Acht Monate abgelaufene Lebensmittel gekauft - Was ist möglich?

10 Antworten

Hallo.
Ich arbeite selbst in dieser Branche und weiss, wie schnell etwas übersehen wird.
Klar darf das nicht passieren. Gar keine Frage. Da wurde schlicht nicht exakt genug gearbeitet.

Nichts desto trotz. ... Euch geht es gut und es sind keine gesundheitlichen Folgen entstanden.

Ich rate mit dem Betrieb in Kontakt zu treten und um Klärung zu bitten. Bedenkt das auch dort nur Menschen tätig sind.

Weiterhin.... Jeder sollte auch ein bisschen eigenverantwortlich handeln und mal einen Blick auf das MHD werfen. ;-). Zumal das Mindeshaltbarkeitsdatum NICHTS darüber aussagt wann das Produkt tatsächlich verdorben ist. Es bedeutet nur das der Hersteller garantiert, dass bis zu diesem Tag die Ware einwandfrei ist.

Daher - sprecht mit dem Geschäft und werft nächstes mal selbst einen Blick auf das Datum.

Grüße Chrissy

Nach dem wir Tiefkühlkost käuflich erworben und bereits verzehrt haben,

Wenn ihr das bereits verzehrt habt, könnt ihr nichts mehr machen.

Ein leerer Karton ist kein Beweis.

Ich hoffe ihr habt euch nicht den Magen verdorben ;-( ...ich würde nichts weiter unternehmen...

 Ich bin mir sicher, dass euch das in Zukunft nicht mehr passiert.

Das ist meine Meinung- die Rechtslage kenne ich nicht.

 Lg

Ich war lange genug Marktleitung in diversen Märkten, das ganze kommt vor. Es gibt Pennerartikel und TKK wird nicht in jedem Geschäft beim verräumen gewälzt. (Zu aufwendig zumal lange MHD's einem viel Zeit verschaffen das ganze in Aktionen etc abzuverkaufen.)

Um ein Wälzen dennoch zu Gewährleisten gibt es Abtaupläne bei denen die Truhe abgetaut und beim erneuten einräumen nach MHD sortiert wird.
Aufgrund schlechter Personaldecken in vielen Märkten werden nicht überall diese Abtaupläne eingehalten. Daher sind auch Verjährte Produkte in manchen Fil. möglich.

Was du nun tun kannst? Das nächstemal draufschauen, ansonsten der Filiale bescheid geben das diese sich darum kümmern.

Was dir nun passiert? Ziemlich wenig. Es ist TKK - da passiert auch nach 8 Monaten herzlichst wenig mit der Ware (Ausnahme vielleicht Pilze/Fisch)

Im übrigen: Abgelaufene Ware aus den Filialen wird nicht selten den Tafeln gespendet und dann von anderen Personen verzerrt. Mach dir also nicht ins Hemd ;)

(Btw während meiner Ausbildung habe ich auch lange abgelaufene Ware in den Truhen gefunden und für 20 Cent /Pfennig mitgenommen und selbst verzerrt....)

Ich bestreite auch nicht, dass dies nicht möglich ist. Menschen machen Fehler und ich bin auch einer und ich war auch en Jahr lang im Einzelhandel tätig, daher weiß ich, dass man nichts verkaufen darf, was über den MHD drüber ist! 

Schön und gut, dass du Fililalleitung warst und über diverse Dinge bin ich ebenfalls aufgeklärt!

Und bitte lies nächste mal genauer! Ich habe nicht gefragt, was mir passiert. Das kann ich wohl oder übel noch abwägen! Ich habe lediglich erfragt, wie mit der Situation umzugehen ist. 

Ja man merkt, dass du als Azubi öfter mal abgelaufen Ware verzehrt hast. Scheint dir nicht gut getan zu haben! :D

0
@ZappPo

Wenn du im LBM EH gearbeitet hast, dann weißt du auch was zu tun ist und was passiert: Du sagst dem Markt bescheid und die kümmern sich drum. Thema durch. Mehr wird da nicht passieren ...was sollte auch sonst passieren?

Ordnungsamt, Schadensersatz oder was hier alles gefallen ist an Vorschlägen ist schlicht realitätsfremd. Im Bestenfall gibt der Laden dir n Gutschein von 5€ - das wars aber auch.

Was das gut tun angeht: Ich stelle mich immerhin nicht wie ein Mädchen an ;)

0
@metodrino

Falls es dir aufgefallen bist, bin Ich auch noch nicht so alt und hab da auch nur ausgeholfen und es war ein Drogeriemarkt!

Ich stell mich nicht an wie ein Mädchen und wenn du Müllschlucker spielst, müssen es nicht alle Anderen tun. 

Ich denke, wir kommen nicht auf einen Nenner, deswegen wäre es unnötig weiter zu diskutieren.

