Hallo TheCerb,

das mit dem Mittelleiter kann ich dir nicht sagen, doch bei dem anderen kann ich etwas versuchen zu sagen, aus Sichtweise des Verzinkens.

Sowohl bei Sauer als auch Basisch verzinken kann man Reste der Platten in Beuteln oder Körben in das Elektrolyd Bad hängen, wo sie sich dann nach und nach auflösen. Ich gehe mal davon aus das es beim Kupfer und bei Verzinken ähnlich ist. So weit ich weiß werden verzinkte Teile wenn man sie auch nur mit der Hand im Bad halten tut Schwarz. Ich weiß aber nicht ob es dadurch ich weil sich dort etwas absetzt, es anbrennt oder sich wie zu vermuten das Zink, bei dir Kupfer, wieder vom Teil löst.

Zum Mittelleiter mal eine Vermutung. Man kann die Polung und den Stromfluss in einem Bad auch verändern, entsprechend würde dann die Bewegung vom Teil zu den Anoden gehen, oder vielleicht noch ganz anders. je nachdem wie man die Leitung ändert könnte es vielleicht passieren das sich Material/Schmutz von den Teilen löst, oder Kupfer aus dem Bad an die Anoden angelagert wird.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Fastestever188,

die Antwort ist, weil sich der Körper nicht unendlich regenerieren kann und erhalten. Das Problem ist das die Enden unserer Chromosomen immer Kürzer werden mit zunehmenden Alter und irgendwann ist nichts mehr da. Die Enden nennen sich Telomere. wenn die Telomere länger wäre könnten auch wir Menschen wohl länger leben, oder wenn der Aufbau der Chromosomen so wäre das es zu einer Endlosschleife kommen kann, es also keine Verkürzung der Telomere gäbe.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Amourdagi,

weil das dann nicht mehr du bist. Zudem musst du nur mal sehen wie du aussiehst wenn du weinst oder in den Regen kommst. Das Make up ist verlaufen und die Sachen darunter eingesaut. Berührt man das Gesicht ist Make Up auf den Fingern. Zudem macht es für den Mann und Jungen keinen Sinn und ist eigendlich Zeitverschwendung, da Schminken und Abschinken Zeit kostet.

Make Up Gesichter sehen nicht natürlich aus und sind nur eine Fassade, welche nach dem Abschminken wieder verschwindet. Den Beweis erwähnst du selbst, da dich andere Normal gar nicht mehr erkennen, darüber solltest du nicht so lustig machen.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo latinlover68,

war nur Helfer in der Galvanik, doch nein ist wahrscheinlich nicht möglich.

Der Grund ist weil du nicht unendlich viel Chrom oder anderes auf ein Werkstück bekommst. Zink beispielsweise wird bei zu dicker Schicht glaube spröde. Das eigendlich Problem mit Rost und Rostschutz ist, Rost und Umwelteinfluss. Egal wie gut du zum Beispiel verzinkst oder Edelstahl hast, sobald auf die Teile Rost kommt (Flugrost) beschleunigt sich der Korrosionsprozess bisweilen rapide.

Es ist auch nicht so das man alles Verchromen kann, auch wenn Materialien das zulassen, manche sind einfach zu ungeeignet von der Oberfläche.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo TheCerb,

ich verstehe nur Bahnhof, aber versuche mich mal als Galvanik Laie mir 6 Monate Erfahrung, als Helfer. Wenn du Antworten willst solltest du auch sagen welche Parameter ihr habt. Sauer, Stark Sauer Verzinken, Basisch, ... (ich weiß das ist auf Basis Zink)

Zu starke Bewegung würde den Schlamm aufwirbeln und Diffusoren vor den Teilen lassen das Korn zu grob werden.

Schlamm sollte in einem Bad gar nicht da sein.

Wie geht ihr mit sowas um?

Wichtig ist für euch herauszufinden was das eigentliche Problem ist.

  • Das zu verkupfernde Material selbst, Materialsorte
  • Schlechte Vorbereitung
  • Hartnäckiges fett oder Öl
  • Zugsamensetzung des Bades
  • ...

