Hallo Knampf1,

bin auch nur Laie aber mal das was ich so mitbekommen habe.

Die säure ist nicht nur zur Verdauung da sondern auch nebenbei das Immunsystem, des Magens, weil viele Erreger die Säure nicht überleben, daher ist wohl gutes Zerkauen der Nahrung sehr hilfreich.

Flüssig und Fest.

Meines Wissens separiert der Magen Flüssigkeiten und festes von allein. Es ist also zu vermuten das der Magen beim Gleichzeitigen trinken, nach einer gewissen Zeit die Flüssigkeiten weiter in den Darm leitet und dann erst mit der Verdauung der Feststoffe beginnt. Meines Wissens verbleiben Flüssigkeiten meist nur bis zu 30 Minuten im Magen und Feststoffe bis zu 6 Stunden.

Wenn man trinkt sinkt logischer die Säure stärke, doch letztlich im Gedanken weiter gedacht, könnte der Magen das vielleicht mit anpassen des Säuregehaltes nach dem Essen wieder kompensieren. Theoretisch sorgt das Essen selbst ja mit dem Wassergehalt oder gar selbst Feststoffe für eine Verdünnung der Säure, es wäre also nur Logisch das der Magen auch eine Sensorik und Regulationsfähigkeit hat.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo ugur2019,

klar wir haben viel, doch nicht das was wir brauchen.

  • Sicherheit
  • Zeit für uns und Familie
  • Finanzielle Sicherheit
  • Gerechtigkeit
  • Gleichberechtigung (nicht auf Geschlecht bezogen)
  • ...

Allein der Job nimmt 30-50% des Tages ein, dann noch schlafen und Hausarbeit. Im besten/schlimmsten Fall arbeiten beide und man sieht sich trotz Ehe kaum und wenn dann muss der Haushalt gemacht werden und versucht werden die Freundschaften aufrecht zu erhalten.

Elektronik hilft zwar Kontakte zu halten doch ein Smartphone kann man zwar berühren doch es ist kalt, es umarmt dich nicht. Wenn du es ausmachst ist der Partner weg. Selbst die Elektronik ist heikel, denn all das muss bezahlt werden und dem Vertragspartner ist egal ob du es bezahlen kannst, wenn du Probleme hast beharrt der auf den Vertrag, egal ob du dich verschuldest und in Verzug kommst. Es fehlt auch an Menschlichkeit um etwas vom leben zu haben.

Gerade Menschen welche einen starken Gerechtigkeitssinn haben, sollen auch am ehesten von den Psychischen Depressionen betroffen sein.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Ray9han,

das kann ich nicht sagen und wohl kaum einer, außer die vereine selbst. Sicher ist wohl aber eines. 1. 2. 3. Liga nehmen sich vom verdienst, bei den Standard vereinen nicht viel. Selbst in der 1. Liga bekommen nur die Spieler in den Topvereinen, die welche oft in den oberen 10 sind ordentlich Geld.

Definitiv ist es so das man selbst an der Spitze der 2 Liga, danach wieder arbeiten muss um sein leben zu finanzieren, mit Sparen ist dort nicht viel.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo kakapup,

ich versuche mich mal.

Man nimmt die Antibabypille ja 21 Tage lang am Stück und setzt dann 7 Tage aus, in denen dann die Zwischenblutung stattfindet.

Solche gibt es, es gibt aber auch welche die werden ohne Unterbrechung genommen und da fällt glaube auch die Zwischenblutung aus. Zudem gibt es noch einige andere Hormonelle Verhütungsmittel mit ihren eigenen Regeln.

Ist das dann die Periode, oder wann kommt die Periode? Weiß man dann noch sicher wann sie kommt?

Nein und Nein. So weit ich hier auf der Plattform gelesen habe ist das lediglich eine durch Pillen mit Einnahme Pause verursachte Blutung, keine Periode. Die eigentliche natürliche Periode beginnt erst nach dem Absetzen der Pille wieder, doch wann das ist hängt davon ab wie lange die Pille genommen wurde. Im extrem Fall, kann es nach 15 Jahren gut 1,5 Jahre dauern bis Frau wieder fruchtbar ist.

