Dürfen Muslime Weißwürste essen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nur weil die Frauen in der Öffentlichkeit ein Kopftuch tragen, bedeutet das weder Zugehörigkeit zum muslimischen oder arabischen Glauben, noch strenge Auslebung selbst dieser Religonszugehörigkeit.

Wäre mir persöhnlich aber auch keiner Hinterfragung ihrer religösen Auslebung wert. Höchstens mal eine Rezeptinspiration, wenn ich gerade mal nicht weiss, was ich kochen soll. ( halt dann aus dem Wareninhalt des Korbes inspiriert )

Erstens entscheidet das jeder für sich selber und zweitens soll es Leute geben, die nicht nur ausschließlich für sich selber einkaufen...

... und drittens geht es den Fragesteller nichts an.

5

Nope dürfen wir nicht

Schon mal was von Putenwienern gehört?

Und Weißwurst ist aus Kalbsflleisch

Weißwurst hat auch Schweinefleisch beigemischt. Wenn auch nur ein Milligramm Schweinefleisch beigemischt wurde, darf ein Muslim die Weißwurst nicht mehr essen.

1
@Nordseefan

Wikipedia sieht das anders: Weißwurst ist eine Brühwurst aus fein gekuttertem Kalbfleisch (heute auch Schweinefleisch), Schweinerückenspeck und Gewürzen. 

1
@KEINAppleOpfer

Und muss das stimmen? Ich kaufe meine Weißwürste in der Regel bei 2 Metzgern ein. Und die kommt OHNE schwein aus"

Und nein ich bin kein moslem.

Ich habe so den Eindruck du willst unbedingt siegen.

Und selbst WENN sie Moslem ist. Stell dir vor es gbit christen, die essen Karfreitag und Aschermittwoch bis Ostersonntag auch Fleisch. Und es gibt keineswegs jeden Freitag Fisch!

0
@Nordseefan

Du kommst wohl auch von der Nordsee.Da gibts ohnehin nur Fisch.Trotzdem werde ich Dich mal in das Geheimnis einer richtigen Weisswurst einweihen. Weisswurst, die noch vor dem Mittagslaeuten serviert werden soll, war urspruenglich eine reine Kalbswurst, aus wirklich hellem feingecutterten Kalbsfleisch. heute hat sie aus preislichen Gruenden eine Schweinfleischbei mischung und steckt darueberhinaus meist in einem Schweinedarm.

0

Im Islam ist alles was Schweinefleisch enthaelt verboten. Selbst wenn es im Chips vorhanden.

Schwein ist H a r a m; Das Lebenfür Moslime ist in westlichen Ländern schwierig, denn Schwein ist in fast allenLebensmitteln, weil die Schweine Gülle/Kot  zum Düngen auf die Felder und auf die Wiesen kommt. Diese Bestandteile, die Moleküle werden nicht nur durch denBoden, sondern auch durch die darauf wachsenden Bäume, Pflanzen und das Gras aufgenommen, was dann zur Fütterung von Tieren genutzt wird.

Dementsprechend befinden sich in fast allen Pflanzen und Tieren Bestandteile vom Schwein, weil die Rinder,die Schafe, das Geflügel, das Korn und Gras von den Weiden fressen,somit ist in fast allen Pflanzen, Obst und Fleisch  Bestandteile von Schwein.

Muslime essen kein Schwein, vielleicht für den alten Nachbarn eingekauft .

Du scheinst zu glauben, dass alle Muslime alle Regeln ihrer Religion immer peinlichst genau befolgen. Das ist aber nicht so. Nur weil jemand ein Kopftuch trägt, muss er oder sie nicht streng Gläubig sein.

Nein, es muss Halal geschlachtet sein...

Woher weißt du aber, dass sie es selber isst? Villeicht ist sie nur für eine alte/kranke Nachbarin einkaufen gegangen?

Du weißt schon das es auch Weiß Würste gibt die kein Schwein enthalten?

Ohman...

Was möchtest Du wissen?