Mein Chef hat bei Problemen mit dem Annehmen des Zink, mitunter auch etwas mehr Glanz hinzugefügt (schwach saures Zink Bad?). Das ist ein etwas riskantes vorgehen doch es gibt wohl Teile da geht es nicht anders.

Wenn Möglich versucht bei genug Platz etwas zu improvisieren und euch zusätzliche Kupferanoden an weit entfernte Bereiche hinzubekommen wo die Entfernung zu den festen zu weit ist.

Testet verschiedene Stromeinstellungen, manchmal geht es bei etwas mehr oder Weniger besser. Ich habe auch schon von einem Fall gelesen, wo der erste Versuch schief ging und nach Abziehen der zweite Versuch gut wurde.

Sofern möglich, könntet ihr versuchen wie es bei unserem Zinkbad war eine horizontale Bewegung der Teile noch dazu zunehmen. Diese würde vermeiden das allzu viel Schlamm aufgewirbelt werden kann, theoretisch. theoretisch, weil bei 1m Seitenlänge viel Flächendruck ist der, wie ein Fächer nach unten wirken kann.

Alternativ, versucht die Teile zu wenden, drehen oder ähnliches, damit sie gleichmäßig Kupfer bekommen.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Kai123478975,

nein in der Regel nicht, aber es gibt wenn ich mich nicht irre auf der Crinklz Seite einen Shop Finder, dort kann man seinen Standort eingeben und der zeigt einen dann an welcher Laden in der nähe die verkauft. Man muss aber bei den Einstellungen auf sehr hohen Umkreisradius gehen denn die Zahl der Händler welche das anbieten ist nicht groß.

  • Bezugsquellen

Im besten Fall findest du eine Apotheke oder Sanitätshaus welches die Windeln Bestellt.

https://www.crinklz.com/eu/de/produkte/

Hier ist die Produktliste von Thrust Vector mit den Crinklz Sorten, gehe auf die Sorte welche dich interessiert und richtige Größe und schreibe dir die jeweiligen PZN und Hilfsmittelnummer auf. Beispiel Crinklz M:

PZN: 10989727 Hilfsmittelnummer: 15.25.31.7082

Damit sollten die Apotheken und Sanitätshäuser die Windeln bestellen können, wenn nicht über Großhandel, direkt über Hersteller.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo guitschee,

wenn kosten keine Rolle spielen und Gängeleien seitens Länder, wegen Einreiseverbote wie bei USA und Co. auch egal wären. Vielleicht die Internationale Raumstation. Dann könnte ich mich aus dem Orbit der Erde hier einklinken und Hallo sagen. Um mich ein wenig nützlich zu machen mal alle Fenster dort Putzen auch von außen, ist wahrscheinlich ewig schon nicht mehr gemacht worden. :-)

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Morgen plumoon,

ich würde mich um meine Gesundheit kümmern und wenn alle es bekommen mich nützlich machen. Es gibt genug was in einer Stadt zu tun ist. Wenn ich nicht befürchten muss das meine Freiwillige, vielleicht auch kostenlose Arbeit jemanden den Job wegnimmt ist es schon einfacher zu sagen, "Kann ich was machen um zu helfen?".

Bei 2000€ würde ich auch selbst in Ausbildung und Weiterbildung investieren ohne Hilfe durch Ämter oder träger. Ohne ist es alles ein Antragsspiel, da ohne Geld nichts Läuft. Selbst arbeiten ist bei so einem Grundeinkommen einfacher, da die Fahrtkosten nicht den Arbeitslohn auffressen.

Dumm herum sitzen wäre das letzte was ich machen wollte. Gäbe das Grundeinkommen, gäbe es einigen Bereichen neue Leute welche sich engagieren. Beispiel Archäologie. Archäologen machen die schmutzige Arbeit, doch es gibt Menschen mit Erfahrung welche die Daten dann verarbeiten könnten und zu Karten zusammen fügen. Solche Arbeiten bleiben heute aus Geld und Personalmangel liegen. Ehrenamt wäre einfacher da man nicht Lohnarbeit dem Ehrenamt vorziehen muss.

