Aktuelles Brettspiel mit ausreichend Interaktion?

5 Antworten

Wie aktuell soll das Spiel sein? Dein Beispiel Risiko ist von 1959, Risiko Europa ist von 2015 etc. Kennst du Catan? Dort kannst du handeln, aber das Spiel ist zum erstenmal als "Siedler von Catan" 1995 erschienen. seitdem wird es wie auch Risiko und viele andere Spiele immerwieder neuaufgelegt. Aktuell heißt es Catan.

Aktuellere Spiele mit Interaktion:

Sheriff von Nottingham (deutsche Version seit 2016)

Prince John kommt in die Stadt und die Spieler, in den Rollen von Händlern, sehen dies als Möglichkeit, Profit zu machen. Sie müssen ihre Waren aber erst einmal durch das Stadttor schaffen, welches vom Sheriff bewacht wird. Bei legalen Waren ist das zwar kein Problem, richtig profitabel sind jedoch erst die illegalen Waren...

Ein spannendes Spiel voller Bluff, Bestechung und Schmuggel!

Sheriff of Nottingham, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 13 bis 100 Jahren.

Getäuscht - Mord in Hong Kong (deutsche Version seit 2016)

In Getäuscht: Mord in Hongkong übernehmen die Spieler Rollen in einem Krimi voller Intrigen, Mord, Schlussfolgerungen und Täuschungen. Ein Spieler ist der Mörder: Er wählt im Geheimen die Tatwaffe und den Beweis aus, den er am Tatort hinterlässt. Ein anderer spielt den Forensiker, der den Schlüssel zur Überführung des Täters hat, aber nur über die Tatortanalyse mit den Mitspielern kommunizieren darf. Diese sind Ermittler und versuchen anhand dieser Hinweise den Fall zu lösen – doch der Täter ist einer der ihren. Die Ermittler müssen klug zusammenarbeiten, ihrer Intuition folgen und die richtigen Schlussfolgerungen ziehen, um Tatwaffe und Beweis zu finden und den Mörder zu fassen. Der Mörder seinerseits muss die Ermittler verwirren und auf falsche Fährten locken, um die eigene Haut zu retten. Habt ihr das Zeug dazu, die Lügen zu durchschauen und den Verbrecher in den eigenen Reihen zu überführen, oder stiftet er lange genug Verwirrung, um ungestraft davonzukommen?

Getäuscht - Mord in Hong Kong, ein Spiel für 4 bis 12 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.

Zug um Zug - Deutschland (deutsche Version seit 2012)

Die neue Zug um Zug Deutschland Jubiläums-Editon lässt das Herz aller Zug um Zug Fans höher schlagen. Haben die letzten Erweiterungen die Fangemeinde ins ferne Asien entführt, liegt mit Zug um Zug Deutschland nicht nur ein neuer Spielplan unserer Heimat vor sondern ein komplettes Spiel. Alle Zug um Zug Fans können gespannt sein welche neuen Herausforderungen Berge und Meer, Hügel und Seen, große und kleine Städte stellen werden.

Zug um Zug - Deutschland, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Krazy WÖRDZ (lilane Ausgabe von Fishtank seit 2016)

LÄCRSAUG? Was soll das denn sein!? Ein norwegisches Fischgericht? Prost auf Bulgarisch? Oder doch eher ein Cocktail? Gar eine Kondom-Marke? Man weiß es nicht ... Denn nur zu einem dieser Begriffe passt die Fantasie-Antwort! Doch zu welchem? Wer legt die schrägsten Wörter? Und wer errät die meisten davon? Der ultra-witzige Spielspaß für Wort-Erfinder und Worte-Finder!

Krazy WÖRDZ, ein Spiel für 3 bis 7 Spieler im Alter von 16 bis 100 Jahren.

Manila (Neuaufgelegt 2014)

Manila ist ein spektakulärer Wettstreit um Kähne, Frachten und Gewinne. Wer ein gutes Gespür dafür entwickelt, welche Waren den Zielhafen erreichen, kann reich werden. Manila bietet einen ausgewogenen Mix aus Würfelglück und Taktik. Das Wetten auf Rohstoffe und Kähne wird nie langweilig. Stellen Sie Ihr Können unter Beweis und werden Sie Sieger von Manila!

