Ab wann ist es "zuviel Make Up"?

8 Antworten

Es kommt weniger auf die Menge des Make-ups an als auf die Farbwahl und die Technik.

Wenn jemand die falschen Farben trägt oder es ungeschickt aufgetragen ist, wirkt es "zuviel", obwohl es in Wirklichkeit nur schlecht gemacht ist. Umgekehrt kann ein gut gemachtes Make-up ganz natürlich aussehen, obwohl diejenige eine Menge Produkte verwendet hat und eine Dreiviertelstunde gebraucht hat.

Und noch was: Was auf Fotos gut aussieht, ist in der Realität meistens zuviel. Licht und Kameras schlucken sehr viel Farbe. Der "Instagram-Look" ist im täglichen Leben nicht zu empfehlen.

Hey, denke mal jeder empfindet das anders. Wichtig ist das du dich wohl fühlst und das was andere denken kann dir egal sein. Ich trage zur Arbeit immer ein Full Face Make-up aber ohne Lidschatten, bin Verkäuferin und finde es wichtig ein schönes Erscheinungsbild zu haben. Wenn ich mal unterwegs bin trage ich auch lid Schatten. Bekomme oft gesagt das ist zu viel aber mir egal. Heiße auf Instagram Lanablmx  falls du Instagram hast schreib mir da mal bitte :)

Zuviel ist wenn man dir auf der Haut mit ner Spachtel den Kram Abzieht und mit der so gewonnen Masse alle Dübellöcher in einer 3 Zimmer Wohnung damit füllen kann. Generell ist fast jedes "Make Up" zuviel. Weniger ist Immer besser und mehr !

Man muss sich nicht immer das Gesicht zuschmieren und zupudern . Die Natur hat jemanden das gegeben womit er sein Leben leben muss , PUNKT . Das kann man mit Make Up nicht wegpudern oder wegschmieren.

17

Sehr schöne Darstellung :D

0

Wie benutzt man Rouge, Bronzer oder Highlighter in Kugel-Form?

Ich habe schon öfters Rouge, Bronzer und Highlighter als Kügelchen in Dosen gesehen... wie werden die aufgetragen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Sollte man mit 14 Jahren Highlighter benutzen?

Zurzeit benutze ich Concealer, Puder, Mascara und Lipgloss. Ich würde gerne Highlighter ausprobieren. Ist das für eine 14-Jährige zu früh? Was sind eure Meinungen?

...zur Frage

ohne make up WOHL FÜHLEN?

Mir wurde aus "gesundheitlichen" Gründen empfohlen fürs erste auf jegliche Make-Up Produkte zu verzichten. Es gibt so viele Frauen, die tagtäglich ungeschminkt sind und super selbstbewusst auftreten und toll aussehen. Natürlich gibt es auch welche, die ungeschminkt nicht so schön sind.

Ich frage mich gerade selbst, ob es eine so große Rolle spielt? Ich weiß es kommt nicht auf das Aussehen an, aber ich habe mich schon so sehr daran gewöhnt, dass ich glaube es nicht zu schaffen ungeschminkt rumzulaufen. Ich werde mich so unsicher und hässlich fühlen (und das als erwachsene Frau).

Kurz zu mir: Schminke mich täglich zur Uni. Foundation, Concealer, Bronzer, Rouge, Eyeliner und Mascara gehören für mich nunmal dazu. Ich habe keine schreckliche Haut, aber schlimme Augenringe und fühle mich generell nur mit Make Up wohl.

Hat irgendwer Rat? Wie kann man ohne Make Up gut aussehen (Frage geht auch an die Herren)? Ich hoffe die Frage kommt nicht allzu blöde rüber :-D

...zur Frage

Gutes Make Up, Highlighter, Bronzer, etc?

Kennt ihr gute Foundations, Puder, Highlighter, Bronzer, etc.
Ich hab ne schreckliche Haut die immer "abblättert". Hat mir da jemand Empfehlungen?

...zur Frage

Zu viel make up (7. Klasse)?

Ich schminke mich jeden morgen,aber nur sehr dezent mit den produkten von dem Bild. Ist das zu viel? -Feuchtigkeits creme und Lipbalm -Creme oder Flüssig Concealer für Augenringe und Rötungen -Puder zum Fixieren -Highlighter für etwas Shimmer -Blush und Bronzer für etwas mehr Farbe

Ich fühle mich so sehr wohl,obwohl ich alles so eenig auftrage,dass man kaum was sieht😅

...zur Frage

ist schminken schädlich?

hallo, ich bin 14 und schminke mich schon. ich benutze morgens das volle programm , make up (aber nur auf pickel um sie zu überdecken) , mascara , lidschatten , rouge und lipgloss/lippenstift. mein vater sagt dass wenn man sich schon so früh schminkt später früher falten bekommt. stimmt es und ist es sogar später schädlich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?