Du vergisst das einigen sogar wegen der Arbeit langweilig wird, weil sie die nicht mögen, weil eintönig, Beispiel Fließband. Für jene wäre auch das Grundeinkommen interessant, da man ohne Gefahr am ende ohne Job und Lohn dazustehen dort sich einen Job suchen kann wo man sich nicht Langweilt.

Die Höhe des Grundeinkommens ist eine Frage die überlegt sein will und eines sollte es definitiv nicht sein, etwas was auch denen gezahlt wird welche eh hohe 5 Stellige und 6 Stellige Summen verdienen.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo UteSusanne,

was könnte das Finanzamt denn von mir wollen?
  • einen verdacht
  • Da Insolvenzen bisweilen Jahrzehnte laufen können noch irgendwas mit der Securenta
  • im Extremfall, haben die es erst jetzt geschafft die Unterlagen anzusehen und haben das noch nicht bearbeitet gehabt und festgestellt das sie die Hälfte versiebt haben. Leider alles möglich beim Staat.
habe ich diese Steuerbescheide auch nicht mehr

Suche mal die Unterlagen der Securenta, besser gesagt der Insolvenzverwalter und versuche dort mal anzurufen und frage ob die noch Steuerunterlagen haben.

Wie Akka2323 sagt einfach mal beim Finanzamt nachfragen, vielleicht klärt sich das schon so. Das sie eine Bankverbindung wollen, würde mir als Laie suggerieren das sie was zurückzahlen wollen. Doch wozu dann noch die Unterlagen?

Kann das Finanzamt jetzt noch irgendwie alte Steuerbescheide ändern, oder gibt es eine Verjährung?

Es gibt Verjährungen aber rechne nicht pauschal damit. Laut den Seiten hier sind die zwischen 4 und 5 Jahren aber abhängig von den Steuerbescheiden und den darin erwähnten Arten. Es gibt auch Verlängerungsgründe. Einer davon ist glaube ein Vorläufiger Bescheid.

https://www.schuldnerberatungen.org/steuerschulden/verjaehrung/

https://www.billomat.com/magazin/verjaehrungsfristen-bei-der-steuer-welche-gibt-es/#

Ich habe mal der Tatsache das du vielleicht angst wegen möglicher Steuerhinterziehungverdacht seitens Amt nachdenkst mal dazu eine Seite gesucht. Dort ist eine Verjährung bei Fahrlässigkeit, wie es aussieht bei 5 Jahre und bei Vorsatz 10 Jahre. Wobei das mit Vorsicht zu betrachten ist. Beachte letztlich nach erkundigen beim Amt reale Situation und die Texte im Link.

https://www.steuertipps.de/steuererklaerung-finanzamt/themen/wann-verjaehrt-eine-steuerhinterziehung-teil-1

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo PrivateUserx,

nein, wir wissen nur wie sie Optisch aussehen und wie viele Sterne ungefähr dort sind. Bestenfalls kann man die Grobe Zusammensetzung der Galaxie messen, was sie an Elemente enthält.

Es ist nicht mal in der Eigenen Galaxie sicher Möglich genaue Daten über Planeten eines Sternes zu machen. Man kann anhand von Beobachtungen bei gut beobachtbaren Sternen Grobe aussagen treffen wie die Atmosphäre und Größe des Planeten ist, doch der Rest ist Spekulation. Bei Sternen selber ist es etwas einfacher aber selbst da ist bereits innerhalb der eigenen Galaxie schnell, der Punkt gekommen wo es reine Theorie ist.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Sind Menschen, die bei dem "Fortschrittswahn" nicht mitmachen, weniger Wert als Menschen, die davon profitieren? Wird Natürlichkeit später ein rares Gut sein?

Schon lange stelle ich mir die Frage, ob Menschen, die aus der modernen Gesellschaft sozusagen aussteigen, überhaupt noch einen Wert haben.

Ich meine heutzutage wo das ganze Fortschrittsdenken die Gesellschaft durchdrungen hat, Status denken und Konsum am wichtigsten geworden sind und man sozusagen keine andere Wahl hat als mitzumachen, haben da "Aussteiger" überhaupt noch einen Wert?

Kinder die man nach Wunsch und Intelligenz designen kann, den natürlichen Vorgang zu stürzen und sich wie der König der Welt breit zu machen, mit Gier und Konsumdenken, ist das nicht der Todesstoß für Menschen, die da nicht mitmachen wollen?

