Ab wie viel Jahren brauchen Kinder ein eigenes Zimmer?

13 Antworten

...also ich hab mein Zimmer mit meiner Schwester geteilt, bis ich auf die weiterführende Schule gekommen bin, also ca. 11 war. - Allerdings haben wir uns immer sehr gut verstanden & tuen das auch heute noch. Wenn die Geschwister häufiger mal Stress haben, eher früher...

Ich hatte eine Wiege bei uns im Elternschlafzimmer. Meine kleine (jetzt 4,5 Monate alt) wollte nicht in die Wiege. Ich trautem ich gar nicht zu schlafen, damit ich sie in meinem Bett nicht erdrücke. Daraufhin haben wir sie nach 4 Wochen schon in ihr eigenes Zimmer - ins Kinderbett. Mit 8 Wochen hat sie schon durchgeschlafen. Es ist erholsamer für die Eltern, wenn die Kids ein eigenes Zimmer haben.

Kinder im Vorschulalter brauchen kein eigenes Zimmer. Wenn sie in die Schule kommen, müssen sie Gelegenheit haben, in Ruhe Hausaufgaben zu machen, ohne von Geschwistern gestört zu werden. Spätestens mit Beginn der weiterführenden Schule halte ich ein eigenes Zimmer für notwendig. Dann kommt auch bald die Pubertät und da muss ein Kind auch mal einfach die Tür hinter sich zu machen können.

Was möchtest Du wissen?