Abi.. aber mir haben meine Eltern und Geschwister nicht gratuliert.. sehe ich das zu wichtig an oder war es bei jemandem auch so?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist ja traurig!Eine meiner Töchter ist 19 und hat gerade ihre Matur bestanden. Da ist die ganze 5 köpfige Familie aus dem Häuschen und freut sich! Morgen ist die Feier an der Schule und dann wir gefeiert mit Nachtessen im Restaurant. Auch die Grosseltern und Paten gratulieren und ihr Handy klingelt dauernd.

Vollbrachte Leistungen soll man anerkennen und sich darüber Freuen. Geteilte Freude ist doch doppelte Freude. Für mich hat das mit Respekt Liebe und Anteilnahme zu tun. Schließlich haben wir ja auch alle mitgefiebert und die Daumen gedrückt!

Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem bestandenen Abi! Tolle Leistung!Schafft nicht jeder!Und alles Gute für deine Zukunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAnn gratulier ich dir wenigstes: Alles Gute und Herzlichen Glückwunsch zum Abi.

Ja ich finde das auch traurig, wenn das nicht gewürdigt wird. Egal jetzt ob Abi oder Realschulabschluss oder "nur" Quali. Man hat sich jahrelang Mühe gegeben, für die Prüfungen gebüffelt und eine Leistung erbracht. Klar, in erster Linie für sich selber. Dennoch: So was sollte schon gewürdigt werden. Es ist ja auch eine einmalige Sache im Leben.

Ich würde die Familie mal darauf ansprechen, das du da doch schon trauig drüber warst. Ein paar warme Glückwunschworte darf man schon erwarten, du willst ja schließlich kein Auto zum Abi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst mal-"Gratuliere" 

- es ist halt doch so - wenn zu erwarten ist, dass es kein Problem mit dem Abi gibt, dann muss das ja nicht auch noch hochgehalten werden - nach dem Motto war ja eh klar.

Ich denke das wird dahinterstecken - trotzdem finde ich du hast eine gute Leistung gebracht und die sollte honoriert werden, und wenns dann nur mit einem gratulieren ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Abi liegt zwar schon über 30 Jahre zurück, doch wurde ich damals mehr gratuliert als mir lieb war. Ob meine Eltern und mein Bruder mich gratulierten, weiß ich aber nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, zu meinem letzten Abschluss wurde mir gratuliert, nur haben sie es nicht aus Herzensgüte gemacht, sondern nur, weil sie es machen "mussten".
Was jetzt besser ist, lässt sich drüber streiten. Haben sie dir wissentlich nicht gratuliert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du interpretierst da zuviel rein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gratuliere dir ;)

ich glaube, deine leute setzen voraus, dass du das abi für dich gemacht hast und nicht für sie....sie denken sich sicher nichts böses dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, meine Eltern gratulierten mir auch zu nichts. Auch nicht zum Abi. Das Verhältnis war von klein auf schlecht. Wenn du älter wirst wird es unwichtiger, weil du nicht mehr versuchst Anerkennung deiner Eltern zu bekommen.

Wenn ansonsten das Verhältnis gut ist, ist es ja ok :) Dann könntest du sie darauf ansprechen. In meinem Fall besteht nunmal leider ein schlechtes Verhältnis, und man kann natürlich damit leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kessy04
30.06.2017, 00:09

Aber es tut sicher oft weh...
Es tut mir sehr leid, die Familie sollte eigentlich Halt und Kraft geben... Alles Gute!

0
Kommentar von Kathyli88
30.06.2017, 10:44

Ja, in der Kindheit und Jugend war das sehr schlimm. Ich suchte die Fehler als Kind bei mir. Selbst die Berufsausbildung versuchten sie zu verhindern und danach zu sabotieren, in Form von Anrufen bei den Vorgesetzten. Ich wohne sehr weit von ihnen weg. Meine Eltern sind bösartig. Mein Baby war gerade 12 Monate alt und machte erst seit Kurzem die ersten Schritte, da liefen sie uns zufällig über den Weg, bei einem Spaziergang, wir waren in der Nähe eingeladen. Sie (eigentlich die Oma) holte mit dem Fuß aus und wollte ihn treten, ich sah das gerade noch voraus und konnte ihn hochnehmen. Der Tritt ging dann gegen mein Knie und er war mit voller Wucht. Sie können froh sein dass wir so friedliche kontrollierte Menschen sind, denn mittlerweile sind sie alt, und ein Schlag meines Mannes und sie würden wahrscheinlich einen Salto rückwärts machen. Wir schützen unser Kind vor solchen Personen. Aber wir besitzen soziale Kompetenz und regeln das nicht mit Gewalt.
Es ist ein Wunder dass ich meinem Kind mit so viel Liebe entgegen kommen kann, niemals komme ich an den Rande meiner Geduld, bei uns gibt es keine Gewalt und wird es nie geben, viel Lob, und jeden Morgen freue ich mich auf mein Kind wenn wir aufwachen, ich erzähle Geschichten und singe für mein Kind und das Lachen ist das schönste auf der Welt. Es ist schön diese Liebe die mir früher gefehlt hat nun von der eigenen kleinen Familie zu bekommen und sie auch zu geben. Meine Eltern tun mir mittlerweile nur leid. Ich weiß nicht was ihnen passiert ist um so zu werden. Ich bin froh dass ich nicht so geworden bin und trotzdem etwas aus mir werden konnte.

0

Vielleicht Tun es ja auch mit Gesten. 

Mein Vater hat auCh nie gesagt dass er stolz ist. Aber er hat gefragt warum ich ihm nicht gleich angerufen und die Ergebnisse mitgeteilt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GANZ HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! :-D

Nachvollziehen kann ich die Reaktion deiner Familie nicht. Es ist schon eine große Leistung, sowas hinzukriegen.

Ich habe meinem Sohn sogar zum Realschulabschluss gratuliert.

Vielleicht kommt ja noch was? Eine Überraschunsparty oder so, und alle tun deswegen betont gleichgültig? :-)
Ich hoffe, du wirst noch positiv überrascht.

Alles Gute weiterhin!

LG Kessy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glückwunsch zum bestandenen Abi! :-)

Nicht überinterpretieren, vielleicht kommt ja noch was.

Gerade Leute, die selbst kein Abi haben, wissen manchmal gar nicht, wie viel dahinter steckt und dann ist es eben "keine große Sache". Oder sie sind sowieso davon ausgegangen, dass Du es schaffst ;-)

Wenn es Dich wirklich stört, rede mit ihnen darüber.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?