0

Bin ich zu berechtigt misstrauisch?

Hallo liebe Community, Ich hab da mal ne Frage.. Wie würdet ihr es empfinden? Mein Freund hat letztens an seinem Handy ein neues Hintergrundbild reinmachen wollen.. Dabei habe ich in dem Ordner drei Bilder von seiner Ex gefunden.. Als ich ihn drauf ansprach meinte er, das er da die ganze Zeit keine Acht drauf hatte! Die beiden sind aber schon 10 Monate auseinander! Er ist weder der Typ zum fremdgehen.. Sonst hab ich mit seiner Mutter auch darüber gesprochen und sie meinte auch das die beiden keinen Kontakt mehr haben.. Er hat mir bei seinen Kontakten auch gezeigt das der Name von ihr nicht drinsteht und bei Whatsapp Han ich schonmal vor einer Weile gesehen.. Jeder sagt ich soll ihm vertrauen.. Aber ich würde schonmal betrogen daher ist das schon etwas schwer.. findet ihr es normal wenn er die Bilder gleich löscht? Und mir beteuert das er nichts mehr mit ihr hat? Könnten ihr da noch vertrauen? Ich liebe ihn zu sehr und würde es nicht ertragen Schluss zu machen..

...zur Frage

Was passiert wenn man abgelaufene Lebensmittel isst?

Ich schreibe zur Zeit ein Buch und meine Hauptfigur verzehrt Lebensmittel, die seit etwa zwei Monaten abgelaufen ist... was kann ihr passieren, was jetzt nicht unbedingt eine Lebensmittelvergiftung ist?

LG

...zur Frage

Mit dem Ex der Freundin zusammen sein?

Hallo alle zusammen

Wie es oben bereits beschrieben ist, habe ich ein Problem, das mich schon seit längerer Zeit beschäftigt. Vor 3 Wochen ist meine Freundin (von ihrer Seite aus) mit ihrem Freund auseinander gekommen. Vor ein paar Tagen hat er mir jedoch seine Liebe gestanden. Und ich kann nicht sagen, dass ich ihn nicht ebenfalls liebe (ich wusste jedoch nicht, dass er mit ihr zusammen war)

Ich sagte ihm bereits, dass dies erst möglich sei, wenn ich mit ihr gesprochen habe und ihre vollkommene Bestätigung habe, dass es ihr nichts ausmacht. Er war vollkommen damit einverstanden zu warten (Wir können leider nur selten reden, da sie für die nächsten Monate fort ist und ich sie wegen der Regelung nicht anrufen kann)

Doch habe ich trotz allem große Schuldgefühle, da es ja immer noch als No-Go gilt. Was denkt ihr? Und was würdet ihr in dieser Situation machen?

...zur Frage

Aus Scham gelogen - wie würdet ihr bei der Wahrheit reagieren?

Hallo liebe Community!

Ich habe etwas sehr dummes gemacht, nämlich gelogen.

Aber zuerst zum Anfang. Wir waren unterwegs mit Freunden. Ein Bekannter von ihm kam hinzu. Später hat er mir über ihn Geschichten erzählt und er hat sich ziemlich über ihn lustig gemacht, da (so wie er sagte) der Typ nie eine Beziehung hatte und eine Jungfrau noch ist.. Er fragte mich wie so etwas möglich sei und wie lächerlich sein Bekannter ist dadurch. Ich habe nichts dazu gesagt.

Ich habe ihn dann angelogen ich sei keine Jungfrau mehr.
Ich brauche immer viel Zeit mich in einer Beziehung zu öffnen und mich hinzugeben. Zu dem kommt noch, das ich eigentlich mir gar nicht sicher bin ob ich das überhaupt will (sex).

Wie wird er ragieren wenn ich es ihm sage? Schon klar das weiß niemand, immerhin reagiert jeder anders. Deswegen würde ich gerne hören wie ihr reagieren würdet wenn euer Partner euch dies sagt oder gesteht. Ach... und ich bin bereits 27...wir sind erst 2 Monate zusammen.

...zur Frage

Mindesthaltbarkeitsdatum exp. Date?

Ich habe eine riegel zu Hause mit den "exp. Date" "08/03/16". Der noch gut? Heißt das dann 8. März oder 3. August? Danke

...zur Frage

abgelaufene ware gefrierschrank?

ich wollte mir grad was zu essen machen aber hab gemerkt dass ein lebensmittel im gefrierschrank abgelaufen ist und zwar schon 7 monate ! aber meine mutter hat mal gesagt dass lebensmittel ausm gefrierschrank noch verwendbar sind wenn sie die ganze zeit drin lagen (also man kann es dann noch essen )

stimmt das ? danke im vorraus, sef62

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?