosomatischen Klinikaufenthalt. Als das Schreiben Mitte November verfasst wurde, hatte ich mein Novembergeld ebenfalls abgeholt, zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht einmal, dass die primäre Abbuchung der Zahlung fehlschlug.

Nun bekam meine Mutter am Freitag eine Forderung vom berüchtigten Inkassobüro Credicts & Collections Services GmbH Ratingen (ebenfalls am 7.12. verfasst und an die alte Adresse versandt), ich müsse bis zum 21.12. 86,15 € auf das Konto dieser Firma Überweisen. Eine horrende Summe für solch einen ursprünglichen Minimalbeitrag. Selbst wenn ich am Montag überweise, besteht die Gefahr, dass das Geld nicht rechtzeitig ankommt und das Inkassobüro weiterhin die Summe der Mahnungen erhöht. Da ich in der Kindheit den Ruin meines Großvaters mitansehen musste, setzt mich das Ganze unheimlich unter Druck, die Angelegenheit gefährdet die Therapie.

Mein aktueller Plan lautet, dem Ladenbesitzer zu erklären versuchen, was vorgefallen ist und dass die fehlende Reaktion auf das 1. Schreiben keine Absicht war. Ich nahm an, dass das Geld abgebucht wird, sobald wieder etwas drauf ist und habe bewusst diesen Monat nichts abgehoben. Nun muss ich zahlen. Außerdem bestünde die Option, am Montag mit meiner Bank und den Geldeintreibern zu telefonieren. Ich würde mich kulant zeigen und dem Inhaber des Geschäftes eine Aufwandsentschädigung zahlen, wenn er das Verfahren einstellt, doch hat die Bank nicht bereits ihre Finger im Spiel?

Was kann ich noch tun, um das ganze zu entwirren? Ist deren Vorgehensweise rechtens und kann ich auf "mildernde Umstände" hoffen. Mit freundlichen Grüßen, Käfersammler16

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?