Abneigung zu Füßen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meiner Meinung nach völliger Schwachsinn zum Arzt zu gehen... 

Ich bin 16 und habe exakt das selbe Problem. Mein Gott jeder ekelt sich vor was anderem das ist nun einmal so. Mein Tipp: Versuch damit umzugehen. Ich weiß wie schwer das ist aber du solltest damit klein anfangen, schließlich hat es dich bei deiner Ex-Freundin ja auch nicht gestört. 

Fang klein an und mach dir bewusst, dass deine Geschwister sich doch waschen (Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, ist das angewiderte Gefühl jedoch berechtigt) (:

2

Danke für den Tipp, bin übrigens auch 16 . Meine ganze Familie ist sehr hygienisch aber wie gesagt es ist halt sowas wie eine Phobie, aber etwas überspitz um es Phobie zu nennen, also einen gewissen Ekel. Ich schau mal ob das hilft, aber wie gesagt, wahrscheinlich kommt der Ekel weil Füße ja nicht gerade einen angenehmen Geruch haben und daher der Ekel entsteht. Ich schau mal was sich da macht, danke für die Antwort :)

0

Hallo :)
Zunächst möchte ich Dir erklären, dass man einen Hang ZU etwas hat, aber eine Abneigung GEGEN etwas :)
Also ich sehe das Problem auch auf Deiner Seite und dass Deine Freunde das nur situationsbezogen bejahen, denn so häufig dürfte dieses Problem nicht vertreten sein.
Bitte kümmere Dich darum, indem Du ärztlichen Rat annimmst, sonst lebst Du in 10 Jahren in einer Art Sauerstoffzelt in einem Raum ohne Kontakt zur Außenwelt, weil sich Deine Phobien vervielfacht bzw. die vorhandene verstärkt hat.
Du hast eine Phobie bzw. bist auf dem besten Weg zu einer Neurose.
An Füßen ist nichts schlimmes und an Händen oder Kissen auch nicht. Im Gegenteil: Der Kontakt zu Bakterien etc. hilft erst, das Immunsystem aufzubauen.
So sind Kinder, die nicht in einem "sterilen" Haushalt aufgewachsen sind (sondern z.B. Haustiere hatten) mit einem wesentlich besseren Immunsytsem ausgestattet und haben vor allem viel weniger Allergien.
Alles Gute Dir!
Franek :)

2

Danke schonmal vorerst für deine Antwort. Es ist wie gesagt ein Ekel. Dass Bakterien das Immunsystems stärken, ist mir absolut bewusst. Und da man halt im Alltag vielen (unschädlichen) Bakterien ausgesetzt ist, stärken Sie ganz klar das Immunsystem indem sie es quasi abhärten. Mit ist dies völlig bewusst. Aber das Problem ist wie gesagt dass es eine Art Phobie ist, also sprich eine Abneigung, aber keine Angst, dann wäre es eine Phobie. Jedoch ein ganz klarer Ekel. Andere haben ja eine Phelie: siehe Fuß Fetischismus. Ich komme jedoch damit garnicht zurecht. Stell dir mal vor du wärst draußen, und ein (wirklich) ungepflegter Obdachloser, berührt dich mit seiner socke (übertrieben dargestellt). Dann würdest du doch auch wegzucken. So leicht ähnlich kannst du dir das bei mir vorstellen, obwohl meine familie sehr hygienisch ist. LG

0

so wie die kollegen hier schon richtigerweise schreiben:

DU hast das problem....... nicht die anderen

ein fuss ist etwas ganz natürliches - das wort kommt von natur... und die hat ein paar millionen jahr gebraucht, um so etwas zu entwickeln wie ein fuss, der muss perfekt funktionieren und nicht dir gefallen - gewöhn dich besser daran, sonst wird das noch zu einem ernsthaften problem (phobie) für dich...

Warum sind manche Menschen unhygienisch beim Umgang mit Lebensmitteln?