Manila (Zoch), ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Black Fleet (deutsche Version seit 2014)

Als Käpt‘n eines Piraten- und eines Handelsschiffs, der auch Einfluss auf die Kriegsmarine hat, jagst du in der Karibik nach Ehre und Reichtum! Verbessere deine Flotte mit coolen Kartenkombinationen und hole das Beste aus deinen Schiffen heraus und damit den Sieg!

Verbessere deine Schiffe, kombiniere geschickt deine Schicksalskarten und rette die Tochter des Gouverneurs!

Black Fleet, ein Spiel für 3 bis 4 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.

Lords of Xidit (deutsche Version seit 2014)

Der "Black Southern Host" ist auferstanden und verdirbt die Herzen der einheimischen Kreaturen. Diese sind von einer mysteriösen Krankheit befallen und greifen die menschlichen Städte an. Die letzte verbleibende Hoffnung für die Wiederherstellung des Friedens im Reich Xidit liegt in den Erben des Königreichs, der Idrakys. Als einer von Ihnen müsst das Königreich durchstreifen um tapfere Soldaten zu rekrutieren und bereits eingenommene Städte rückgewinnen. Deine Tapferkeit wird reich belohnt!

Lords of Xidit , ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.

Skull King (Kartenspiel /Stichspiel seit 2014)

Yo-Ho-Ho! Die Spieler machen sich auf zur großen Kaperfahrt und schnappen den Mitspielern die Schätze und die Stiche weg. Aber nur so viele, wie sie am Anfang der Runde angekündigt haben. Allerdings machen fiese Piraten, liebliche Meerjungfrauen und der mächtige Skull King einem oft einen Strich durch die Rechnung. Ein heiteres Spiel bei dem es in Piratenmanier oft hoch hergeht.

Skull King, ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Bohnanza (Karten- Handelspiel seit 1997)

Wer hätte gedacht, dass „Bohnen“ einmal zum Kult werden würden? In dem Spiel Bohnanza erobert das sonst nicht allzu bevorzugte Gemüse das Herz eines jeden Spielers. Alle wollen nun Bohnensorten kaufen, pflanzen, verkaufen und tauschen. Und wer hätte gedacht, dass es so viele unterschiedliche Bohnensorten gibt? „Blaue Bohnen“, „Rote Bohnen“, „Brecht Bohnen“ und viele weitere lustig illustrierte Arten sind auf den Karten der Spieler abgebildet. Auf geht es zur fröhlichen Bohnenwirtschaft!

Das Spiel Bohnanza (von Amigo Spiel + Freizeit) hat Suchtfaktor. Es reißt die Spieler in seine Welt und lässt sie zu fleißigen Bohnenliebhabern mutieren. Alles dreht sich darum, die richtigen Karten zu ziehen und diese dann für das Anbauen der gewählten Bohnensorten zu benutzen. Ein jeder hat zwei Bohnenfelder, auf die die gezogenen Karten ausgespielt werden. Ein drittes Feld kann bei belieben dazu gekauft werden. Auf diese Felder können Bohnen verschiedenster Sorte, und somit verschiedensten Wertes, angebaut werden. Die Anzahl der Bohnenkarten auf einem Feld bestimmen die Menge der Spielmünzen, welche der Spieler ausgezahlt bekommt. Danach folgt das Handeln und Schenken. Interaktion kommt in diesem Spiel nicht zu kurz! Die Spieler haben die Möglichkeit um die beliebtesten Bohnensorten zu feilschen oder auch dem Gegenüber ein Geschenk, in Form einer Karte, zu machen. Zum Schluss gewinnt die Person, die die meisten Spielmünzen in ihrem Besitz hat.

Bohnanza punktet mit einfacher Spielweise und einfachen Regeln. Es eignet sich gut für kleine Spielrunden zwischendurch. Besonders lustig sind die Comiczeichnungen auf den Karten, welche zu jeder Bohnensorte ein passendes Bild liefern.

