Ab wann sollte ein Kind einen Eigenen Computer haben (+Internet)

Das Ergebnis basiert auf 70 Abstimmungen

10-15 jahre 53%
15-älter 31%
6-10 Jahre 9%
3-6 Jahre 7%

49 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
15-älter

Ich weiß sowieso nicht so recht, warum Kinder heutzutage alle schon in jungen Jahren eine komplette Technik-Ausstattung ibn ihren Kinderzimmern haben, wie ich sie mir nach Auszug im Studium erst einmal jahrelang zusammensparen musste.
Ein Familien-TV tut's z.B., da muss nicht der 6-Jährige sein eigenes TV im Zimmer haben.
Genauso sehe ich das mit dem PC. Erst einmal reicht generell ein Gerät, und außerdem muss man lernen, sich (mit allem Streit + Frust, der dazu gehört) mit den anderen Familienmitgliedern abzusprechen. Dazu ist es was ganz anderes, ob ich den PC im heimischen WoZi nutzen muss oder völlig unbeobachtet im KiZi mein Ding machen kann. - Bei den Gefahren, die das Internet usw. bietet...
Kinder sollten vorrangig andere Freizeitbeschäftigungen haben als das Konsumieren von irgendwelchen Medien - gleichwohl ich vom kompletten Fernhalten auch nichts halte. In Maßen, und es ist notwendig, da Medienkompetenz wichtig ist, da PC-Nutzung usw. eine zentrale Kulturtechnik ist/ wird wie z.B. lesen oder schreiben können.
Jedenfalls reicht dann ein Gerät für alle.
Beim bad gibt's morgens auch immer Streit (wir waren 4 Kinder), trotzdem wurde nicht extra ein zweites Bad angebaut... ;o) Und so sehe ich das auch mit den ganzen eigenen Geräten. (Außer bei Musik.)
Soweit mein Senf dazu. :o)

Da gebe ich dir absolut Recht. Früher gabs das auch alles nicht. Es ist erschreckend zu lesen, dass man heutzutage scheinbar schon für die Schule das Internet benötigt, d.h. Zugang zum Internet wird vorausgesetzt.

0
@Sommersonne123

ja braucht man, und es wäre unverantwortlich, den kindern die chance zu nehmen, sich selbstständig im internet für schulische zwecke zu bewegen

0
@Bielefeld09

ich finde es komisch das 8% sagen das ein 3-6 jähriges kind einen PC haben soll!

1

Meine Zwillinge hatten mit 3 ihren ersten Lerncomputer...Als sie 12 Jahre alt wurden, haben wir unseren "alten" Rechner neu und Altersgerecht zusammenstellen lassen und den nutzen die Beiden...Die müssen ja auch viel für die Schule am Rechner tun...

10-15 jahre

Wobei man das auch so regeln kann, dass es einen richtig neuen und guten PC im Haus gibt, den dann alle benützen können...das klappt natürlich nur, wenn ihn im Groben nur eine Person täglich nutzt, sonst gibt's zeitliche Engpässe ;-) Klappt aber ganz gut :-)

einen eigenen mit allen rechten

0
@Tiver

Ja, wenn die Eltern z.B. einen eigenen haben und den oft brauchen, ist es sicher sinnvoll, so mit 14, 15 Jahren über einen eigenen PC nachzudenken...in dem Alter kann man im Internet viel lernen und für die Schule anwenden...vorher braucht man noch keinen eigenen, finde ich, weil man da auch bei jemand anders zuschauen kann oder gemeinsam ins Internet gehen kann...so lernt man anfangs die ganze Technik am besten :-D

0
10-15 jahre

ich bin 14, werde bald 15 und habe leider keinen eigenen PC, habe eine ****** Kindersicherung drauf, und der PC ist zwar sehr neu, aber geht andauernd irgendwas nicht richtig und sofort bin ich schuldig, ich bin ja auch süchtig, weil ich am Tag 1:30 ein Spiel spiele?! Und dann beschweren sich meine Eltern, was ich denn runtergeladen hätte und das das ein dummes Programm ist und ich den PC eh nur zumüll. aber einen eigenen laptop darf ich mir nicht kaufen und geschenkt bekomme ich auch keinen. wenn ich dann mit meinem Dad reden will, ob ich mir einen kaufen darf, sagt er nein, mit 16 bekomme ich einen?! ich bin aufm Gymnasium?! Und mit 15 haben fast alle Leute einen eigenen PC, ob sie ihn selber kaufen mussten oder geschenkt bekommen haben, ist ne andere Sache, aber haben tun sie einen. Das ist echt unfair. immer wenn ich diskutieren will, weichen die einfach aus und sagen diskutier mit mir in einem monat, dann wenn du 15 bist reden wir nochmal, aber nur, weil ich ihnen gute Argumente liefere, warum ich einen eigenen PC möchte.

So das wars.^^

ich finde, dass man mit 14 seinen eigenen PC haben sollte. Und nicht vor 10 Jahren eigenen.

MfG Apfeleimer

Falles es dich tröstet bei mir ist es genauso nur das ich nicht 15 sondern 14 werde aber ich finde du kannst ja mit ein paar guten Argumenten punkten (wenn deine Eltern bzw. dein Dad bei mir auch der dad ;) so streng sind, sag ihnen doch einfach das ihr eine gewisse zeit ausmacht und dann gut is ich meine du gehst Oberstufe?!

0
10-15 jahre

Wobei "eigener Computer" eher dann nur, wenn man einen "übrig hat"...aber nicht dem Kind einen neu kaufen. Und dann auch, je nach Alter, Zugriffe einschränken mittels Software.

DH

0

Was möchtest Du wissen?