Hallo,

Ich beobachte immer mehr Menschen, die einen unhygienischen Umgang mit Lebensmitteln tätigen. Woran liegt das? Ich finde es ekelhaft wenn man sich vor dem kochen nicht die Hände wäscht, vorallem auch wenn man nach 8 Std. das erste mal heimkommt. Auch zwischen den Arbeitsschritten muss man sich regelmäßig die Hände waschen aber das geht wohl auch an vielen vorbei. Leider beobachte ich das auch im Freundeskreis, mich eckelt es dann richtig und ich mache den verzehr ganz von der Zubereitung anhängig. Was kann ihr hier machen?

...zur Frage

Werbung ekelhaft ...

Hallo, bin ich der Einzige dem vor Werbung ekelt? Das fängt bei der im Fernsehen an (hab deshalb auch keinen Fernseher mehr), geht über die Zeitung, bis hin zum Einkaufen im Supermarkt, wo ich den Eindruck hab, das ist alles dort gemacht, um dich zu manipulieren, sprich zum Kaufen zu animieren. Das fängt bei der Musik im Supermarkt an und geht bis zu dem Kinderriegel-Kind, bei dem ich den Eindruck hab es will mich mit seinem Kinderriegel geistig vergewaltigen, so aufdringlich wie es grinst. Ekelt nur mir so vor der ganzen Reklame und empfinde nur ich das als so verlogen und widerlich?

...zur Frage

Was soll ich bei einer widerlichen Schwester tun?

Hallo,

meine Schwester verhält sich total abartig.
Sie entfernt sich z.B. ihre Hornhaut mit einem Küchenmesser und wirft mich damit ab und sie will einem immer Pickel ausdrücken und freut sich über den eiter.
Außerdem hat die den ganzen Tag ihre Hand in der Hose.

Was soll ich tun, damit sie das lässt?

...zur Frage

bei welchem Lebensmittel müsstet ihr euch sofort übergeben?

gibt es ein Lebensmittel, daß euch dermaß anekelt, daß ihr euch sofort heftigst übergeben müsstet ? welches wäre das ? bei mir sind es viele Milchprodukte, allen voran Butter und Buttermilch.

...zur Frage

Pychische Störung bei Füßen?

Hallo, Wie der Titel schon sagt hab ich extrem viele Probleme mit den Füßen anderen. Es ist jetzt das zweite Mal dass ich den Kontakt mit einem Mädchen komplett abgebrochen habe, nur weil ich ihre Füße sah. Und ich liebte und liebe sie immer noch doch immer wenn ich an ihre Füße denke bekomm ich einen starken Ekel und möchte den Kontakt dann nicht mehr wiederherstellen. Kann da ne Psychische Störung der Grund sein? Irgendwann ist ja man verheiratet und da kann se ja mal öfters Sein dass man halt die Füße des Partners sieht. Danke im Vorraus für alle Antworten :)

...zur Frage

Widerlicher Typ und sein widerlicher Kuss?

Hallo zusammen

Ich war mit einem aus und ich habe ihn einfach geküsst. Er war nicht einmal mein Typ, ich habe ihn geküsst, weil es schrecklich langweilig mit ihm war. Und ich zwei Gläser Wein hatte. Auf jeden Fall, hatte er Mundgeruch + küsste er so eklig. Danach als ich zu Hause war, habe ich es zutiefst bereut. Ich konnte mich selbst nicht mehr ansehen, so sehr ekelte ich mich. Es war schrecklich, ich dachte mir immer wieder, wieso ich das gemacht habe. Ich bin so wütend auf mich, dass ich das gemacht habe. Ich fühle mich so widerlich, obwohl ich ihn geküsst habe. Mir kommt das Kot..…. Ich kann mich wirklich nicht mehr beruhigen, habt ihr das auch gemacht gehabt? Oder stimmt mit mir etwas nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?