Abitur oder Fachabitur in Informatik?

5 Antworten

Nun wenn du sicher bist, dass du in die Richtung willst, dann bietet sich eine schulische Ausbildung zum technischen Assistenten für Informatik bzw. informationstechnischen Assistenten an.

Ist vom Stoff quasi ein Mix aus den beiden Fachinformatiker Richtungen. Anschließend kannst du dann in einen Jahr die Fachhochschulreife erlangen, die schulische Ausbildung wird dir dann als Praxisteil angerechnet.

Besser/schlechter, Sinn oder nicht Sinn. Wen die Theorie interessiert, für den macht die Uni ggf. mehr Sinn, eine FH ist halt praktischer, wobei ein Informatikstudium so oder so eher ein technisches Mathestudium ist. Das Coden bringt man sich eher selbst bei, wobei man den Teil bei einer Fachhochschulreife meist schon durch das Praktikum oder die Ausbildung drin hat.

Leider weiß ich nicht wie die Schulen in deinem Bundesland organisiert sind. Bei mir in Hessen gibt es das Beruflliche Gymnasium, da kann mit einem berufskundlichem Leistungskurs das normale Abi gemacht werden. 

Wenn du hier z.B. an einer FOS oder als Informationstechnischer Assistent die Fachhochschulreife machst, musst du neben dem schulischen Teil noch das sogenannte Anerkennungsjahr machen, das geht als Praktium auch in sechs Monaten. Du bist also nicht früher an der FH oder Uni.

Nach dem Abi kannst du immer noch entscheiden, ob du studieren willst oder ob die Ausbildung zum Fachinformatiker das ist was du willst. Solange du nicht überqualifiziert wirkst, hat das Abitur Vorteile bei Bewerbungen.

3

Der Leiter eines Berufskollegs in meiner Nähe riet davon ab einen Assistent zu machen, die Chancen wären nach seinen Angaben ziemlich schlecht.

0
30
@JasonTFH

Ich unterrichte selbst in der Schulform und kann dir sagen so schlecht sind die Chancen nicht, den Abschluss und die Zusatzprüfung FHR zu bestehen, bei uns schaffen es die meisten.

0

Meine persoenliche Meinung ist etwas zwiegespalten:

Abitur macht schon viel Sinn, weil es dir spaeter einfach mehr Moeglichkeiten bietet.

Wenn du allerdings 110% davon ueberzeugt bist, in diese Richtung zu gehen kann ein Fachabitur eine gute Alternative sein.

Generell ists aber so, dass man in einer Ausbildung ja erst ausgebildet werden soll. Vorwissen ist ok und hilfreich, aber kein Muss.

3

Du sagst es ist eine Alternative. 

Wenn ich sicher weiß ich möchte in diese Richtung gehen, macht es dann auch Sinn für mich ein Abitur zu machen.

0
25
@JasonTFH

Ich finde schon, weil du dich dann nicht festlegen musst. Man kann das aber wirklich schlecht pauschal sagen.

Was du aber definitiv machen solltest: Das was du fuer dich fuer richtig befindest :)

Seinen Weg zu gehen ist wichtiger als Abschluesse und irgendwelche Papiere und Urkunden.

0

Kann man nach dem Fachabitur das normale Abitur machen?

Hallo erstmal, Ich bin nun in der 10. Klasse einer Realschule und habe mich für soziale Gymnasien und für ein Berufskolleg Fremdsprachen mit einem Durchschnitt von 2,7 beworben. Falls ich an den Gymnasien nicht angenommen werde und dann 2 Jahre mein Fachabitur mache, habe ich noch die Möglichkeit das normale Abitur 'nachzuholen'? Denn ich möchte eine ganz andere Richtung studieren. Ich habe in der Realschule Französisch belegt falls das weiterhelfen sollte. Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wo macht man Fachabitur?

Guten Tag, ich sehe oft, dass von Arbeitgebern in manchen Berufen Abitur oder Fachabitur gebraucht wird. Doch wo macht man Fachabitur und was ist das genau? Macht man FAchabitur auf dem Berufskolleg? Ich hab gehört, dass sich das ganze Fachgebundene Hochschulreife nennt. Und man das nur nach einer Ausbildung machen kann. Ich frage, da man bei der DB als Fahrdienstleiter mit einem Abitur/Fachabitur mehr Chancen im Beruf hat.

LG Cedric

...zur Frage

Kann ich mit ein Fachabitur Abschluss in Richtung Medizin studieren?

Ich scheue mich vor dem Abitur und würde gerne wissen ob man auch mit dem Fachabitur in richtung Biologie oder Medizin studieren kann, wenn man schon beim Fach Abitur als Schwerpunkt Gesundheit wählen kann.

...zur Frage

Was ist besser - Abitur oder Fachabitur?

Sieht jemand einen Unterschied zwischen Abitur und Fachabitur , bitte mitteilen =)

...zur Frage

Braucht man für den Beruf Bürokauffrau Abitur?

Ich beende dieses Jahr die 10te Klasse und will dann auf ein Berufskolleg gehen und dorf mein FachAbitur machen und ich wollte wissen brauch ich überhaupt Fachabitur für den Beruf ?

...zur Frage

Fachoberschulreife ohne quali was nun?

Hallo habe die fachoberschulreife ohne quali leider erlangt und wollte fragen ob ich mein quali nachholen kann ?könnte ich denn auch ohne quali Abitur machen oder Fachabitur ?wie sieht es den mit dem abendgymnasium aus?könnte ich mich dort fürs Abi/fachabitur anmelden ohne quali?nun kommen wir zu mein zeugniss. englisch :4 Deutsch:4 Mathe: 3 Geschichte :2 Erdkunde: 3 Physik: 2 Notendurchschnitt:3,0 Fachoberschulreife ohne quali Na was meint ihr ?oder sollte ich mit einer Ausbildung beginnen? könnte ich auch auf ein berufskolleg ? bin 20 und komme aus NRW
Würde mich freuen über eure Antworten . Danke .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?