An sich ist von der Pille eh abzuraten weil der Eingriff zu enorm ist und es in Sachen Krebs eine Gratwanderung ist. Einige werden dadurch begünstigt, andere Krebsarten sind mit Pille unwahrscheinlicher. Letztlich verschmutzen sie auch die Umwelt und Gewässer.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo boschjustl,

ich denke mal der Grund ist weil eine Freundschaft Platonisch ist und von sich aus Grenzen hat. Beziehungen, gehen weiter, da kommt es zu körperlichen intimen Kontakt. Gerade für ein Mann ist eine "Versuch macht klug" Herangehensweise gefährlich, denn jede Annäherung kann von Seiten einer Frau als Belästigung oder schlimmeres gewertet werden.

Ja man könnte vorher reden, doch wie oft könnte man es um Problem zu vermeiden aber tut es nicht? Zum reden braucht man auch Mut und der ist bei leider vielen Tabus rar gesät. Zudem muss reden gekonnt sein, manche meinen es gut aber ruinieren dabei alles, weil er oder sie das Ganze falsch ausdrückt oder ähnliches.

Auf jeden Fall bringt es Sicherheit und Gewissheit.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo xFuhark,

das eigentliche Problem und Ursache sind Kapitalismus und Finanzwirtschaft. Dazu kommen noch die Lobbygruppen, wobei die ein Zweiseitige Sache sind, denn Lobby ist nicht anderes wie Interessenvertretung und die gibt es auch für Leute die ähnlich denken wie du, auch für arme. Das Problem ist nur das eben jene wenig Finanzielle Mittel und somit wenig wirklichen Einfluss auf die Entscheidungen haben.

Wo kommt die Akzeptanz her, wie ein moderner Sklave zu leben?

Zum einen weil die Menschen in dieser modernen Sklaverei geboren werden, wobei ich die Bezeichnung, wenn alles so laufen würde wie die Gesetze es vorgeben, nur bedingt als Richtig betrachten würde. Sie kennen nichts anderes und Änderungen machen Angst selbst wenn sie zum wohle derer sind. Zum anderen haben die Menschen durch Alltag kaum Zeit sich um so Grundlegende Dinge Gedanken zu machen. Die Menschen kennen es schlicht nicht anders.

Selbst die welche es tun, kommen oft zu der Erkenntnis, da kann man eh nichts machen. Das ist übrigens das was man bei Problemen die Menschen haben und sei es mit der Politik, ständig hört.

Dann darfst du auch nicht die Täuschungen vergessen, es wird permanent von Seiten er Wirtschaft und Politik getäuscht. Ob absichtlich von Politik Seite/Konzern Politik her zu täuschen oder weil der Minister/Behörden/Vorstand nicht den Hintern hat für das eigene versagen gerade zu stehen, ist egal.

Warum wollen die Durchschnittsmenschen ein Sklavenleben führen?

Weil sie nicht viele Möglichkeiten haben es zu ändern und die welche es gibt sind nicht gerade Stressfrei, gelinde gesagt. Du musst Gesetze kennen und sie auch in der Durchsetzung erzwingen. Die meisten sehen ihr Prächtiges Leben kapp über Harz4 nicht mal als Sklaverei.

Das ist doch kein Leben welches einem menschlichen Wesen würdig ist. Viele gehen in der Früh weg von Partner und Kinder, komm spät wieder heim und für den Rest des Tages läuft die Glotze. Perfekte vorraussetzung für die Verkümmerung des Hirns.

Und der Gesellschaft. Dazu kommt das es für den Arbeitnehmer zumutbar ist 2,5 Stunden Fahrzeit am Tag für das erreichen des Jobs zumutbar ist, für den Arbeitgeber wenn man mit dem redet nicht mal 5 Minuten verschieben der Arbeitszeit. Harz4 Empfänger haben sogar das Privileg 3 Stunden und bis zu 180 Km am Tag fahren zu müssen, wenn es einen Job bringt.

Geburt - Kindergarten - Schule - Ausbildung - 45 Jahre arbeiten - einige Jahre Rente - Tod.

