Akustik-Kleber von Raufasertapete lösen?

2 Antworten

Einfach ein Material wählen auf das du den Schaumstoff aufziehen kannst. Beispielsweise eine Schrankrückwand (Baumarkt, Holzhandel). Diese dann mit Schrauben montieren oder eine andere Unterkonstruktion wählen.

Hätte auch den Vorteil das du die Teile anders positionieren kannst wenn es z.B. für Aufnahmen sinnvoll sein könnte.

coole Idee, danke :)

1

da musst du ggf. später beim auszug fachleute beauftragen. mit entsprechendem gerät kann man jeden hartnäckigen wandbelag entfernen.

könnte sehr teuer werden :/
Aber trotzdem danke :)

0

schwacher Kleber für Lego?

Ich suche einen schwachen Klebstoff, um Legoteile, die von sich aus nicht (oder nicht mehr) so gut aneinander halten. 

Konkret (für die, die was damit anfangen können):

Ich habe etwas gebaut, wo unter anderem ein kleiner 1x1 Lego-Hebel zwischen 4 Noppen eingeklemmt ist. Leider sind diese 4 Noppen auf 3 einzelne Platten verteilt, die auf der Unterseite durch eine vierte Platte verbunden sind, dennoch fehlt die nötige Spannung um die Basis des Hebels stabil zwischen den Noppen zu halten. Gleichzeitig ist diese Konstruktion jedoch essentiell für das Design.

Daher suche ich einen schwachen, Lego-freundlichen (keine gewöhnlichen Lösungsmittel) Kleber oder ähnliches, mit dem ich ohne schlechtes Gewissen die Teile zusammenkleben, aber trotzdem wieder lösen kann.

Die Alternative wäre, dass ich mit einem anderen Kunststoffkleber die Steckverbindungen ganz leicht künstlich vergrößere oder so, aber ich denke das ist noch weniger elegant.

...zur Frage

Vinylboden auf alte Fliesen wie verlegen?

Hallo zusammen,

ich bin gerade am renovieren meines kleinen Badezimmers. Hier wurde vom Vormieter Fliesen auf den alten Fliesen verlegt. Diese wurde leider schlecht verarbeitet und lösen sich an einigen Stellen schon. Somit war für mich klar das die runter müssen. Jetzt hab ich unten dran ja auch Fliesen liegen, die sind aber noch Bombenfest. Ich möchte diese gerne liegen lassen und einen Vinylboden darauf verlegen. Nun ist der Fliesenuntergrund aber durch den noch haftenden Kleber + Grundierung recht uneben. Diese Unebenheiten komplett zu beseitigen ist leider fast unmöglich da sie unglaublich gut haften bzw. die Fliesen unten dran kaputt gehen würden bei Entfernung der Kleberreste. Was kann ich nun machen um eine möglichst ebene Fläche zu bekommen? Muss ich die alten Fliesen wirklich auch raus reissen, oder kann man auf die Fliesen eine Art Ausgleichsmasse geben die man glatt zieht? Ich habe gelesen das in Feuchträumen wohl kein Klicksystem empfohlen wird, daher fällt ja auch eine Art Trittschall flach mit der man hätte feine Unebenheiten ausgleichen können. Gibt es hier irgendwelche Tipps und Tricks? Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?