Ich persönlich bin in der Situation, noch darüber im unklaren zu sein, welcher Seite ich angehören möchte. Einerseits möchte man einen Ferrari haben und ein schönes Haus besitzen. Andererseits höre ich von außen, dass man am meisten glücklich und zufrieden ist, wenn man mit sehr wenig, viel anfangen kann.

Ich stehe im Zwiespalt meiner selbst, dann kommen noch täglich die Nachrichten, die mich natürlich nachdenklich machen. Ich denke mir dann immer, dass ich nur eine Chance habe, wenn ich da mitmache, auch wenn es unmenschlich, nicht fair, oder skrupellos ist.

Was sollte man heutzutage tun? Worauf sollte man wert legen, ist ein Profiteur gleich mehr Wert als ein Verlierer des Systems?

Wird ein Leistungs und Machtsystem der Untergang der Liebe, der Menschlichkeit, ja gar der Vernunft sein?

Bin ich als Individuum, das nicht optimiert ist mit irgendwelchen technologischen und leistungssteigernden Dingen, überhaupt was wert gegenüber jemanden, der sowas hat?

Ich frage mich, warum sich viele solche Fragen nicht stellen, warum können diese Sorgenlos leben und warum mache ich mir diese Gedanken?

Nennt mich verrückt, aber ich stelle mir eben täglich solche philosophischen Fragen...

Ich frag mich, wann ich den Sinn meines Lebens endlich erkenne. Zurzeit bin ich nur am philosophieren, über Themen, worüber nur wenige sich die Mühe machen, tatsächlich darüber viel nachzudenken.

Zusammengefasst habe ich die Befürchtung, dass wenn ich mich zurückziehe, abgehängt werde und ich somit keinen Wert mehr in meinen Leben sehe.

...zur Frage

Hallo BearP96,

Ich meine heutzutage wo das ganze Fortschrittsdenken die Gesellschaft durchdrungen hat, Status denken und Konsum am wichtigsten geworden sind und man sozusagen keine andere Wahl hat als mitzumachen, haben da "Aussteiger" überhaupt noch einen Wert?

Schallte mal in Deutschland für Tage den Strom ab, dann wirst du den Wert dieses Menschen erkennen. So schön der Fortschritt ist, er ist wie ein ein Seil welches zwischen den Hochhäusern gespannt ist und wir alle sitzen drauf. Wenn das weg ist Fallen wir runter und einige werden daran zu Grunde gehen will sie ohne die Technik nichts können. Die Gesellschaft schon gar nicht. Wir hatten letztes Jahr 3 Stunden Stromausfall, es ging im Umkreis von 15 Km nichts mehr, ein laden, keine Bank, keine Ampel, kein Parkautomat, selbst die Automatischen Türen nicht.

Ich persönlich bin in der Situation, noch darüber im unklaren zu sein, welcher Seite ich angehören möchte. Was sollte man heutzutage tun? Worauf sollte man wert legen, ist ein Profiteur gleich mehr Wert als ein Verlierer des Systems?

Das weiseste wäre sich das beste aus beiden Bereichen ab zuschauen. Halte die menschlichen Werte oben und sei anderen ein gutes Beispiel das beides geht wenn man eines nicht Glorifiziert. Digital ist nicht der Teufel, aber Digital allein macht uns abhängig. Man kann auch mit der Zeit gehen, muss aber nicht jedes Jahr das neuste Handy haben. Ich habe eines mit dem man gerade mal telefonieren kann und Radio hören, wenn ich dem was von Internet sage sehe ich bei dem nur ????

Die Welt ist voller Mitläufer welche einfach mit der Entwicklung mitgehen und angst haben zu dem zu stehen was sie glauben.

Wird ein Leistungs und Machtsystem der Untergang der Liebe, der Menschlichkeit, ja gar der Vernunft sein?

