Als Braut Hosen auf Hochzeit tragen?

14 Antworten

Du solltest den Tag so gestalten, dass er dir gefällt. Es gibt auch schicke Hosen, es gibt auch ungeschminkte Bräute, das ist alles völlig in Ordnung.

Manche Leute werden sich darüber vielleicht wundern, aber andere Leute wiederum finden es total besch..., wenn man um eine Hochzeit so viel Aufhebens macht, seine Ersparnisse für einen einzigen Tag auf den Kopf haut oder sich für die Hochzeit so verkleidet, dass man sich selbst nicht mehr erkennt. Ob dir der Tag wirklich wichtig ist, entscheidet sich NICHT danach, wie viel Geld du dafür ausgibst oder ob du ein Kleid trägst oder dich schminkst. Wer das anders sieht, ist einfach sehr oberflächlich.

Wenn du eine Hose tragen möchtest, machst du das einfach. Dadurch fällst du aber nicht weniger auf, denn als Braut stehst du so oder so im Mittelpunkt.

Aber wie gesagt: Es ist DEIN Tag (bzw. eurer), den kannst du gestalten wie du möchtest. Ich persönlich würde es für mich nicht wollen, da in meinen Augen ein weißes Kleid dazugehört. Das ist aber nur meine eigene Meinung.

Hallo CrystalMoon,

es ist dein Tag und da kannst du machen, was du willst.

Wenn du lieber in Hosen heiraten möchtest, dann mach das einfach. Es wäre natürlich nicht schlecht, dem (zukünftigen) Ehepartner zu kommunizieren, dass er/sie keinen Prinzessinnen-Tülltraum zu erwarten hat. Wenn der Partner sich total aufbrezelt und man selbst kommt eher lässig, sieht das zusammen halt nicht so harmonisch aus.

Aber ansonsten ist erlaubt, was gefällt.

Ich habe nämlich angst, dass sie Leute denken das mir der Tag nicht wichtig sei.

Was die Leute denken, kann dir doch egal sein. Außerdem besteht eine Hochzeit ja nicht nur aus dem Outfit der Braut, auch wenn man, inspiriert durch die eine oder andere Fernsehsendung, genau das denken könnte.

Und es ist euer Tag. Ob ihr den in Schlabberklamotten beim McDrive feiert, oder in Badesachen auf Hawaii oder doch ganz anders, bleibt ganz alleine euch überlassen. Soll ja sogar Menschen geben, die FKK-Hochzeiten gefeiert haben...

Was möchtest Du wissen?