Hilfe bei Alkalimetall Rätsel?

2 Antworten

Die Alkalimetalle werden unter Paraffin aufbewahrt, da sie sich an der Luft schnell mit einem... überziehen. 

An feuchter Luft entsteht ein Hydoxidbelag, an zusätzlich kohlendioxidhaltiger ein Carbonatbelag. Mit trockener Luft reagiert Lithium zu Nitrid, Natrium reagiert nicht und Kalium bildet ein Gemisch aus Per- und Hyperoxid. Und was "reagiert schnell" mit Aufbewahrung zu tun hat weiß nur der Aufgabenersteller.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Hallo CanMulat

... an der Luft schnell mit einem Oxidbelag überziehen …

… am härtesten ist Lithium

… mit Wasser reagieren … zu Wasserstoff und …

… mit Wasser bilden sie Basen

… aufgrund ihrer Eigenschaften fasst …

… zu einer Gruppe zusammen …

… auch die Elemente Rubidium und Cäsium

LG

... an der Luft schnell mit einem  Oxidbelag überziehen …

Nö. Keines der drei Elemente überzieht sich mit einem Oxidbelag.

1
@cg1967

Mir sind die in deiner Antwort geschilderten Fakten durchaus bekannt. Trotzdem bin ich sicher, dass der Lehrer meine - zugegeben recht fragwürdige - Antwort erwartet.

Außerdem gibt es im Netz Zitate, nach denen Alkalimetalle mit Sauerstoff zu den (verschiedenen) Oxiden reagieren, allerdings ohne Angabe der Reaktionsbedingungen.

Gelangt ein Fragesteller auf diese Internet-Seiten, so hält er zumindest meine Aussage für potentiell richtig.

1
@Zwergbiber50

Im Regelfall wird keine absolut trockene Luft vorliegen und daher (zuerst) Hydroxid entstehen. Dies mag zwar nicht die von der Aufgabenerstellungskommission erwartete Lösung sein (einzelne Lehrer sind nach meiner Erfahrung kompetenter), es ist aber die sachlich bessere Antwort.

1

Was möchtest Du wissen?