Das wäre wenn es vernünftig gestaltet wäre und sicher, nicht mal so schlimm. Doch Renten werden gekürzt, Jobs sind präkehr, Renten Niveau + Einzahlungen wegen unterbrochener Lebensläufe sinkt, Preise steigen. Würden alle diese Bereich vernünftig ausgestaltet und mit Rechten und Pflichten versehen welche ALLE Seiten einhalten müssen, nicht NUR der BÜRGER, dann sehe das ganze schon anders aus.

Die Arbeit ist moderne Sklaverei, man kriegt einen Bruchteil dessen was man erarbeitet hat, den Großteil steck sich der Arbeitgebet ein, von deinem Bruchteil geht dann noch die Hälfte an den Staat, der es für "Gender-Ampeln" und "Gender-Toiletten" ausgibt.

Und selbst die haben nicht immer was davon, beachte Kleinbetriebe. Oft genug sieht man aber auch das eben jene AG egomanen, selbst nichts auf die Reihe bringen und das Geld welches sie scheffeln durch falsches Handeln wieder Verbrennen. Das Problem ist überall der Mensch, Ego's und Gier. Gender Ampeln sind da nicht das Problem. BER, Finanzkrise 2008 und CO schon eher.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo PeterFriese,

die Telekom hat einen Vertrag und den müssen Beide du und die Telekom einhalten. Wenn die Telekom ihren teil nicht einhält und nach glaube 3 Aufforderungen den Mangel zu beseitigen, gibt es wenn ich mich nicht täusche ein Sonderkündigungsrecht.

Aber! Wenn du Rat willst, liefere die Infos welche man von dir will, Private natürlich nicht! Hinweis: Bitte lese mal im Vertrag nach was die Telekom in dem Fall des nicht Lieferns der Leistung schreibt.

Welche Leitung hast du gekauft und wie viel bekommst du im Durchschnitt?

Als wir den Vertrag abgeschlossen haben hieß es, dass kurzfristig (November 2013) die Kabel angeschlossen werden.

Hast du Beweise dafür?

Seit 5 Jahren werden wir also hingehalten, dass die schnellere Leitung angeschlossen wird. Hätte ich nicht gefragt hätten wir es nie erfahren. Raus kam es nur, weil ein neuer Router gekauft werden musste, wo dann gannichts mehr funktioniert hat.

Das verstehe ich nicht. Was erfahren?

Bei zig Telefonate mit der Telekom sagte mir dann eine Mitarbeiterin, dass dies überhaupt nicht nötig gewesen wäre bei unserer Leitung. Trotzdem wurde uns von der Telekom angedroht, alles still zu legen wenn wir den Router nicht kaufen

Das stinkt zum Himmel und ist meines Wissens seitens Telekom eine Falschberatung und ein Wettbewerbsverstoß. Sofern das mit dem Router dieses Jahr war, ist s an sich schon verboten da es keinen Router zwang mehr gibt, du kannst als Kunde auch den von der Konkurrenz behalten, damit muss der Anbieter leben, er darf keinen Zwang ausüben.

Wichtig, zu all dem Brauchst du Beweise bzw. Zeugen!

Trotzdem bin ich der Meinung, dass ich nur das bezahle, was ich auch geliefert bekomme, und das heißt hier definitiv dass wir nahezu jeden abend, besonders am Wochenende, kein bis sehr langsames Internet haben.

Das wäre vermute ich nach mehrmaligen auffordern der Mängelbeseitigung bereits ein Sonderkündigungsgrund. Alternativ eine Möglichkeit mit der Telekom zu verhandeln um den Preis zu mindern. Nachdem was ich in der Antwort der Folgenden Frage lese, kann man, wenn man nicht mehr als 50% der vereinbarten Leistung das Sonderkündigungsrecht nutzen, doch man sollte darauf pochen, weil Anbieter ungern jemanden der zahlen soll gehen lassen. Muss aber die Voraussetzungen erfüllen.

https://www.gutefrage.net/frage/internetanbieter-erbringt-nicht-die-volle-leistung-fristlose-kuendigung

Wenn eine Verbraucherzentrale in der Gegend ist, dann versuche es auch mal da.

Eine Möglichkeit die du hier nutzen kannst ist die Telekom über deren gutefrage.net Account anzusprechen, vielleicht sind die Hilfreicher.