Das Kartenspiel, welches Potential dazu hat jeden zu begeistern, ist sowohl für große wie auch kleine Spieler empfehlenswert.

Jetzt mit neuen Bohnenfeldablagen und einem vereinfachten Einstieg in den Bohnenhandel!

Bohnanza, ein Spiel für 3 bis 4 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.

Las Vegas (Würfelspiel seit 2012)

Las Vegas entführt Spieler in die wohl bekannteste Glücksspielmetropole der Welt und lässt sie dort in sechs verschiedenen Casinos ihr (Würfel)Glück versuchen. Wem gelingt es bei den zahlreichen Würfelrunden, in den besonders lukrativen Casinos am Ende mehr Würfel liegen zu haben als die Mitspieler?

Doch aufgepasst, so mancher Wettstreit um mögliche Mehrheiten ging schon unentschieden aus - und dann freut sich vielleicht ein Dritter und kassiert die Dollars ein!

Das mit 40 Würfeln, sechs Casinos und reichlich Geld ausgestattete Zockerspiel von Erfolgsautor Rüdiger Dorn ist nach ca. 30 Minuten vorüber, doch sofort lockt eine zweite (und dritte ...) Partie.

Las Vegas, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Modern Art (Deutsche Version seit 1992)

Modern Art – die Welt der Kunst. Aufstrebende Talente tummeln sich in der Szene. Neue Kunstrichtungen kommen und gehen. Doch welche Künstler werden die gefeierten Stars der Zukunft sein? Und wie sehen die Meisterwerke von morgen aus?

Die Spieler schlüpfen sowohl in die Rolle von Kunsthändlern als auch von Kunstsammlern. Das Spiel geht über vier Auktionen, in denen Kunstwerke von fünf Künstlern unterschiedlicher Stilrichtungen angeboten und auf verschiedene Weise versteigert werden. Dabei gilt es zum einen, die richtigen Kunstwerke zum richtigen Zeitpunkt anzubieten, um die eigenen Künstler zu protegieren. Zum anderen ist ein gutes Fingerspitzengefühl gefragt, um möglichst günstig an die besten Werke zu kommen.

Modern Art, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

7 Wonders (deutsche Version seit 2010)

Leiten Sie die Regierungsgeschäfte einer der sieben großen Städte der antiken Welt. Nutzen Sie die Ressourcen Ihrer Ländereien, unterstützen Sie den Fortschritt, bauen Sie Handelsbeziehungen auf und sichern Sie lhre militärische Vorherrschaft.

Hinterlassen Sie Ihre Spur in der Geschichte der Zivilisationen, indem Sie ein architektonisches Wunderwerk errichten, dessen Bedeutung weit in die Zukunft reichen wird.

7 Wonders, ein Spiel für 3 bis 7 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Hansa Teutonica (deutsche Version seit 2009)

Deutsche Hanse (lateinisch: Hansa Teutonica) ist die Bezeichnung für eine mittelalterliche Vereinigung niederdeutscher Kaufleute. Städte, die sich dem Kaufmanns- und Städtebund der Hanse anschlossen, bezeichnet man als Hansestädte.

Die Spieler versuchen ihr Ansehen als Kaufleute zu Zeiten der Hanse zu mehren. Dazu gibt es auf unterschiedliche Art und Weise Gelegenheit: In möglichst vielen Städten vertreten zu sein oder gar ein zusammenhängendes Netzwerk aufzubauen kann genauso Erfolg versprechend sein, wie die eigenen Händlereigenschaften zu verbessern.

Genau diese Eigenschaften geben den Spielern vor, wie effektiv sie ihre Aktionsmöglichkeiten nutzen können. So kann man sich durch ein Mehr an Aktionen, höhere Einnahmen, zusätzliche Privilegien oder eine verbesserte Ausschüttung von Prestigepunkten Vorteile gegenüber den anderen Kaufleuten erarbeiten.

