Alkalimetalle: Warum überziehen sich Lithium, Kalium und Natrium an der Luft mit einem Belag?

4 Antworten

Alle drei reagieren bei Raumtemperatur mit Sauerstoff, Wasser und Kohlendioxid, Lithium zusätzlich noch mit Stickstoff und bilden somit Oxide, Peroxide und Hyperoxide, Lithium zusätzlich noch Nitrid.

Weil die sehr reaktiv sind und somit vom Luftsauerstoff an der Oberfläche oxidiert werden.

Das nennt sich soweit ich weiß Oxidation, warum das so ist kann ich nicht sagen

Alkalische Metalle!? ohje!

Hallo!! :) Ich komme nicht mit alkalischen Metallen klar und muss noch viel üben dafür. Also wer lust hat einzelne Nummern zu beantworten, damit ich üben kann, das wäre spitze :P Vielen Dank

Euere hoffentlich bald werdende Chemikerin ;)

1.Versuche die englischen Namen für Kalium(Potassium) und Natrium(Sodium) zu erklären.

2.Lithium, Natrium und Kalium werden unter Petroleum oder Paraffinöl aufbewahrt. Warum muss das sein? Welche Anforderungen müssen diese Flüssigkeiten erfüllen?

4.Rubidium und Caesium werden in luftleer gepumpten, zugeschmolzenen Glasröhren aufbewahrt. Was geschieht wenn eine solche Röhre zerbricht?

5.Alkalimetalle darf man nicht mit bloßen Händen berühren. Beim Experimentieren ist das Tragen einer Schutzbrille vorgeschrieben. Begründe diese Schutzmaßnahmen.

6.Welche Stoffe entsehen wenn Natrium mit Wasser, dem Phenolphthaleinlösung zugesetzt wurde reagiert?

7.Vergleiche, wie sich Lithium, Natrium und Kalium gegenüber Wasser verhalten.

9.Die Schnittflächen von Kalium verändern sich an der Luft schneller als die von Natrium. Woran liegt das?

10.IN welcher Reihenfolge entzünden sich Proben der Alkalimetalle, wenn man sie gleichmäßig erhitzt?

11 Ein Stück Lithiumzeigt nur elektrische Leitfähigkeit, wenn man die Elektroden in das Metall hineinsticht. Warum zeigt sich nichts, wenn man die Elektroden außen auf das Metallstück legt?

...zur Frage

Lagerungsflüssigkeit von Lithium und Natrium

Hallo! Ich würde gerne wissen, in welchen Flüssigkeiten die Alkalimetalle Lithium und Natrium normalerweise aufbewahrt werden. Danke im Voraus

...zur Frage

Test über die Alkalimetalle

Wir schreiben morgen einen Chemietest über die Alkalimetalle Lithium, Natrium, Kalium, Rubidium und Cäsium. Ich habe aber eine Sache nicht verstanden, nämlich, wie sie jeweils an der Luft reagieren. Wie reagieren die Metalle einzeln nochmal? Ich weiß bzw. glaube, dass Rubidium Funken sprüht und Cäsiumm anfängt zu brennen. Oder täusche ich mich da?

Bitte um schnelle Antworten. LOAA01 :-)

...zur Frage

Warum kann man Kalium mit Magnesium reduzieren?

Es ist ja mittlerweile ziemlich bekannt, dass man manche Alkalimetalle wie Natrium oder Kalium elementar herstellen kann, in dem man das Hydroxid mit Magnesium reduziert. Allerdings ist Magnesium deutlich weniger reaktiv als Natrium oder Kalium. Die Reaktion findet ja anscheinend statt, da die enthaltene Energie in Natriumhydroxid kleiner ist als in Magnesiumoxid. Aber warum ist das so ?

...zur Frage

Gibt es ein signifikantes Merkmal wie ich ein Moleküle erkenne?

Die Frage kam mir heute im Unterricht auf.

Wir sollten Oxidationszahlen berechnen und da unterscheidet man zwischen Mehrelementenverbindungen und Molekülen aber wie sehe ich was was ist?

...zur Frage

Warum enden die meisten chemischen Elemente mit -ium?

Lithium, Beryliium, Natrium, Magnesium, Kalium, Calcium, Rubidium, Strontium, Cäsium, Barium, Francium, Radium .......................

Ist das Zufall oder gibt es eine Erklärung dafür? Es können doch auf keinen Fall alle Entdecker eines Stoffes mit -ium im Namen enden, oder? (falls es so ist).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?