Ab wie viel Jahren darf man alle Motorräder Sorten fahren?

4 Antworten

Also es gibt zwei Möglichkeiten. Nr.1: Du machst mit 24 (Mindestalter) die Führerschein Klasse A (offen) dann darfst du wenn du den Führerschein bestanden hast jedes Motorrad fahren welches du willst . Egal wie viel PS oder Hubraum es hat. Nr.2: Du machst den Führerschein Klasse A2 dort ist es so das du nach dem bestehen jedes Motorrad vom Hubraum her fahren darfst aber es muss in der zweijährigen Probezeit auf 48PS gedrosselt sein. Sprich wenn du dir z.B eine Suzuki GSX-R 1000ccm kaufen willst die normalerweise um die 180PS hast kaufen willst, kannst du sie fahren solange du sie in der Probezeit (2 Jahre) auf 48PS runter drosselst. Nach der Probezeit kannst du dann eine Prüfung ablegen die soweit ich weis knapp 200€ kostet und wenn du die bestanden hast darfst du ebenfalls fahren was du willst! Also wenn du unter 24 Jahre alt bist Rate ich dir zur Variante 2 doch wenn du schon 24 Jahre alt bist gut Variante 1!

Ich hoffe ich konnte dir helfen 😉

, kannst du sie fahren solange du sie in der Probezeit (2 Jahre) auf 48PS runter drosselst. Nach der Probezeit kannst du dann eine Prüfung ablegen die soweit ich weis knapp 200€ kostet und wenn du die bestanden hast darfst du ebenfalls fahren was du willst!

Das hat mit der Probezeit nix zu tun.

3

Den A-Direkteinstieg mit 24 Jahren. nach oben offen.

Die Klasse A ist frühestens im Rahmen der Stufenregelung ab 20 Jahren möglich. (Nach min. 2 jährigem Besitz der Klasse A2)

Der Direkteinstieg ohne vorherigen Besitz ist erst ab 24 möglich. (ab ca. 23,5 anfangen)

siehe auch hier http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_Motorrad_neu.htm

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – habe selbst alle Klassen bis auf D und war LKW Fahrerin

Alle Sorten ab 16.

Alle Größen erst später........

Was möchtest Du wissen?