Als Azubi die Spülmaschine ausräumen?

29 Antworten

Bist Du die einzige die das machen muss? Passiert das dauernd?

Mal ganz abgesehen, dass "Spülmaschine ausräumen" nicht zu Deinem Ausbildungsberuf gehört, ist das rechtlich zulässig, wenn Du, wie Deine Kolleginnen und Kollegen, auch mal die Spülmaschine ausräumst. Azubis im Handwerk dürfen auch zu "Aufräum- und Putzarbeiten" der Werkstatt herangezogen werden, wenn nicht nur sie das tun müssen und das nicht dauerhaft ist um z.B. eine Reinigungskraft zu sparen.

Wo liegt Dein Problem? Ist Dir diese Tätigkeit "zu niedrig"? Musst Du das daheim auch nie tun und andere machen das für Dich?

Wenn ich manchmal höre, sehe und lese was manche Azubis/AN für Probleme am Arbeitsplatz haben, wie sie ausgenutzt und schlecht behandelt werden, ist Deine Frage, sorry, ein "Witz".

Lehrjahre sind keine Herrenjahre.

Es kommt häufig vor das der Azubi nun mal die Drecksarbeit machen muss die nicht zum Ausbildungsinhalt gehören. Es sind nun mal billige Arbeitskräfte, auch wenn es hart klingt.

Und eine Spülmaschine im Betrieb auszuräumen finde ich jetzt kein Beinbruch, hier sieht es natürlich anders aus wenn es eine private Spülmaschine ist und diese nicht für den Betrieb ist. Dann würde ich es auch nicht machen.

Sollte der Ausbilder oder Chef die Ausbildung vernachlässigen und die Drecksarbeit überwiegt, dann kann man immer noch mit dem Chef/Ausbilder reden und sich ggfs. an die jeweilige Handelskammer widmen.

Ich war damals für die ganze Elektronik bei uns im Haus zuständig. Ich hätte nichts davon machen müssen, habe es jedoch aus Höflichkeit gemacht.

15

Nichts für ungut aber wahrscheinlich sind sie schon über 30 Jahre alt und früher war das vielleicht so aber nicht heute. Nur weil Sie sich alles als Azubi gefallen lassen haben muss Ich es nicht tun.

0
18
@teamgomez

Ich bin jünger als du schätzt, aber das ist nicht das Thema. Wo ist das Problem EINE SPÜLMASCHINE auszuräumen? Aber mir soll es recht sein, wenn du es dir nicht zu sagt dann mach es nicht.

Du wirst nur später merken, das sich die Atmosphäre zwischen dir und Kollegen ziemlich mies sein wird.

Aber ich wünsche dir viel Glück!!!!!!

3
27

Ja, dann mußt Du Dich weigern das zu machen und dann Abwarten wie der Chef reagiert. Im Übrigen, schadet es nicht's, wenn man etwas erledigt, was nicht zum Ausbildungsplan gehört. Der “Spruch“ Lehrjahre sind keine Herrenjahre, hat schon immer Bestand und wird es auch bleiben. Es wird nur nicht mehr laut gesagt, aber der Azubi danach “bewertet“ und behandelt.

3

Das kommt drauf an.

Generell gesehen ist es in Ordnung, dass ein Azubi auch mal die Spühlmaschine ausräumen muss. Auch wenn es nicht zum Ausbildungsinhalt gehört.

Auch Tätigkeiten wie "Spühlmaschine ausräumen" können schließlich in jedem Beruf notwendig sein. Kritisch wäre es allerdings, wenn dein Chef dich seine private Spühlmaschine bei sich zuhause ausräumen lässt.

Kommen solche Tätigkeiten so häufig vor, dass deine Ausbildung darunter leidet, dann ist es natürlich nicht mehr in Ordnung. In diesem Fall solltest du mit deinem Ausbilder reden oder dich an die zuständige Kammer wenden.

15

Privat? So blöd kann man doch nicht sein und sowas auch noch privat machen
Also das wäre ja noch die Krönung

0

Neue Auszubildende einarbeiten.

Hay, ich bin selbst noch Azubi und soll ab nächster Woche unsere neue Auszubildende einarbeiten. Meine Chefin meinte, ich soll mir Gedanken was ich an meinen ersten Tagen wissen wollte, also wo ich noch fragen hatte.

Zusätzlich soll ich noch eine Mappe erstellen, mit Dingen, die ich ihr direkt mit auf den Weg geben soll, damit sie sich am Anfang zurecht findet.

Mein Problem ist jetzt aber xD das ich keine Ahnung mehr habe, was mich am Anfang interessiert hat oder wo ich fragen hatte :D noch wüsste ich, was in so ne Mappe rein soll.

Könnt ihr mir da helfen? xD ich hab nur noch 3 Tage xD

...zur Frage

Spülmaschine Defekt. Übernimmt Haftpflicht?

Hallo hoffe mir kann jemand weiterhelfen, mein Sohn hat beim Ausräumen der Spülmaschine irgendetwas angestellt. Sie schließt nicht mehr richtig nur mit sehr viel Druck. Und wenn sie dann geschlossen ist . Startet das Programm nicht. Meine Frage jetzt übernimmt das die Haftpflichtversicherung? Ist ja nicht mein Verschulden. Allerdings ist mein Sohn ja mitversichert.

...zur Frage

Wie viele Urlaubstage im Jahr als Azubi (Mediengestalter)?

Weiß jemand wie viele Urlaubstage ich als Auszubildende in einer Werbeagentur bekommen würde ?

...zur Frage

Darf mein Chef mir den Urlaub streichen (Auszubildende)?

Hallo Leute Ich bin Auszubildende im 2.Lehrjahr und wollte am 27.12 Los in Urlaub fahren jetzt hat mein Chef gesagt das er uns alle den Urlaub streicht bis zum 31.12 darf er das? (Ausbildungsgesetz)

...zur Frage

Wann Azubi anmelden?

Wann muss man als Arbeitgeber einen Azubi spätestens angemeldet haben?

Der Auszubildende kann erst Mitte/Ende Juli sagen, ob er die Ausbildung antreten kann.

Ist das dann zu spät für eine Anmeldung ?

Danke für die Antworten

...zur Frage

Urlaubsberechnung - Auszubildende Teilzeit?

Hallo,

angenommen Azubi X arbeitet an folgenden Tagen in der Woche : Montag, Dienstag da; Mittwoch frei, Donnerstag, Freitag und Samstag arbeiten.

Muss man hier jetzt von 6 Werktagen ausgehen? Also 27 Tage/6*5? Wenn Sie von Montag bis Freitag Urlaub nehmen möchte, wieviele Tage muss Sie nehmen - 4?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?