Hansa Teutonica ist völlig offen angelegt, sodass die Spieler größtmögliche Freiheit über ihre Aktionen haben. Cleveres Einsetzen der eigenen Händler, stetes Beobachten der Mitspieler, geschicktes Verbessern der Eigenschaften und das richtige Ausnutzen der vielfältigen Prestigepunktemöglichkeiten sind der Schlüssel, um als erfolgreichster Kaufmann oder erfolgreichste Kauffrau in die Geschichte einzugehen.

Es handelt sich um die vierte Auflage des Spiels mit größeren Spielsteinen, einer Zwei-Spieler-Regel und 15 Bonusmarker (statt der 16 Bonusmarker in früheren Auflagen).

Hansa Teutonica, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.

Notre Dame (erhältlich seit 2007, 2017 kam eine Jubiläumsausgabe)

Wir befinden uns am Ende des 14. Jahrhunderts. In Paris ragt der Notre Dame und steht als ein Symbol der Stadt majestätisch empor. Doch die Straßen von Paris sind dreckig und Gestank hebt den Gassen empor. Die normale Bevölkerung lebt hier ständig in der Sorge vor Ratten und Seuchen, doch die einflussreichen Familien entziehen sich dem Dreck und richten ihre Aufmerksamkeit auf ihre Prestige anstatt Hygiene. Diese Familien probieren alles, um ihren Einfluss auf die Stadt zu vergrößern und Sie als Spieler sind mittendrin!

Hier wird Ihnen ein Stadtteil von Paris gegeben, in dem es heißt Ordnung herrschen zu lassen und Prestigepunkte zu sammeln. Denn nur derjenige mit dem höchsten Ansehen wird am Ende den Sieg davon tragen. Gebäude in ihrem Stadtteil helfen Ihnen dabei. Diese tragen unterschiedlich zu ihrem Gewinn bei. Sowohl die Bank wie auch Klosterschulen und Ihre Residenz müssen richtig verwaltet werden, um dem Ziel ein Stück näher zu rücken.

Als Spieler erhalten Sie Ressourcen in Form von Geld und Einflusssteinen. Diese sind ständig knapp und es gilt sie umsichtig einzusetzen. Die Einflusssteine werden benötigt, um die Aktionen der verschiedenen Gebäude in Gang zu setzten. So stellt die Bank zum Beispiel das nötige Kapital zur Verfügung.

Doch bei all dem Streben wird oft die einfache Bevölkerung vergessen. Auch diese gehört zu Ihrem Stadtteil und deren Wohl kann Ihnen das Genick brechen! Denn achten Sie nicht auf die Ratten, die sich ständig in Paris Straßen vermehren, wird die Bewohner ihres Stadtteils schnell eine Seuche heimsuchen und Ihr Ansehen zerstören.

Dieses Brettspiel, vom Verlag Ravensburger, ist optimal für Strategen und Taktiker. Es bietet ungeahnte, komplexe Möglichkeiten. Die Regeln sind durch Beispiele und Grafiken verständlich herausgearbeitet. Weiterhin bietet ihnen dieses Spiel einen neuen Mechanismus, den es kennen zu lernen gilt und besitzt ebenfalls einen hohen Wiederspielwert.

Seien Sie gewappnet für die Herausforderung!

Notre Dame, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

29

Einige der Spiele kenne ich. Die haben nichts mit den Vorgaben vom mir zu tun.

0
17
@koten

Sorry, hatte mir viel Mühe gegeben alles rauszusuchen. Habe deine Frage falsch verstanden. Tut mir Leid, dass ich nicht weiterhelfen konnte

0

Fresko (erhältlich seit 2010. Gewann im selben Jahr den DSP!)

Das Deckenfresko des Doms muss dringend restauriert werden, denn der Bischof erwartet hohen Besuch und möchte einen guten Eindruck

hinterlassen. Sie als Spieler müssen im Auftrag des Bischofs ihr Können als Freskenmaler unter Beweis stellen.

Doch das ist gar nicht so einfach! Der Arbeitstag muss gut geplant werden. Stehen Sie lieber früh auf und nutzen die Gelegenheit, die besten Farben auf dem Markt zu kaufen? Dann müssen Sie allerdings auch in Kauf nehmen, dass Ihre Laune sinkt. Oder schlafen Sie lieber etwas länger und machen sich dann in bester Stimmung an die Arbeit?

