Abgeschlossene berufsausbildung in schulischer form.

5 Antworten

Dann hast Du sicher eine schulische Ausbildung gemacht. Man kann beispielsweise die Berufe Altenpflegehelfer, Kosmetiker und viele andere in einer schulischen Ausbildung erlernen. Dabei findet Theorie und Praxis in der Schule statt, manchmal gehört aber auch ein Praktikum dazu.

Vielleicht wirst du etwas genauer. Was genau haste denn abgeschlossen?

realschule

0
@ibossar

Hast Du damit eine abgeschlossene Berufsausbildung? Na? Nö!

0

aber das steht bei mir im ausbildungsvertrag..es steht die vorausgegangene abgeschlossene berufsausbildung in schulischer form mit mittlere reife

0
@ibossar

Was denn für einen Ausbildungsberuf? Wenn du lediglich deinen Schulabschluss gemacht hast, hast du keine Ausbildung gemacht. Man kann jedoch eine Berufsausbildung machen und gleichzeitig die mittlere Reife erwerben. Aber so ungenau, wie du hier bist, wird das nix.

0

Welche Schule hast Du denn besucht?

die realschule

0
@ibossar

Mit Realschule hast Du die mittlere Reife bzw. den Realschulabschluss, aber keine Berufsausbildung. Du kannst ja mal im Betrieb anrufen und das dort abklären.

0

Kann man auf die BOS ohne abgeschlossene Berufsausbildung?

Hallo ich habe meine mittlere Reife auf dem Gymnasium samt großem Latinum abgeschlossen. Ein Lehrer meinte ich könnte auf die BOS gehen ohne abgeschlossene Berufsausbildung und ich müsse dabei keine zweite Fremdsprache belegen da ich das große Latinum habe. Das mit der Fremdsprache erscheint mir sinnvoll, aber kann ich auf die BOS ohne Berufsausbildung?

...zur Frage

Hilfe ich kann nicht zur Arbeit, Blockade?

Hey ihr!
Ich bin 17 Jahre & ich leide unter Depressionen. Wie ich mich fühle, (wenn ich überhaupt etwas fühle )brauch ich hier jetzt nicht auflisten. Ich bin im 1. Praktikumsjahr in det Ausbildung zur Erzieherin.
Heute hab ich Praxistag also ich muss ich den Kindergarten. Morgen & Freitag hab ich wieder Schule.
Ich kann es mir nicht erklären ich bin um 8 uhr endlich mal ins bad um mich soweit fertig zu machen. Jetzt liege ich nur im bett und komm gar nicht mehr ausm bett. So ist es auch immer wenn ich Schule habe. Es ist wie einr Blockade. Ich würde mich am liebsten zu hause verkriechen.
Das geht aber nicht, das weiß ich selbet aber es geht nicht anders.
Ich bin Wach aber kann einfach nicht zur Arbeit/ Schule.
Ich muss 8.45 uhr zum Kindergartrn laufen. Ich hab keine Ahnung was ich machen soll.

LG Gina

...zur Frage

Abgeschlossene Berufsausbildung gleichwertig mit einem Fachabitur?

Ich weiß selbst,dass das eine Berufsausbildung ist und das andere eine schulische Ausbildung....aber kann man eine abgeschlossene Berufsausbildung und ein Fachabitur (2 Jahre) ungefähr gleichsetzen bzw vom Gewicht her ???

...zur Frage

Ich glaube, meine Depressionen werden wieder schlimmer- was soll ich tun?

