Menschen meinen ich hätte traurige Augen. Was tun?

5 Antworten

Augen spiegeln die Seele wieder und wenn es dir schlecht geht dann zeigen das halt auch deine Augen. Du kannst überall eine Maske aus Glück aufsetzen, nur nicht auf deine Augen. Leute die dicht gut kennen werden das immer merken. Wenn du glückliche Augen haben willst musst du eben glücklich werden, aber da kann ich dir dann auch nicht helfen. Das musst du zusammen mit deinen Freunden durchstehen. Viel Glück!

Ja, Augen ändern sich. Ich musste auch viele Schmerzen leiden und mit der Zeit wurden meine Augen düsterer und ernster. Sagen mir viele

Bist du vielleicht Krank? Ich hatte im Leben auch sehr viel Trauer und ich bin jetzt bei einer Therapeutin die sehr gute Arbeit verrichtet du solltest mit deinen Eltern darüber reden. Ich sag dir dass hilft

GR. Von mir :)

traurige Filme wie beim leben meiner schwester?

Hi, ich suche nach traurigen filmen, wie beim leben meiner schwester wo menschen an krebs erkranken, könnt ihr mir welche empfehlen?

...zur Frage

Warum muss ich immer weinen wenn ich lache?

Hallo, ich muss IMMER weinen bzw. meine Augen werden sofort feucht wenn ich lache.... und wenn ich dann mal "richtig ordentlich" lachen muss, weinen ich total. Warum ist das so? Und VOR ALLEM, warum ist das nicht bei allen Menschen so? Man kennt Leute die sich "schrott" lachen, aber nie dabei weinen....

warum? Gibts da vielleicht ne biologische Antwort bzg. des Menschen oder ähnlichem?

Danke

...zur Frage

Warum haben manche Menschen so viel Glück im Leben?

...Kennt ihr diese Menschen? Seit ihrer Kindheit wissen sie genau was sie wollen! Sehen gut aus, sind nie krank und haben die meisten Freunde. Noch dazu sind sie intelligent, witzig und folgen gradlinig ihrem vorgelegtem Lebensweg hin zu ihrem Traumjob.

Trauer trifft sie nur selten, sie pflegen das beste Verhältnis zu ihrer Famile, von der selbst die Großeltern mit 90 noch kerngesund Kuchen backen wenn sie mal zu Besuch kommen..

Kennt ihr diese Glückspilze? Warum verlaufen Leben so grundsätzlich verschieden? Ich hätte gerne nur ein Krümmel deren Glücks..

...zur Frage

Einen Text der den Menschen die Augen öffnet?

Einen Text der den Menschen mal die Augen öffnet zum Beispiel wo drin steht das wir in einer Welt leben wo jeder nur noch auf sich achtet oder halt so ein kleiner Text der den Menschen zeigt in was für einer welt wir gerade leben versteht ihr? Danke im Voraus

...zur Frage

Ich muss immer beim lachen weinen

Hallo,

ich muss immer (!) wenn ich lache weinen, das habe ich schon mein ganzes Leben lang. Sofort wenn ich lache, füllen sich meine augen mit tränen und oft ist mein ganzes gesicht nach dem lachen nass. Ich muss dafür gar nicht stark lachen. Eigentlich finde ich das nicht schlimm :) naja, ich bin nur leider verläuft meine wimpertusche sehr stark...

Nun zu meiner Frage: Warum ist das so? Ich bin die einzige Person, mit außnahme meiner mutter, die sofort beim Lachen weinen muss. Wieso haben andere Menschen sowas nicht?

Liebe Grüße :D

...zur Frage

Warum schaut Gott zu, was auf der Erde passiert und greift nicht ein? Hat das Leben überhaupt noch einen Sinn?

Warum schaut Gott zu, wie Elend, Leid, Krieg auf der Erde passieren?

Hat das Leben überhaupt noch einen Sinn?
Hat es einen Sinn auf einen Erlöser zu warten, den man nie gesehen hat? Auf den man nur hoffen kann?

Hätte es einen Sinn, etwas zu tun, mit all seiner Kraft, was im gleichen Moment vorbei sein könnte?

Es stellt sich die Frage, warum es überhaupt Menschen gibt? Durch Evolution oder durch einen Schöpfergott.

Während in Asien und in anderen reichen Teilen der Welt über das nachgedacht wird, was der Menschheit helfen könnte, wissen arme Menschen auf einer einsamen Insel, die noch in unseren Augen gesehen, im Mittelalter leben, nicht einmal, dass es Handy, Fernseher etc gibt.

Folgend daraus könnte man sagen, dass Leute, die nichts haben, nur sich selber und die Hoffnung an etwas besseres die glücklicheren sind.

Für uns Äußeren, scheint es nicht so zu sein.
Wir geben uns heute kaum mehr mit materiellen Dingen zufrieden. Es fällt auf, steigt der Konsum, steigt die Habgier und die Unglücklichkeit.

Und das sehen wir heute. Es gibt kaum mehr Leute, die sich um Menschen kümmern.
Die Menschen kümmern sich um materielle Dinge, die im Nachhinein nichts einbringen und unzufrieden machen.

Diese Ungleichheit zwischen Arm und Reich, wird in Zukunft noch erheblich mehr Schaden verursachen.

Aber jetzt nochmal zur Frage.
Warum greift Gott nicht ins Weltgeschehen ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?