aleviten und essen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier lese ich viel Quatsch. Ich als Alevitin sage dir jetzt, was die richtige Antwort ist.Du weißt bestimmt, dass man die Türkischen und Kurdischen Aleviten auch 'Aleviten' nennt. Die Syrischen und Arabischen nennt man 'Alewiten'.Die Aleviten haben keine Speisevorschriften. Also eigentlich nicht. Doch viele glauben es wäre richtig, kein Schweinefleisch zu essen, sich nicht offen anzuziehen etc und verzichten somit auf diese Sachen. Es gibt natürlich auch Muslimische Aleviten, die die 5 Säulen des Islams beachten. Und es gibt Aleviten, die entweder nur leicht an Allah glauben oder Atheistische Aleviten sind .Die Alewiten, sie sind etwas streng gläubiger. Sie verzichten auf Schweinefleisch, und die meisten von ihnen sind auch Muslimen. Doch es gibt unter denen auch leicht gläubige und Ahteisten. Aber zu beachten ist, nicht alle sind gleich. Viele behaupten, dass nur weil ein Alevi/Alewi Schwein isst, dass alle essen oder weil einer Muslima ist, dass es alle sind. Was völlig falsch sind.Falls mir einer, der kein Alevi/Alewi ist widersprechen sollte, man sollte auf die Aussagen von den Aleviten/Alewiten glauben, denn sie wissen wohl besser über das Alevitentum Bescheid, als andere.Und was noch zu beachten ist, dass viele anders glauben, also sollte man z.B nicht alle Aleviten/Alewiten als nicht Muslima bezeichnen, denn erstens stimmt es nicht und zweitens kann nur Allah entscheiden, wer ein wahrer Muslima ist und wer nicht.Ich hoffe ich konnte hier vieles klarstellen.

Also wenn ich mir beispielsweise den bekannten Sterne-Koch Ali Güngörmüş ansehe, der u. a. bei uns in Hamburg (wo es über 50.000 Aleviten gibt), ein Restaurant betreibt, hat der kein Problem mit dem Schweinefleisch.

Ich finde (als Ungläubiger) die Einstellung der meisten Aleviten, die ich kenne sehr erfrischend progressiv. Sie scheinen eine großen Schritt in Richtung Fortschritt gemacht zu haben, der anderen muslimischen Gruppen noch bevorsteht.

Nein! Aleviten haben keine strengen Speisegesetze. Die 5 Säulen des Islam gelten für sie nicht und der Koran ist im Alevitentum auch nicht das ungefilterte Wort Gottes. Es gibt aber viele Aleviten, die das schlicht nicht wissen, weil sie vom Sunnitentum um sie herum indoktriniert wurden. Besonders in der Türkei wird das immer stärker versucht.


Ich habe beim Lesen dieser Posting den Eindruck gewonnen, das hier schon wieder die tuerkischen Aleviten mit den syrischen Alawiten verwechselt werden.

Tareq Abdullah

0
@Yankors

Ich bezog mich jedenfalls auf die Alewiten, die in großer Zahl in der Türkei leben.

0

Was möchtest Du wissen?