Und vergessen Sie nicht, Ihr Einkommen mit dem Malen von Porträts im Atelier aufzubessern. Auch ein abendlicher Besuch im Theater sollte eingeplant werden – schließlich müssen die Malergehilfen bei Laune gehalten werden!

Nur wer clever plant, kann der erfolgreichste

Freskenmaler werden und die meisten Siegpunkte erzielen.

Fresko ist ein farbenfrohes Familienspiel, in dem bereits 3 Erweiterungsmodule enthalten sind. Diese lassen sich mit dem Basisspiel beliebig kombinieren und mit ihnen lässt sich der Anspruch individuell verändern. So wird aus einem spannenden Familienspiel auch ein reizvolles Spiel für Vielspieler.

Fresko, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Stone Age (erhältlich seit 2008. Wurde 2008 Zweiter beim DSP!)

Die Zeit wird zurückgedreht und mit einmal befinden wir uns in der Steinzeit. Hier ist das Leben noch grausam und schwer. Werden Sie es schaffen, sich in einer unzivilisierten Welt zurecht zu finden? Bei dem Spiel Stoneage müssen Sie es, denn hier führen wir Sie zu den Anfängen zurück. Da müssen die Menschen erst einmal aus den Höhlen kriechen und ihre ersten Versuche im Hüttenbau, Feldbau und Jagd tätigen. Wollen Sie sich dem Abenteuer stellen?

Das Brettspiel Stoneage, vom Verlag SCHMIDT, führt Sie genau in diese Welt. Sie beschäftigen sich mit der Frage, wie sie sich am schnellsten vermehren können, um genügend Hände zum Anpacken der vielen Aufgaben zu besitzen. Und dazu müssen die ganzen Mäuler auch noch gestopft werden! Es gilt Nahrung zu beschaffen und die eigenen Möglichkeiten weiter zu entwickeln. Forschen Sie! Optimieren Sie Ihre Werkzeuge und führen Sie Ihren Stamm in eine blühende Zeit, in der das Leben einmal einfacher werden soll. Hier wird Nahrung angebaut oder gejagt. Es werden Rohstoffe abgebaut, Hütten erbaut und Karten erworben. Immer darauf bedacht, die eigene Nachkommenschaft zu nähren und immer größer werden zu lassen.

Dieses Spiel bietet einen leichten Einstieg und ist dennoch komplex in seiner strategischen Art. Stoneage besitzt eine ausgewogene Mischung aus Glück und Taktik. Mit fünf Würfeln wird das Jagd- und Ernteglück Ihres Stammes entschieden. Dennoch können Sie sich nicht allein auf Ihr Glück verlassen. Nur wenn Sie ihre Ressourcen bedacht einsetzen, werden Sie ihre Ziele erreichen können.

Auch zu zweit sehr spielenswert!

Stone Age, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Einfach Genial (erhältlich über Kosmos verlag seit 2004)

Hier zählen einfache Regeln, die leicht verständlich sind. Einfach Genial tritt in die Fußstapfen alter Klassiker. Es gilt sechseckige Plättchen, welche jeweils zwei gleiche oder unterschiedliche Farben zeigen, auf das Spielfeld an andere Plättchen mit der richtigen Farbe zu legen. Durch die sechs Seiten kann in viele Richtungen angelegt werden. Doch Achtung! Die Mitspieler legen ebenfalls an und werden probieren ihre Farbe zu blockieren, so dass Sie selbst ins Schwitzen geraten. Für jedes Plättchen, das an eine Reihe angelegt wird, bekommt der Spieler Punkte. Hierbei besitzt nicht ein Spieler eine Farbe, sondern die Plättchen mit den verschiedenen Farben werden von allen Spielern gezogen. Das Spiel ist beendet, wenn auf das Brett keine weiteren Spielsteine angelegt werden können. Dann gewinnt dennoch nicht derjenige mit der höchsten Wertung bei der bestgelegten Farbe! Hier wird anders gesiegt: Am Ende schaut jeder Spieler auf seine Punkte. Die Farbe, bei der er die niedrigste Anzahl von Punkten erreicht hat, wird nun mit den niedrigsten Punkten der Mitspieler verglichen. Derjenige der dabei mehr Punkte als die Mitspieler hat, gewinnt.

