Ärger mit Expedia - Ich bin verzweifelt..

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In solchen Fällen hilft es nur das Ganze schriftlich abzuwickeln. Telefonisch geht da gar nichts, weil da meist nicht die Leute dran sind die etwas bewegen können. Das ist ein Call-Center und die geben das weiter. Deshalb ist in solchen Dingen eine vergangene Woche auch noch keine Zeit in der man eine Reaktion erwarten kann. Expedia schriftlich darauf hinweisen, dass Du einen schriftlichen Beweis willst, wann das Geld wohin überwiesen wurde. Das Schreiben aber nicht einfach an Expedia, sonder an die Geschäftsleitung. Wenn binnen einer Frist von z.B. 14 Tagen keine Reaktion erfolgt, damit drohen, dass die Vorgehensweise an den Rechtsanwalt gegeben wird und auch in diversen Internetforen bekannt gemacht wird. Das sollte ziehen.

ich würde erst noch paar tage abwarten, wenn immernoch nichts kommt, ein letztes mal anrufen und mit dem anwalt drohen, wenn dann immernoch nichts passiert, musst du wohl den anwalt einschalten. wenn du dich nochmal bei denen meldest, lass dir sagen, wann die überweisung stattgefunden haben soll und schick denen einen kontoauszug.

Kenne ich! Am Telefon hat das gar keinen Wert, denn die versprechen dir, was du hören willst. Du mußt das alles schriftlich machen und mit Anwalt und Verbraucherschutz drohen!Das hilft meist.

Hermes Stornierung?

Hallo liebe Community, und zwar habe ich heute früh eine Sendung bei Hermes irrtümlich aufgegeben. Wollte eig nur testen wie das ganze mit Abholung von mir daheim funktioniert um es dann an einen Hermespaketshop zu senden. Dabie hab ich bei Absender eine nicht exestierende Adresse eingegeben. Nun habe ich auf weiter geklickt und schon kam das mein Auftrag erstellt wurde. Nun habe ich heute gegen 16 Uhr dort angerufen und gefragt ob eine Stornierung möglich sei. Dabei wurde mir mit ja geantwortet. Die Dame am Telefon schien recht verwirrt von meinem Auftrag und fragte mich nach meiner genauen Adresse. Ich teilte diese ihr mit und sie sagte ja okay dann Stornieren sie für mich den Auftrag und ich solle dann eine neue Bestellung aufgeben per Telefon oder Online. Bin ich nun verpflichtet einen neuen Auftrag zu erteilen und kann Hermes irgendetwas mit meiner Adresse machen? Was könnte noch passieren?

Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Was passiert nach einer Stornierung einer Zahlung bei PayPal, wenn man die Lastschrift bei seiner Bank storniert?

Hallo! Folgendes Problem:

Ich habe eine Zahlung via PayPal (Friends) veranlasst. Der Empfänger hat mir allerdings die falsche e-mail gegeben. Nun habe ich natürlich die Zahlung storniert und nochmals veranlasst. Das Geld wird nun, wie ich gelesen habe, zweimal abgebucht und nach 8 Werktagen wird mir das Geld für die erste Zahlung bei PayPal leider erst gut geschrieben. Also kann ich es erst dann wieder auf mein Bankkonto buchen. Soweit so gut. Aber was passiert, wenn ich die zu der Stornierung bei PayPal gehörige Lastschrift bei meiner Bank storniere? Ich bekomme dann wohl eine Strafe, oder? Wie hoch ist diese? Des Weiteren frage ich mich, ob PayPal irgendwann einmal das Geld überwiesen haben will um die für mich überflüssige Gutschrift durchzuführen (was soll ich mit dem Geld auf meinem PayPal-Konto). Also muss ich PayPal den Betrag dann auf jeden Fall nochmal überweisen für den Gutschriftsprozess? Oder wird dann einfach nur verlangt, dass ich mein Konto ausgleiche, also nur die Strafe zahle damit ist das Ganze erledigt?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?