Alles Wegen mir, so traurig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn es von deiner Seite aus verständlich ist war es sehr egoistisch von dir ihn hier zu halten. Bleibt zu hoffen dass das nicht irgendwann zwischen euch steht weil er dir (auch unbewusst) Vorwürfe macht...

Falls der Zug schon abgefahren ist kannst du jetzt nur alles dafür tun damit er seine Entscheidung nicht doch noch bereut. Falls er noch gehen kann solltest du ihn lassen. Wenn eure Beziehung stark genug ist wird sie die Zeit überstehen, eine (zeitlich begrenzte!) räumliche Distanz ist kein Grund sich gleich zu trennen. 

Lass ihn gehen. Fernbeziehungen können funktionieren wenn man daran arbeitet. Meinem Freund ist es unglaublich schwer gefallen mich gehen zu lassen aber wir sind nach den 6 Monaten noch zusammen und sind zuversichtlich dass die restlichen 4 auch gut klappen. Ein Auslandsjahr ist eine unglaubliche Erfahrung und er sollte sie nicht verpassen wenn er es will und die Gelegenheit hat. Wenn es ihm so wichtig ist kann es sein dass eure Beziehung daran kaputt geht dass es das aufgegeben hat. Lass ihn seinen Traum erfüllen, 10 Monate sind nicht für immer.

Wie alt bist du ?

Es ist nie gut jemanden fest zuhalten. Im Prinzip Hast du ihm das jetzt erst mal kaputt gemacht, was ziemlich egoistisch ist. Aber natürlich kann ich auch verstehen das du sehr traurig bist. Sowas ist nie schön. 

Ihr solltet jetzt vielleicht noch mal darüber sprechen. Denn er könnte dir sowas schnell bei einem Streit vorwerfen, das er wegen dir nicht gegangen ist etc. 

aber im Endeffekt ist es auch seine entscheidung zu bleiben. 

Sprecht noch einmal darüber. Wenn er selbst nicht gehen will, dann ist alles gut, dann könnt ihr nach deiner ausbildung ja zusammen gehen. Wenn er aber sagt ich würde sofort gehen, aber tu es nicht wegen dir, dann solltest du eventuell versuchen deine Gefühle unter Kontrolle zu bringen und ihn gehen lassen. Wenn ihr füreinander bestimmt seit und euch wirklich liebt, wird eure Beziehung danach noch besser laufen. Viel Glück 

LaterneLaterne 21.02.2017, 22:12

Ich bin ein Mensch der nähe zum Partner braucht. 

Wenn ich diese nicht habe kann ich garantieren das es nicht funktioniert. Ich habe ihn entscheiden lassen aber ihm nur gesagt für was er sich entscheiden muss.  Er sagt er bleibt wegen mir, sagt er ist zufrieden damit aber fände es schöner das zu machen. Aber das ich ihm wichtiger bin als so ein auslandszeug

0

Igh bin momentan auch im ausland und ich sag dir ehrlich, man kann sich sehen. Je nachdem wohin er geht gibt es eigentlich fast überall wlan und skype ist perfekt für eine fernbeziehung.
Mach dir nich so nen kopf so schlimm ist das nich

LaterneLaterne 21.02.2017, 22:21

Ich brauche körperNähe damit ich mich wohl fühle 

0

Ich meine du hast falsch reagiert.
Wenn es mal zu einem Streit kommt, und der wird kommen, wird er dir das vorwerfen, das du ihm "gezwungen" hast zum Bleiben.
Wenn du jetzt schon merkst das es schon knierscht, dann  hab ich mich geirrt.

Was möchtest Du wissen?