Alle 2 tage ganzkörper training?!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich Frag mich wo die Beine bleiben.
2 mal die Woche reicht für nen Anfänger, wenn er den ganzen Köper trainiert. Also zumindest für ein paar Monate. Ich empfehle dir noch paar Übungen.

Brust: Bankdrücken, Schrägbankdrücken,
Butterfly

Rücken: Kreuzheben ohne Beinbeteiligung, Latzug, Rudern mit Langhantel oder am Kabelturm

Beine: Squats, Kreuzheben mit Beinbeteiligung, Beinpresse, Wadenheben

Schultern: Schulterdrücken, Seitheben, Frontheben

Bizeps: SZ oder Langhantel Curls, Hammer Curls oder normale Curls mit KH

Trizeps: Enges Bankdrücken, Frenchpress, push-downs

Bauch: Crunches, Beinheben, Sit Ups

Aber beim Ganz Körpertraining sollte man aber höchstens 2 Übungen pro Muskel machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das könnte funktionieren. Als Anfänger solltest Du auf mindestens zwei Ruhetage pro Woche haben, und wenn Du alle zwei Tage trainierst, hast Du die.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EchoAlpha
01.11.2016, 20:09

wann könnte ich erste erfolge sehen?

0

Das ist ein mieser Trainingsplan! Nur gedrücke, keine Beine, kein System!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CountDracula
01.11.2016, 20:14

Stimmt. Hanteltraining kann man machen, aber dieser Trainigsplan sieht einseitig aus. Das kann zu Muskelverkürzungen und dadurch zu Verspannungen und Fehlhaltungen kommen, die man dann irgendwann mühsam wieder ausgleichen müsste. Da lieber gleich alles trainieren.

0

Als Anfänger kann man das auf jeden Fall machen. Später wenn man fortgeschrittener ist, sollte man ein Split Training machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EchoAlpha
01.11.2016, 20:04

Ab wann zählt man als fortgeschrittener?

0

Ich würde es nicht machen als Anfänger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?