Wird nicht nur ist sie schon und Intelligenz ist eh bereits verloren. Siehe dir alles mal vom nahen an und du siehst das nichts so perfekt läuft wie es scheint und alles nur Chaos ist was man irgendwie schafft nicht völlig ausarten zu lassen. Das schlimme ist die wissen es selbst nicht mal. Macht ist eh eine Illusion. Konzerne haben viel Geld und Macht, aber letztlich sind sie selbst sich der größte Feind. Die Konzerne werden von Phantasten geleitet die Illusionen leben aber nicht mit Verstand agieren, sondern mit Ego und Gier.

Bin ich als Individuum, das nicht optimiert ist mit irgendwelchen technologischen und leistungssteigernden Dingen, überhaupt was wert gegenüber jemanden, der sowas hat?

Was hat die Technik bisher gebracht? Von IPhone zu IPhone ist der Preis das einzige was sich neben Größe ändert, wirkliche Innovationen gibt es kaum. Das was wir heute haben ist ein Run auf die Digitalisierung und damit eine Destabilisierung von vielen. Wir sind abhängig von Strom und Internet. Ich sehe kaum Technologien welche sich weiterentwickeln, Fernseher wäre eine Sache welche sich entwickelt. Die meisten Dinge welche als neu gepriesen sind, sind Modifikationen der bestehenden Dinge, neu Verpackung und Name, dazu noch etwas Digitaler schnick schnack und fertig. Selbst in der Medizin kommen wir nicht voran.

Ich frage mich, warum sich viele solche Fragen nicht stellen, warum können diese Sorgenlos leben und warum mache ich mir diese Gedanken?

Die Fragen, mögen sich andere auch stellen, ich zum Beispiel, doch die Menschen haben genug sorgen den Tag und Familie zu ernähren. Für Philosophie ist kaum Zeit.

Ich frag mich, wann ich den Sinn meines Lebens endlich erkenne. Zurzeit bin ich nur am philosophieren, über Themen, worüber nur wenige sich die Mühe machen, tatsächlich darüber viel nachzudenken.

Ich kann ja so sagen. "Welchen Sinn soll dein leben haben?" Würde ich zu dir kommen und dich Töten, wäre dein Sinn gewesen für mich als Opfer zu dienen. Wie du denn natürlich bewertest ist eine andere Sache. Du lebst. Du erkennst das in der Welt was schief läuft. Suche dir eine Aufgabe und gehe sie an, oder lasse dich mit deinen Werten vom Leben treiben. Wenn man zu sehr versucht ein Sinn im Leben zu suchen kann es passieren das man die Antwort welche vor einem Steht übersieht und wenn es nur ne hübsche Frau/Mann und zukünftige Familie ist ;-)

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Buschfunk12,

ich denke das hängt von dem Vertrag den du mit der Privatschule hast ab. Ich kann dir aber nicht sicheres sagen, nur was ich denke.

Bei einer Berufsschule ist das für dich spätestens nach der Kündigung durch den Betrieb in der Regel kein Problem deinerseits. Ich gehe bei Privatschule aber davon aus das die sich ein teil der möglichen entgangenen Kosten dennoch bezahlen lassen, es könnte also teuer werden zwischendurch weg zu gehen. Alternativ würde ich, solltest du dennoch erst mal in der Privatschule anfangen wollen, den Vertrag gleich so regeln lässt das er die Option gleich mit beachtet.

Sprich es vielleicht zu erwähnen. Ansprechen solltest du es dort auf jeden Fall, allein schon weil die Schule dann nicht behaupten kann sie wusste nichts davon. Wenn es auch im Vertrag ersichtlich ist, kann sie zwar wenn du die Kosten bei Abbruch akzeptiert hast dennoch was verlangen, aber wenn nicht können sie nicht mit der Argumentation kommen das sie Aufwendungen hatten weil sie mit einem Kompletten Besuch über ganze zeit geplant haben.

Möglich, wenn akzeptiert auch erst, mal nur eine Vertragslaufzeit bis zu dem Zeitpunkt wo du die Antwort der Berufsschule bekommst.