Telekomhilft

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo karin69,

Fetischismus ist nichts anderes, als eine „übertriebene oder außergewöhnliche“ sexuelle Vorliebe - nichts Verwerfliches also; denn etwa jeder sechste Mensch hat einen mehr oder weniger großen Fetisch.

Es gibt auch nicht Sexuelle Fetische. Welchen Stellenwert und Auswirkung der Fetisch hat ist auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Ich will nicht in‘s Detail und mich hier (nicht) ergötzen; aber kann mir jemand mal erklären, warum es teilweise so abartig zugehen muss und das die meisten Leute kein tolles Licht auf diese „Sparte“ werfen?

Vielleicht solltest du dich mal selbst betrachten. Warum tust du User mit dem Fetisch immer bashen und zu Fetisch Portalen schicken, wo sie vielleicht genau das lernen was du jetzt bemängelst?

Wenn man in einer Verhaltensweise drin steckt oder wie du bei deinem Mann mit Konfrontiert wirst, ändert sind zwangsläufig der Blickwinkel. Bei den die ein Fetisch haben kommt dazu das sie selbst ja den Fetisch haben und der kann halt den Blick über Jahre weiter verändern. Zudem kommen eigene Erfahrungen der Leute die ihn haben. Bisweilen ist es vielleicht Fetisch intern so gang und gebe, bzw. schlicht nicht so negativ bewertet wie du es tust.

ABDL Fetisch bedeutet ja auch die Regeln des Erwachsenseins abzulegen und Baby zu sein. Manche vergessen das vielleicht, wenn sie wieder in der realen Welt sind.

Warum vergessen Windelfetischisten zu oft den guten Ton und kennen keine Etikette?

Weil sie, auch wenn es dir nicht gefällt das zu lesen, von dir nicht besseres an Resonanz bekommen. Ich habe dir mehrfach geschrieben, das du mit deiner Erfahrung und dem Wissen, Dinge verbessern kannst, doch deine Sprüche los lassen war immer wichtiger.

Du kennst als eine der wenigen beide Seiten, die Normale und die als Frau eines AduldBaby. Du hättest bis jetzt unschätzbare Beiträge liefern können und eben jene welche du jetzt Kritisierst einen besseren Weg und Verhalten aufzeigen können, einen Weg wo auch die Potentielle Partnerin den Fetisch akzeptieren kann. Warum hast du das vergessen?

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Luujrdasilva,

kommt auf den Entsorger an, manche Firmen stellen dir bei Schrott den Container Kostenlos inkl. Entsorgung und anfahrt. Bei denen würde nur der Bagger und neben arbeiten anfallen. Kurz kann man nicht sagen da jede Firma eigene Preise hat und andere Konditionen bietet.

Bei der Menge wäre es möglich das du auch gut handeln kannst, jedoch wird die Zahl der Firmen welche solche Massen holen kann eingeschränkt sein.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Nugget420,

wenn du den Geruch nicht in der Wohnung haben willst, aber aus dem Zimmer dann bei geschlossener Tür Lüften. Jedoch müsste der Raum schon recht warm sein damit das auch einen brauchbaren Effekt hat und dennoch dauert es.

Wenn du schnell den Rauch aus dem Raum bekommen willst, ist Stoßlüften angesagt, ABER. Das Problem ist, es nutzt nicht wenn die Räume falsch ausgerichtet sind und kein bzw. Kaum Wind weht. Die richtige Ausrichtung ist überall anders. Wenn bei gleichzeitiger Öffnung der gegenüberliegenden Fenster und leichten Wind der Wind gerade so durch die Wohnung fegt ist die Ausrichtung gut. In dem Fall ist bei Stoßlüften und entsprechenden Wind in recht Kurzer Zeit der Geruch in der LUFT weg. Im besten Fall dann Stoßlüften machen wenn der Wind von einem anderen Raum kommt, den dann geht der Grasgeruch aus deinem Fenster heraus und nicht in die Wohnung.