Bei diesem Brettspiel von KOSMOS zählen Geschick und Taktik. Die Gegner gilt es zu behindern und sich selbst nach vorne zu bringen. Und das alles nur anhand von kleinen Kärtchen mit Farbsymbolen darauf. Der Spaßfaktor erhöht sich durch die Möglichkeiten seine Mitspieler zu necken. Ein etwas anderes Spiel, basierend auf einfachem Prinzip und schnell verständlichen Regeln. Einfach Genial halt!

Einfach Genial, ein Spiel für 1 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Adel verpflichtet

(Spiel des Jahres 1990 und Sieger des DSP 1990, sollte man aber stets mit fünf Leuten spielen)

Eine skurrile Wette verbindet die Lords, die sich allabendlich im altehrwürdigen Club Antique treffen: Es gewinnt, wer mit den verrücktesten Sammelobjekten - ob Pfeifenköpfe oder Nachttöpfe - die größten und wertvollsten Ausstellungen im ganzen Land veranstaltet. Und so heißt es, zur rechten Zeit am richtigen Ort zu sein, sonst ist die Wette wie auch das Spiel verloren.

Adel verpflichtet, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.

Lancaster (Mehrheiten- Strategiespiel von Queengames seit 2011)

Nur wer seine Burg geschickt ausbaut und den König bei der Eroberung Frankreichs unterstützt, kann der mächtigste Lord werden.

Lancaster, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Yedo ( 2012 erschienen, von eggertspiele)

Mehrere Jahre in der Entwicklung ausgetüfteltet ist die 2012er Essen-Neuheit aus der Redaktion eggertspiele: Die beiden belgischen Spieleautoren legen dabei ein Vielspieler-Schwergewicht vor, welches sich um die drei Stunden spielt. "Yedo", so der alte Name für Tokio, spielt zur Zeit der alten Kaiserhauptstadt Japans, wobei es gilt Aufträge zu erfüllen um am Ende zur rechten Hand des Shoguns aufzusteigen. Zur Ausführung der Aufträge in den verschiedenen Stadtvierteln Yedos sind eine Vielzahl von Vorbereitungen nötig, welche natürlich Zeit und Geld kosten. Zudem kann man natürlich bei nächtlichen Mörderaktionen auch geschnappt werden.

Yedo, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.

Edo (Erschienen 2012 über Queen Games)

Japan 1603 bis 1868 - die Shogune der Tokugawa-Familie beherrschen das Land. Das Fischerdorf Edo wird zum neuen Regierungssitz und entwickelt sich schnell zur bedeutensten Stadt Japans - dem heutigen Tokio. Die Spieler helfen in der Rolle der Daimyos bei der Entwicklung Edos. Sie treiben Handel, bauen Häuser und Burgen und steigern so ihr Ansehen beim Shogun.

Edo, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.

La Cosa Nostra (deutsche Version seit 2014)

La Cosa Nostra ist ein interaktives Mafia-Spiel für 3 bis 5 Spieler. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Mafiabosses und befehligt einige Gangster. Mit den Gangstern lassen sich Aktionen ausführen, vom Zigarettenschmuggel bis zum Mordanschlag. Für die meisten Jobs benötigt man bestimmte Unternehmen. Wenn man nicht selbst über diese verfügt, muss man mit seinen Mitspielern Deals aushandeln.

Mit jeder Runde werden die Möglichkeiten vielfältiger, die Jobs lukrativer, die Angriffe brutaler. Dadurch wird Zusammenarbeit attraktiver und Verrat immer verlockender. Denn am Ende gewinnt nur einer – und das ist derjenige, der das meiste Geld beiseite geschafft hat.

La Cosa Nostra, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 16 bis 100 Jahren.

https://www.youtube.com/watch?v=o_L2rBnQGe8

29

Einige der Spiele kenne ich. Die haben nichts mit den Vorgaben vom mir zu tun.