Alternativ kannst du auch fragen ob sei der Privatschule auch erst später begonnen werden kann, wenn du die Antwort der anderen Schule hast oder dir sicher bist, wenn ja kannst du bis dahin erst mal Praktika, oder Jobs machen um dich etwas zu orientieren oder Geld für den Schulbesuch zu verdienen.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo froop1852,

wenn du es weißt sage es uns. Du gehst meinem Anschein nach von Fetisch aus. Die Frage hat so viele Antworten wie Menschen welche eben den Fetisch haben. Es gibt genug welche den Grund nicht mal kennen. Bei manchen ist es das Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit, manchen mag es beruhigen eine zu tragen, manche Kompensieren auch etwas damit.

Es gibt auch Menschen welche sie einfach nur des Nutzens wegen tragen. Sie nutzen einfach den Vorteil den eine Windel bietet, gerade wenn es zu möglichen Situationen kommen könnte wo man kein Klo findet, oder nicht so schnell gehen kann. Beispiel fremde Städte.

Es gibt gerade unter den Gamern die welche Online mit anderen zusammen spielen, welche tragen damit sie durch spielen können und die Gruppe nicht allein lasen müssen in der sie sich befinden.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort
vorher war es besser

Hallo 23andi,

meines Erachtens passt die Frisur nicht, schon gar nicht zum Kopf. Zugegeben vorher sah es etwas langweilig aus aber beides hat sich ergänzt, jetzt ist es zwar frischer aus aber der Kopf ist zu präsent, zu wuchtig. Ein Friseur von Fach hätte eine Frisur wählen müssen welche sowohl Kopf als auch Haare in Einklang bringt.

Das Problem ist meines Erachtens das wuchtige nach hinten (Volumen) und das nach hinten nach oben gehen. Hätte man das anders gemacht, die Linie von vorn nach hinten abfallend, das hätte beides betont. Sprich nicht so einen von allen Seiten geschlossenen Vorhang wie vorher.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Fragexy892,

ich kenne so einen Fall, dort hatte es aber in der Beziehung sehr viele Probleme gegeben. Der Hund hat nach der Geburt des Kindes, sofort die Beschützerrolle auf das Kind ausgeweitet. Selbst Gassi gehen war nur Pflicht und wurde nicht länger gemacht als nötig, bzw. man musste ihn regelrecht zwingen.

Wenn es in der Beziehung nicht kriselt sollte er nur knurrig werden wenn er Gefahr wittert und sie mit Kind beschützen und sei es vor dem Partner. Der Umgang mit dem Hund könnte ein wenig schwierig, werden weil ungewohntes verhalten und anhänglich.

Da ich selbst Laie bin und nur von dem was ich weiß reden kann, kann ich nur vermuten das es ein Rudel verhalten ist was auch in der Wildnis da wäre. Er gehört zu ihr und er schützt sie, also bleiben die beiden anderen aus dem Rudel auf Abstand.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo Angizzl,

die Frage kann keiner beantworten, da es zur Figur passen sollte und wenn nicht entsprechend in späteren Kapiteln etwas erklärt werden sollte, wenn es nicht dem was andere erwarten würden entspricht. Man müsste um was sagen zu können schon ein paar Dinge über die Figur wissen, bis zur geplanten zukünftigen Persönlichkeit.

Ansonsten kannst du alles Mögliche nehmen bis hin zur Villa und Spende.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort
Mit ihnen Reden

Hallo 12345678951,

reden deshalb weil es egal ob verbieten oder erlauben auf jeden Fall passieren sollte, ruhig, freundlich und ruhig mit einem Schuss Neugier. Sollte ein Kind Windeln wollen, muss das kein Fetisch in dem Sinne sein das Sexuelle Faktoren dort mitspielen, sondern kann eine Handlung sein, welche etwas Kompensieren soll. Das können Probleme, sorgen, Ängste oder anderes sein. Es kann auch schlicht Neugier und undefinierbares verlangen sein.

Pauschal verbieten würde ich es nicht, doch ist es Ratsam je nach örtlicher Situation (Mehrfamilien Mietshaus) und Finanzieller Lage ein paar Regeln aufzustellen. Muss man nicht sofort, man kann auch erst mal abwarten wie das Kind das ganze von allein auslebt und dann wenn es überhand nimmt zusammen Regeln aufstellen. Sollte in der Familie Geld ein Mangelfaktor sein, könnte man das Kind auch animieren sich einen kleinen Job sucht und die Zusatzkosten selbst Finanziert. Jener Job hätte vielleicht auch den Positiven Effekt das es lernt das man Geld erarbeiten muss und was zusätzliche Selbstständigkeit entwickelt.