Geruch der bereits in Möbel gezogen ist bekommst du mit keinem Lüften heraus. mit Lüften kannst du in der Wohnung nur die Konzentration der Geruchspartikel gering halten.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Neuanfang101,

keine Ahnung, doch vielleicht ist das auch eher als Vergleich gemeint. Was bedeutet es in dem Bereich den du kennst und überlege auf welche Teil des Menschen es passen würde.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Lisadas,

das kommt darauf an wo die Pille sich auflösen soll, wenn das nicht im Magen passieren darf, könnte der Kratzer oder was das sein soll dies verursachen und die Wirkung der Pille verändern (verstärken oder abschwächen). Jedoch seltsam das ein Hersteller der Pillen nicht mal dieses Basiswissen über seine eigene Produkte besitzt.

Welche Auswirkung Nahtlosen Schutz angeht weiß ich nicht, das ist gerade das was am ehesten der Hersteller beantworten kann. Hättest du Stunden eher gefragt hättest du mal auf unseren Rat in einer Apotheke fragen können.

Ich würde sagen, du kannst sie nehmen, doch im Zweifel verhütet zusätzlich.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Rückforderung KiTa Kosten von Jugendamt?

Hey Leute,

Bin so verärgert. Die KiTa Kosten von meinem Sohn wurden vom Jugendamt seit Sept. 2017 bezahlt. Im Nov. 2017 begann mein Mann ein Minijob, ich hatte es aber nicht bescheid gegeben weil wir etliche Probleme und und hatten. Nun hatte ich es komplett vergessen. Ich verlang nach Folgeantrag, da 1 Jahr rum sind. Mein Fehler war, bzw meine Dummheit, dass ich nicht lügen kann! Ich habe geschrieben, das er ein Minijob angefangen hat seit Nov. 2017. Da verlang die Bearbeiterin nach den Arbeitsvertrag. Die Bearbeiterin hatte aber niee den allgemeinen Kontoverlauf von uns verlangt, nur die letzten 3 Monatskontoauszüge, dass wir unsere Miete und Kreditraten gezahlt haben. Sie hätte es wirklich nicht gewusst, wenn ich nichts davon erwähnt hätte. Ich bin so wütend, dass ich jetzt für meine treue oder Dumnheit?!?! Eine ganze 600€ zurückzahlen muss. Ist das gerecht? Es sind so viele, die betrügen und dann noch ein haufen gezahlt bekommen. Ich hab sofort der Bearbeiterin ein Mail geschickt. Sie antwortete ganz locker, ja sie haben vollkommen recht, wenn sie nicht gesagt hätten, hätten wir es auch nicht gewusst. Nun ist es aber so geschehen. Was kann ich da nun machen? Würde ein Widerspruch was helfen oder nicht? Wenn jtzt einige fragen wieso ein Minijob? Wir haben uns ein Zweitwagen gekauft, da ich 3 Kinder habe und wir ständig unterwegs sind. Wir wohnen in einem kleinen Dorf und ich brauch da definitiv ein Auto. Da mein Mann mit seinem eigenen Pkw zur Arbeit geht. Darum hat er diesen Job angefangen, weil alles Zusatzkosten sind. Bitte keine dumme Antworten wie selber Schuld usw. Dumm bin ich nicht nur kann ich wirklich nicht lügen, egal bei was es ist.

...zur Frage

Hallo zeynep5012,

da ich selbst nur Laie bin mal ein paar Aufgaben, bzw. Fragen welche du für dich beantworten lassen solltest. Erst mal Respekt das du es mit der Wahrheit so siehst, würden das alle machen sehe vieles anders aus und nicht alle würden Menschen für lebende niemals Fehler machende Götter halten.

  • Belese dich wie die Regelungen zu den Kita Zahlungen seitens Jugendamt sind.
  • Werden die Zahlungen bei Erwerbseinkommen, je nach Einkommen berechnet? Wenn Ja: Warum hat das Jugendamt nicht nach allen Einkommensnachweisen gefragt?
  • 600€ was sind die? Strafe, komplette Rückzahlung der Zahlungen des Jugendamtes? Anteilige pauschale Kürzungen? Anteilige, den Gehalt entsprechende Kürzungen (mangels nachfragen nach den Belegen nicht möglich.) Inkl. Bußgeld?
  • Wie lang ist die Angabegfrist für einen Job, bzw. Minijob?
  • Ist die Forderung so überhaupt rechtens? Bescheid in Ordnung?
  • und so weiter.

