als Mann mit 1,73 zu klein?

20 Antworten

Quatsch: NoGo

Jeder ist so groß wie er sich fühlt. Letztlich kommt es nicht auf die Körpergröße an.

Du brauchst doch wirklich nur mal mit offenen Augen durch die Gegend zu gehen. Dann wirst du sehr schnell merken, das es eine Unmenge junger Männer in deiner Größe gibt.

Wenn du dann weiter beobachtest, wirst du sehr schnell merken, das gerade große Frauen kleinere Männer haben. Umgekehrt ist es genauso große Männer haben oft kleinere Frauen.

Soviel zur Körpergröße.

Das ist schlichter Unfug.
Zu jedem Topf findet sich ein Deckel.

Große Frauen haben eben solche "Probleme"

So gibt es große Männer, kleine Männer, schanke Frauen, dicke Frauen.
Das liegt an jedem selbst aus welcher Brille man schaut.
Wo die Liebe hinfällt.

Das Äußere nur wenig zählt wenn das Gold zum Herzen fehlt.
Drum prüfe wer sich wegig bindet, dass er auch die Richtige findet.

Was Frauen wollen wüßten diese zuweilen selbst gern.

Eigentlich ist die Größe an sich vollkommen in Ordnung. Jedoch unter Durchschnitt in Nordwesteuropa. Deutsche gehören zu den Völkern mit einer hohen Körpergröße. Der deutsche Mann ist im Durchschnitt 1,80 m groß.

https://www.laenderdaten.info/durchschnittliche-koerpergroessen.php

Wir leben hier in einem Lulatsch-Land. Die Niederländer sind jedoch körperlich die Größten. So auch viele Deutsche an der niederländischen Grenze.

Aber mach dir keine Sorgen, es gibt auch genug kleinere Menschen in Deutschland. Besonders wenn es Frauen sind. Zudem sind auch in Süddeutschland die Menschen im Durchschnitt kleiner.

Was möchtest Du wissen?