0
17
@koten

Sorry, hatte mir viel Mühe gegeben alles rauszusuchen. Habe deine Frage falsch verstanden. Tut mir Leid, dass ich nicht weiterhelfen konnte

0

Sowas wie monopoly? Ich finde "die Werwölfe vom düsterwald" seeeehr gut als gemeinschaftsspiel - wahnsinnig interessant wenn man das Prinzip verstanden hat - einfach mal bei YouTube eingeben :)

29

Monopoly ist eine Strafe, kein Spiel. Und Werwölfe kenne ich. Dreimal ausprobiert. Reizt mich gar nicht.

Beide spiele haben auch nur wenig mit der oben genannten Anforderung zu tun.

0

Der Eiserne Thron- Brettspiel 1. oder 2. Edition?

Moin moin,

ich will mir endlich das Brettspiel Der Eiserne Thron zulegen.

Nun gibt es ja mittlerweile schon eine 2. Edition, die einige Regeländerungen mit sich bringt und mit anderen Erweiterungen arbeitet.

Nun habe ich mich nur oberflächlich informiert und weiß, das z.B. Regelnvereinfacht worden sind. Sowas muss ja jetzt nichts zwangsläufig etwas positives heißen. Ich für meinen Teil finde anspruchsvollere Regeln oft interessanter.

Wenn z.B. jemand Conflict of Heroes kennt, dann kann ich dazu sagen, dass mir die 1. Edition dort auch besser gefällt.

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit beiden gemacht und kann mir seine Erfahrungen mitteilen.

Vielen Dank !!

...zur Frage

Unterschiede im GO? (Brettspiel)

Wo ist der Unterschied zwischen dem chinesischen und japanischen GO ? Ich habe schon versucht das so auf goole.de einzugeben, jedoch ist dies misserfolgt. Hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt :).

...zur Frage

Gute IOS Schach App?

Hallo!

Ich suche bloß nach einer Schach App wo es Online Modus gibt, und Man in einer Rangliste Voran Arbeiten kann !

PS: ich spiele in echt auch Schach und wollte das einfach nur als mobile Übungsmethode nutzen

Danke !

...zur Frage

Was ist die beste Siedler-Erweiterung? Seefahrer, Städte & Ritter, Händler & Barbaren oder Entdecker & Piraten?

...zur Frage

Risiko Anleitung

Hallo, ich verzweifel langsam an dem Spiel Risiko. Ich lese ständig überall verschiedene Anleitungen und weiß nicht mehr wo vorne und hinten ist :D

Also meine Frage ist, wie viel Figuren bekommt jeder am Anfang des Spiels?

Bei manchen bekommt man irgendwie 35 bei 3 Mitspielern und bei manchen irgendwie nur die besetzten Länder geteilt durch 3.

Weil wenn ich 35 Infanterien habe und dann irgendwann meine Karten für Truppen eintauschen möchte, dann habe ich sogut wie keine infanteristen mehr, die ich mir geben kann, wenn ihr versteht wie ich das meine.

Und wie sieht das mit den eingetauschten Karten aus? Kommen die dann zurück in den Stapel, sodass man die nochmal ziehen kann?

Ich habe ein etwas neueres Risiko.

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen.

Lg

...zur Frage

Suche ein bestimmtes Strategie-Brettspiel...

Ich hatte mal in der Bibliothek ein Brettspiel ausgeliehen, da war ich total begeistert von. Es war so ähnlich wie Schach, nur das die Figuren richtige Einheiten waren und es keine vorgesetzte Aufstellung gab (glaube ich) und es war im Mittelalterstil. Es war wie ein Strategiespiel, beide Seiten hatten zb. 3 kavallerie 2 bogenschützen usw. und die konnte man pro zug verschiedenartig bewegen und angreifen lassen, es war wie ein stein-schere-papier prinzip. Wer's kennt, es ist so ähnlich wie die total war computerspiele, also ich meine echtzeitteil davon. Es ist nicht das Spiel Risiko, was ich aber auch toll finde. Das Spielfeld war auch wie in Schach mit Quadraten eingeteilt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?