Es gibt eine gute Filmtriologie nach einem Buch von Hans Helmut Kirst

das Heist genau wie die Filme 0/8 15 und zwar

I. in der Heimat

II. im Krieg dieser Teil spielt in Russland

III. nach dem Krieg

...zur Antwort

Das ist mir ganz neu,und waere ja auch unlogisch.Kamps ist eine Gross-Baeckerei ehre schon Fabrik und dort werden in der Regel die Preise so niedrig wie moeglich gehalten, da sie mit Ihren grossen Umsaetzen, die Kosten niedrig halten koennen, zumal sie gleichzeitig in Ihren Back-oder Werkstaetten einen vollautomatisierten Maschinenpark eingesetzt haben, der Ihnen viele ,sonst fuer Handarbeit anfallenden Kosten, minimieren koennen.Hatte auch bei meinem Besuchen in den Filialen in der BRD, auch nie den Eindruck , dass sie nun besonders hohe oder hoehere Preise wie die kleine,handwerkliche Baeckerei an der Ecke gehabt haetten.

Yanko Bialo

...zur Antwort

Als Beschuldigter, der seine Aussge bei der Polizei gemacht und unterschrieben hat. kannst Du nichts mehr zurueckziehen, das ginge moeglicherweise nur mit dem Einverstaendnis des Geschaedigten,oder eben bei der Hauptverhandlung, wenn es dazu kommt.

Yanko B.

...zur Antwort

Lern doch lieber Kroatisch, ist fast das Gleiche( Serbokroatisch) aber die Kroaten haben die gleichen Buchstaben wie wir, sind kulturell mehr europaeisch orientiert und haben eine gefaelligere Lebensart.

Tareq A.

...zur Antwort

Zunaechst einmal. die AFD ist nicht "fuer" Deutschland so erfolgreich, sondern" in" Deutschland. Das Erstere muessten sie erst mal unter Beweiss stellen, aber dafuer gleichzeitig in /an die Regierung kommen, was doch nicht so einfach ist.Bei allem Erfolg.So wie ich es sehe ist die AFD keine Partei die aus reinem Protest gewaehlt wird.Dahinter steht viel mehr, ein neu erwachender Patriotismus, ein Gefuehl das Richtige fuer Deutschland zu tun.Das trifft ganz besonders auf die Bewohner der neuen Bundeslaender zu. Die meisten Menschen haben einfach die Schnauze voll von Merkel und Konsorten, bzw. von den verlogenen Altparteien, die stets Wasser predigen aber selbst Wein saufen.Es ist doch ein Unding, und dies erkennt er Waehler ganz genau, wenn Parteien, die sich ideologisch fremd sind, wie die CDU/CSU vs. SPD sich dann ploetzlich,immer wieder aufs Neue in einer Koalition(GroKo) zusammen finden.Es geht Ihnen dabei doch nicht um das Wohl des deutschen Volkes, sondern um ihr Eigenes.Aus Angst ploetzlich nicht mehr die ganz Grossen zu sein,im Angesicht einer neue aufstrebenden patriotischen Partei ist ihnen schon heute bewusst gewusst geworden , das sie so langsam aus dem Rennen sind.Besonders die SPD mit ihren gewaltigen Verlusten.. wenn dieser Partei mit Ihrer Anzahl von gut ausgebildeten Akademikern, in allen Zweigen der Wirtschaft,heute von einigen Einfaeltigen der Fehdehandschuh mit der Bemerkung, Neonazis, hingeworfen wird, so ist das zutiefst ungerecht und sogar iebeleidigend.das Ralf Stegner dies tut ist zu verstehen, denn die SPD ist seine letzte Moeglichkeit noch etwas aus seinem Leben zu machen.Das sieht man ihm doch richtig an, mit seinem zynischen veraegerten Gesichtsausdruck .Ein Herbert Wehner im Westentaschenformat, dem ich als Zeitzeuge gerne bescheinige, das er Format hatte, auch wenn ich stets sein politischer Gegner war.

Wenn die SPD als eine alte glorreiche Arbeiterpartei weiter sich so vor den Karren des Kapitalismus spannen laesst ,ist es bald ganz aus mit ihr.Dazu gehoert eine Trennung von Siegmar Gabriel, der wg. einer Handvoll Silberlingen, sprich Groko seine ganz politische Karriere aufs Spiel gesetzt hat.