Nur weil ihr ein Fehler gemacht habt bedeutet das nicht das dass Amt unfehlbar ist. Wenn es Fehler gemacht hat reibe es denen nicht sofort unter die Nase, aber sprich es bei gegebener Zeit, oder halt im vernünftigen Ton an.

Was kann ich da nun machen? Würde ein Widerspruch was helfen oder nicht?

Rede mit dem Jugendamt und versuche eine einvernehmliche Lösung zu finden, einen Kompromiss. Ihr habt ein Fehler gemacht und wart ehrlich. Vielleicht gibt es Härtefallregelungen oder andere Dinge um den verursachten finanziellen schaden etwas abzufedern und wenn es ein Zinsfreie Ratenzahlung ist. Seit ihr auf das Geld angewiesen und hättet trotz Minijob Ansprüche, versucht eine Kürzung vorzuschlagen um die 600€ abzubauen. Ein Widerspruch allein bringt nichts, wirst du vielleicht im eigenen Interesse, aber machen müssen weil an dem und Bescheiden wohl fristen hängen.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Carlotta1982,

indem man sehr viel Geld für Booster und Werkzeuge investiert, bzw. Züge. Ansonsten nutzt nur Geduld. Selbst booster sind kein garant für in schnellen Sieg, eines Levels. Bei Leichten vielleicht, da kann man schon mal mit mehreren Boostern und viel Glück es in einem Zug schaffen.

Gut in dem Spiel zu sein ist auch hilfreich aber kein Garant für schnelles vorankommen, da letztlich das Spiel entscheidet welche Farben kommen.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo DENOX838,

wen du meist was passiert wenn man es nicht schafft die Sturmmäntel aus Weißlauf raus zu halten, dann würde ich sagen, nichts.

Bei mir war im Kampf die Zugbrücke unten und sie sind schnell an den Barrikaden vorbei gekommen, da massenweise neue kamen. Maßgeblich ist wohl bei dem ganzen ob du und deine Verbündeten es schaffen die Festgesetzt Menge an Feinden zu töten bevor du Tod bist oder zu viele in Weißlauf sind. Vielleicht sogar erst ob der Jarl von Weißlauf getötet wurde.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo CatAssassins,

er wartet dort eine weile, doch glaube nach einer gewissen Zeitspanne ohne Kontakt zu dir verschwindet er wieder. Hunde sind in Skyrim wohl sehr wählerisch was Herrchen oder Frauchen angeht, wenn sie sich nicht um Bello Kümmern dann gehen sie.

Wenn ich mich Recht erinnere bekommt man bevor er von Dannen zieht eine Meldung, vielleicht sogar mehrere, auch die das er weggegangen ist. Doch nutzt dir das leider wenig wenn du zu weit von zu hause weg bist und nicht rechtzeitig zurück sein kannst.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo chichachu,

das was ist bei entsprechender Fähigkeit und Kombination meiner Meinung nach weniger von belang. Wenn man ein mieser Schütze ist nutzt einem auch ein 10.000 Bogen nichts, wenn man mit dem nicht mal einen Gegner trifft der vor einem Schläft. Wenn man Schleichen, Bogenschießen und Schmieden gelevelt hat, dann ist der Effekt der Fähigkeiten, wenn angewandt wohl größer als die Art der Pfeile und Bögen.

Mit einen durch schmieden enorm verbesserten Vulkanglasbogen kann man auch mit Stahlpfeile eine Menge Schaden machen. Wenn man natürlich im Schmieden einen geringen Level hat dann wird es schon wichtiger möglichst starke Pfeile und Bögen zu nehmen.

Welche pfeile sind wirtschaftlicher?