Ich würde generell offen mit dem Thema umgehen. Selbst wenn man einem Kind das erlaubt kann es je nach Familien internen Reaktionen, auch gewisse Blicke, dazu kommen das ein Kind sich was den Fetisch angeht wieder zurück zieht und ihn im Stillen Kämmerlein auslebt. Wenn man es erlaubt sollte man als Eltern aber auch zu der Entscheidung stehen und dem Kind sollten es andere erfahren, Klassenkameraden und co. hinter dem Kind stehen und es nicht in den Rücken fallen oder allein da stehen lassen.

Es sollten sich auch einige bewusst werden das Windeln inzwischen weit mehr als Baby, Senioren, Fetisch oder Inkontinenz Artikel sind, bei einigen ist sie schlicht Arbeitsbekleidung (Industrie Taucher, Astronauten beim Start, Hochkran Führer), bei anderen weil einige von ihnen keine anderen Möglichkeiten haben (Schaffner, Lockführer, Busfahrer weil Toiletten defekt, Fahrpläne zu eng als das es möglich wäre 10 Minuten zur öffentliche Toiletten, sofern sie da sind zu nutzen). Trotz all dem werden Windeln immer noch zu einem Tabu gemacht.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo shinyuke,

ich habe einen Verdacht, wäre aber nur möglich wenn sie aus Separaten Quellen kommen, also nicht zu einer Box gehören.

Wenn ich mich nicht irre haben CD's, DVD's und BlueRay eine Art Länderkennung und wenn die nicht hinhaut (durch Import Wahre) dann erkennt der Player die nicht. Dazu kommt noch das es in anderen Ländern auch unterschiedliche DVD Formate geben kann. Beim Brennen hat man das früher auch gehabt DVDR+ oder DVDR-.

Wenn sie zu einer Box gehören kann es schlicht auch sein das der Kopierschutz das Abspielen verhindert, solche Geschichten liest man im Netz immer wieder das der Kopierschutz an den meisten Problemen beim nutzen von Medien schuld ist.

Das ist das was mir spontan einfällt.

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo argetlam2015,

die Frage ist wessen schulden sind es, deine oder Ihre? Wenn ihr beide als Sozialhilfe Empfänger befreit seit oder euch befreien lassen könnt, dann besorgt euch die Unterlagen von der Behörde, Befreiungsbescheid und stellt dann nachträglich einen Antrag beim Beitragservice auf Befreiung. Geht maximal 3 Jahre Rückwirkend.

https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/informationen/empfaenger_von_sozialleistungen/index_ger.html?highlight=r%C3%BCckwirkend%20befreiung

MfG PlueschTiger

...zur Antwort

Hallo xxxleikexxx,

ich versuche mal so weit ich die Frage verstehe zu antworten, Hotspots und Plattentektonik sind verschiedene Sachen. Bei beiden kann es zu Vulkanen kommen und Inseln, je nachdem wie Stark der Hotspot ist und wie dick die Erdkruste.

Ich denke mal der Hauptgrund das keine Plattengrenzen entstehen ist weil er ein Punktuelles Phänomen (Räumlich begrenzt) ist welches unterschiedliche Größe hat. Die Meisten Platten der erde haben Kontinent Größe, nur bei Japan glaube gibt es ein Bruchstück welche vielleicht 100 Km Groß ist und unter anderen Platten liegt. Für einen Hotspot dürfte die Erdkruste zu dick sein als das dessen Auswirkung die Kruste zum Brechen bringt und außerdem ist ein Hotspot anders als die Platten statisch, er ist wo er ist und die Platten schwimmen über ihn.

Wenn der Hotspot aktiv und hoch genug reicht, bzw. Platten dünn genug sind das er auch für Vulkane sorgen kann dann können durch die Bewegung der Platten Vulkanketten entstehen. Der Bekannteste Hotspot und wohl Gefährlichste ist der Yellostone Nationalpark.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hotspot_(Geologie)

MfG PlueschTiger

...zur Antwort