Yanko B.

...zur Antwort

Ein guter Barkellnerz.B. ,macht nach einer gewissen Zeit , wenn seine Gaeste schon etwas ueber den Durst getrunken haben aus 2 Flaschen Schnaps ca. 3. Er verduennt, denn Du fragtest ja nach verduennen,mit Wasser, recyclet die auf dem Tisch verbliebenen Reste und verdient dabei zusaetzlich ein wenig.

Yanko B.

...zur Antwort

Eine ganz ernste Antwort,obwohl es mir schwerfaellt.

Du sitzt also auf seinem Schoss und fuehlst unterum etwas hartes.Na so was.? Wenn Du aber mit der Hand dorthin fasst ,ist es nicht ganz so hart.Die Loesung ist ganz einfach.Es ist sicher ein Schluesselbund in einem Lederetui. Wenn Du auf ihm sitzt, verstarkt sich der Druck, durch Dein Koerpergewicht und fuehlst es hart.Stehst Du nun aber auf und fasst mit der Hand dorthin , dann hast Du das Lederetui in der Hand, welches weich und schmiegsam ist. Klar?

Wen willst Du hier veraeppeln? Wenn das klein Erna ,mit 8 oder 10 Jahren fragen wuerde,ok , aber Du , eine heranreifende Frau?

Yanko B.

...zur Antwort

Die Wirtschaftaskrise gab es nicht mehr ,sie war ja bekanntermassen vorher.Jetzt gab es den komunistischen Terror als Gegenpol zum NS mit seiner SA etc.Wenn ich von Terror spreche dann sage ich das ganz bewusst, denn es gab ja in der Zeit nach dem 1. Welkrieg genuegend Buergerkriegsaehnliche Zustaende in allen Teilen Deutschlands, regelrechte Gefechte mit Artillerie etc.Freicorpse, die Brigade Ehrhardt, bayrische Landesschuetzen ,die eiserne Division usw. gegen die Raeterepubliken, die nur durch ,bzw. mit Hilfe der Reichswehr und eben diesen freiwilligen Verbaenden die Ordnung im Lande wieder herstellen konnte.Das war natuerlich alles noch lange vor der "Machtergreifung" Hitlers, der allerdings schon vor 1930 eifrig mit mischte.Der Putsch gegen die Regierung in Muenchen ging daneben.Einige Putschisten, z. B. Goering gingen ins Ausland(Schweden)Hitler,Hess, Ludendorf ,Kriebel und einige andere wurden verhaftet und verurteilt und kamen in Festungshaft.Die NSDAP wurde verboten,obwohl sie im Untergrund weiter agierte.

Yanko B.

...zur Antwort

Den reinen Trakhener gibt es wohl kaum noch.Die Letzten kamen zusammen mit Ihren Besitzern und deren Angestellten 1945 aauf der Flucht nach Westdeutschland.Echte Trakhener muessen ja den sogenannten Elchbrand haben und den gab es nun mal nur auf dem Gestuet Trakhenen in Ostpreussen.Nachzuechtungen soll es wohl geben, aber dann korrekterweise ohne den Brand.Wie dem auch sei, darum geht es bei der Anfrage auch nicht.Ob Du einen Trakhener reiten kannst, willst Du wissen? Warum nicht.ich habe als Junge mit 11 - 14 Jahren oft und viel Trakhener geritten oder 4 spaennig gefahren, den bei uns gab es im Ort eine ganze Menge davon, die wie oben beschrieben nach Niedersachsen kamen.Das sind Pferde die jedem Kenner das Herz hoeher schlagen.Eine Araber Kreuzung mit einem unbaendigen Temperament, einer beeindruckenden Kraft, fuer ein relativ leichtes Pferd, aber gehorsam und treu, bis zur Aufopferung.Allerdings nur fuer den der sie zu reiten und behandeln versteht.Es gibt sie als Braune, Fuechse und oder Schecken.Der Trakhener ist ein sensibles Pferd, der sich dem Menschen der ihn mit Respekt und viel Liebe behandelt, unterordnet.Behandele ihn so , wie Du gern behandelt werden moechtes und er gibt Dir alles wieder zurueck.Viel Spass am Reiten, aber halte ihn kurz.

Yanko B.