Die welche du nicht kaufen tust. An sich würde ich dann auch sagen Stahl. Sind bei brauchbaren Schaden noch bezahlbar und bekommt man recht gut. Ansonsten bekommt man überall kostenlos Pfeile und wenn sie aus den Taschen der Falmer und Abgeschworenen sind. Gefundene Gute Pfeile sind auch ein gutes Einkommen im verkauf und sie nehmen keinen Platz weg.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo chichachu,

die beste Taktik ist die Fähigkeit die Taktik schnell ändern zu können, denn Skyrim und Taktik sind bisweilen Todfeinde. Ich bevorzuge eher den Schleich Kampf, doch muss es nehmen wie es kommt. Leider muss man bei Distanzangriffen immer damit Rechnen das eine Magische Attacke oder Pfeil, Bolzen mitten im Bild gegen eine unsichtbare Mauer prallt, was zwangsläufig jemanden auf dich aufmerksam macht. Mit guten Schleichen Fähigkeiten hat man auch den vorteil in der Gruppen, das gegner einem im Schleichen nicht bemerken, obwohl sie an dir vorbei gehen, bzw. deinen Begleiter statt dich angreifen.

Ich frag nur weil mir grad langweilig ist und gutefrage.net ja jede noch so doofe frage veröffentlicht.und im.Normalfall immer irgendwer ne reaktion zeigt.

Entsprechend doofe Antworten kann man dann auch bekommen. So lange man auch was dafür bekommt deine Langeweile zu unterbrechen, ist es noch Akzeptabel.

Was wäre für euch die beste Taktik um eure gegner kalt zu machen?

Kommt darauf an, Schleichen ist immer gut, vor allem wenn du Bonus Schaden gelevelt hast. Ein Frei zugänglicher Drache auf dem Boden, der dich noch nicht gesehen hat ist mit einem 175 Dolch, Mächtiger Hieb Bonus und Schleichen Bonus mit einer Attacke Tot.

Draugre in Särgen macht man am Besten mit Runen direkt im Sarg fertig, man muss sie nur schleichend, aus der Distanz so platzieren das sie in den Sarg hinein reichen.

Einfach blind draufhauen wie ein übermächtiges Drachenblut oder seid ihr eher drauf aus so wenig lärm wie es geht zu machen?

Das muss man nicht das passiert von allein.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Philip113,

theoretisch jede. Denn du brauchst dich nur entsprechend kleiden dann kann man oberhalb des Hosenbundes die Windel sehen. Oder du trägst dünne Beinbekleidung wie Leggings.

Ansonsten mit vielen Mittleren und fast jeder Starken Windel. Als junge ist es nämlich auch was die Sichtbarkeit angeht von Relevanz, wo der Penis ist. Wenn der Penis nach oben zeigt ist auch eine Mittlere Windel leichter zu erkennen. Nach dem Einnässen sowieso, denn der Bereich wo die Feuchtigkeit auftritt dehnt sich aus und das ist dann vorn oben.

Bei der Position nach unten und bei Frauen ist der Bereich direkt zwischen den Beinen der Aufquillt.

Nimmst du eine Folienwindel, kann man bei lockerer Kleidung auch leichtes Rascheln hören, allerdings öfter erst nach einer weile richtig, wenn das Flies sich etwas von der Folie gelöst hat.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo larnold,

ich Versuchs mal mit einer Antwort, bin nur Laie und kein Anwalt.

Meines Wissens muss Urlaub Planbar sein und wenn du ihn zwar Warmhalten kannst aber nicht sicher weißt ob der dann plötzlich nicht gilt ist das nicht planbar. Meinen Recherchen nach hast du leider doch ein Problem, was den Schadensersatz angeht. Laut Recherchen ist das auf gut Glück buchen, eigenes Risiko. Die Kosten müsste dein Chef wohl nur Zahlen wenn der Urlaub bereits genehmigt war, oder er dich aus den Urlaub holt. Du könntest dich zwar wenn du vor Gericht ziehst darauf berufen das er immer genehmigt wurde, doch das ist in Strohhalm der schnell brechen kann. Was er definitiv nicht darf ist genehmigten Urlaub zurück nehmen.

Dir Urlaub zu gewähren ist eine seiner Pflichten und einen Antrag ablehnen kann er nur aus wichtigen Betrieblichen Gründen.

https://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article3440823/Wann-der-Chef-Ihnen-den-Urlaub-streichen-darf.html

Hier mal in paar weitere Hinweise zum Urlaub:

https://www.advocard.de/streitlotse/arbeit-und-karriere/urlaubsplanung-was-darf-der-arbeitgeber-vorschreiben/

MfG PlueschTiger

...zur Antwort