Hallo Leute :) Ich hatte vor genau einem Jahr schonmal Depressionen und war vier Monate in der Klinik und ich glaube, jetzt fangen sie wieder an (schon wieder kurz vor Weihnachten). Ich bin mit meinem Leben absolut unzufrieden, weil ich im Moment zwischen Abitur und Ausbildung stehe und nicht so recht weiß, was ich machen soll. Ich mache gerade ein Praktikum beim Optiker, weiß aber noch nicht so recht, ob mir das wirklich gefällt, es ist halt irgendwie voll langweilig, aber andererseits hoffe ich, dass die mich für eine Ausbildung nehmen, weil ich langsam echt eine machen muss (hab schon 2016 mein Abi gemacht und bisher nur gejobbt) und ich sonst nicht weiß, was ich machen kann. Ich möchte eigentlich unbedingt Ergotherapeutin werden,aber das ist eine schulische Ausbildung, die sau viel kostet und das kann ich mir kaum leisten, nur mit Bafög, aber den ersten Monat zahlen die meistens noch nicht, d.h. ich müsste mir 530 Euro zusammensparen, aber ich bin total schlecht im Sparen. Ich habe am Ende des Monats nie Geld übrig. Ergotherapeut ist mein Traumberuf und ich will das unbedingt machen, weiß aber nicht, ob ich mir leisten kann, beispielsweise jeden Monat 100 Euro zurückzulegen. Ich hänge einfach total in der Luft, was meine Zukunft angeht und deswegen fangen meine Depressionen im Moment wieder an. Ich könnte natürlich wieder in die Klinik gehen, aber ich kann nicht sofort in die Klinik, weil mein Freund auch depressiv ist und bald in die Klinik kommt und wir dürfen nicht zeitgleich dorthin und so lange kann ich nicht warten, weil er bestimmt ein bis zwei Monate dort ist. Ich fühle mich jeden Tag so schwermütig, alles erscheint mir unmöglich zu schaffen und alles kommt mir entweder langweilig oder zu anstrengend vor. Und das Schlimmste ist, ich denke oft, alles wäre viel einfacher, wenn ich nicht mehr leben würde. Ich würde mir nie etwas antun, dazu bin ich viel zu feige, aber ich hab das Gefühl, ich kann nichts, ich will nichts und ich weiß nichts. Ich komme mir durch meine Depressionen so dumm vor und soziale Kontakte fallen mir manchmal schwer, weil ich auch so schüchtern und zurückhaltend geworden bin und mir dadurch selbstbewusstes Auftreten und Kommunikation mit anderen Menschen schwerfällt bzw anstrengend für mich ist und mir auf die Nerven geht. Zudem studieren fast alle meine Freundinnen und ich bin extrem neidisch auf sie, weil ich ja auch gerne studieren würde, schließlich habe ich Abitur, aber meine Konzentration ist viel zu schlecht dafür. Die alle haben schon letztes Jahr angefangen, eine Ausbildung oder ein Studium zu machen und was habe ich bisher geschafft? Nichts. Seit einem Jahr jobbe ich in einem Sch***-Job, der mir null Spaß macht und mich psychisch kaputt macht (deswegen bin ich auch zurzeit in Urlaub) und habe immer noch nicht geschafft, eine Ausbildung zu machen, die ich auch wirklich machen will. Aber alle Ausbildungen, die mir Spaß machen, kosten etwas, und nicht wenig. Was soll ich tun?

...zur Frage

Ausbildung abgeschlossen ist das dann ein Realschulabschluss?

Hallo, mein Bruder hat die Ausbildung zum Verkäufer erfolgreich abgeschlossen. Er hat von der Schule ein Zeugnis bekommen und dort steht nun:" ... hat laut Konferenzbeschluss vom ..... mit der Note befriedigend den Berufsschulabschluss erworben. " ist das nun ein Realschulabschluss? Denn er möchte gerne im Erzieher bereich anfangen und muss dafür den realschulabschluss haben. Zur Info kommen aus NRW hier heisst es ja auch Fachoberschulreife. Er braucht für die Erzieher Ausbildung ein Fachabi oder eine Abgeschlossene Ausbildung (die muss aber im sozialen Bereich stattgefunden haben) ! Müssen dass Bis Dienstag wissen ob sich das lohnt ihn noch in die Schule zu bekommen.

...zur Frage

Brauche ich für das Bundesheer eine abgeschlossene Berufsausbildung?

Ich will demnächst zum Bundesheer (Österreich) als Berufssoldat, meine Frage daher braucht man dafür eine abgeschlossene Berufsausbildung (Lehre, weiterführende Schule) um aufgenommen zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?