...zur Antwort

Es gab damals, neben der allgemeinen Propaganda, aauch ein Schlagwort, an das sich Viele hielten.

"Wem die Not ( Arbeitslosigkeit, Inflation, Perspektieflosigkeit etc.)das letzte Hemd genommen hatte, der konnte sich immer noch ein Braunhemd anziehen, das gab es bei der SA umsonst.Das taten dann Viele, denn es gab auch immer Erbseneintopf.

Taareq A.

...zur Antwort

Fuer einen Nichtmoslem ist es einfach unsinnig waaehrend des Fastenmonats Ramadan im islamischen Sinne zu fasten und zu beten.Du kennst die dann gesprochenen Gebete nicht, sie werden in arabisch rezitiert.Dir fehlen alle Grundvoraussetzungen dazu.

Im Uebrigen wird ja auch nur Tagsueber und zwar zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang gefastet. und dies nach den Zeiten auf der arabischen Halbinsel bzw. in Mekka.Natuerlich Ekannst Du Dein eigenes Fasten zelebrieren, aber wozu? Es wird nicht akzeptiert.Also werde erst Moslem, damit Du auch lernst was und warum Du es tust.

Tareq A.

...zur Antwort
Nein, weil..

Viele,moeglicherweise die Meisten, sind ja nur voruebergehend in der BRD.,da im Voraus keiner weiss ob ihrem Asylantrag stattgegeben wird.Und auch dann erhaelt er/sie erstmal keine deutsche Staatsangehoerigkeit und die ist nun mal zwingend vorgeschrieben um in der BRD waehlen zu koennen.Auch der von Vielen angegebene Fluechtlingsstatus muss erst ueberprueft werden, denn Viele kommen nach Deutschland nur als Scheinasylanten und waren in ihrem Land kaum oder gar nicht gefaehrdet.Das sieht man ganz deutlich an der Altersstruktur der sogenannten Fluechtlinge.Der ueberwiegende Teil ist naemlich in der Altersklasse zwischen 18 und 40, Abenteurer die alles Moegliche in und von Deutschland erwarten, nachdem Mutti ,mit Ihrer freundlichen Einladung und dem" wir schaffen das",die Inmigrationslawine ausgeloest bzw. in Gang gebracht hat.Dies alles auf Kosten des deutschen Steuerzahlers.Wenn man sich die ungeheuren Summen vorstellt die da bewegt werden und an Hartz 4 und die Altersarmut in der BRD denkt ,dann kann einem speiuebel werde.Nur weil sich eine Kanzlerin es sich in den Kopf gesetzt hat ,als die Mutter Theresia Europas zu glaenzen und Ihr eigenes Volk dabei vergessen hat.

Tareq A.

...zur Antwort

*veroAnime

Lass Dir von einem alten Mann sagen, das scheint nur so. Das Leben selbst ist fuer fast alle oft recht kompliziert,allerdings kommte es darauf an, was Du daraus machst und wie das Schicksal mit Dir spielt.

Tareq A.

...zur Antwort

Lieber bIO2

Ganz im Gegenteil.Es zeichnet Dich aus, das Du bereit bist fuer Dein Land etwas zu tun und auch stolz darauf bist.Das hat mit Nationalsozialismus nichts zu tun.Der ist tot und begraben, genau wie seine Leiter und Fuehrer.Du bist stolz auf dieses,das neue Deutschland,obwohl, das sehen wir genau dieser Tage, hier auch viel Im Argen ist.Ein Nazi,im negativen Sinne, bist Du nicht und wirst Du niemals werden .Das ist sicher,denn Du bist nicht in dieser Zeit aufgewachsen und von daher vollkommen frei von schlechten Einfluessen.Lass Dich von Idioten nicht verrueckt machen, es ist sogar Deine Pflicht patriotisch zu sein und an Deutschland zu denken.

Tareq A.

...zur Antwort

Ab und zu solltest Du Dich daran erinnern,das Du in Deutschland lebst und das hier deutsche Normen,Gesetze und Tradtionen gelten.Ich bin selbst Moslem, bin aber nie auf die Idee gekommen, dies in Deutschland aendern zu wollen.Warum auch ? Wie muessen uns in irgendeiner Form anpassen.wie jeder Gast in der Fremde.

Tareq A.

...zur Antwort