A1 Führerschein Winterpause von Fahrstunden?

7 Antworten

Na nun mache einmal halblang. Wir haben jetzt gerade mal September, und die Fahrstunden die du nehmen musst, sind dann ja doch überschaubar. Ich habe seinerzeit mit dem offenen Motorradführerschein mitte August begonnen, und war in der zweiten Oktoberhälfte fertig, und da hatte ich noch nicht einmal wegen der Arbeit oft Zeit für Fahrstunden.

Also, mach' weiter und ziehe das durch. Das klappt bestimmt noch in diesem Jahr das du herumdüsen kannst. 

Erstmal danke für deine Antwort! Ich werd's mir noch überlegen, denn viele hier schreiben auch, dass es besser ist wenn ich es an einem Stück mache und es dafür schon zu spät ist. Leider ist meine FS ziemlich ausgelastet und hat auch strikte Regeln, dass wir im Winter wenn es kalt und glatt ist nicht fahren dürfen. Ich denke deshalb klappt es schonmal nicht mit alles noch in diesem Jahr. Ist jetzt nur noch die Frage ob ich das aufteilen soll oder noch warte. Danke!

0
@anton211201

Na das mann wenn es Kalt und glatt ist nicht fährt, sollte wohl klar sein. Wäre ja sonst auch sehr blöd auf 2 Rädern. Und zugegeben klappt das auch wirklich nur wenn die Fahrschule auch mitspielt. Spreche mit deinem Fahrlehrer wie er das sieht. Und dann entscheidest du.

0

Als ich damals meinen Motorradführerschein machte habe ich im Oktober erst damit begonnen und war im Novenber fertig. Jetzt haben wir es grade mal September.

Es ist lediglich etwas unangenehm Fahrstunden zu machen während man sich fast die Finger wegfriert, aber durchaus machbar.

Wenn Du Dir allerdings nicht sicher bist es noch vor dem Winter durchgezogen zu bekommen würde ich empfehlen lieber nach dem Winter mit Fahrstunden zu beginnen. Wenn Du eine Pause machst verlerst Du nur die Übung. Das gleiche Problem kommt wenn Du zwar den Führerschein hast aber erst ein halbes Jahr später das Motorrad.

Danke! Mein länger Kommentar ist irgendwie weg zu deinem Kommi :p

0

Ist immer schwierig.. die theo Prüfung ist auch noch nicht fertig? Bist du schon 16? Wann soll es denn losgehen mit den Fahrstunden.. du schreibst: in ein paar Wochen!? Dann würde ich es mir echt schenken noch anzufangen .. dann wirst du eher nicht fertig, es sei denn die Fahrschule ist so wenig ausgelastet, dass sie mit dir täglich fahren können.

Danke für deine Antwort! Nein die theo Prüfung hab ich noch nicht und ich werde im Dezember 16. Leider ist meine Fahrschule ziemlich ausgelastet und könnte nicht jeden Tag mit mir fahren. Dann denke ich, dass ich es mir fürs nächste Jahr aufhebe und dann erst welche mache. Danke!

0
@anton211201

Ist vielleicht sinniger .. weil man auch noch gar nicht abschätzen kann, ob du überhaupt eine Prüfung ablegen kannst. Geht ja eh max. 1 Monat vor 16 .

Würdest du denn im Winter überhaupt fahren wollen? So generell?

1
@diePest

Generell im Winter will ich eigentlich nicht fahren. Für die Fahrstunden dürfen wir das ja eh net. Privat mach ich mir glaube ein saisonales Kennzeichen, welches dann nicht für den Winter gilt! LG

0
@anton211201

Dürfen tut man schon .. nur der Tüv kann eine Prüfung ablegen. Aber die meisten Fahrschulen fähren eben im Winter nicht gern.. Sturzgefahr zu groß, grad bei nem Fahranfänger und es wird echt kalt. Denke mal du bist gut bedient, wenn du jetzt die theo Prüfung fertig machst und dann im Frühjahr mit den Fahrstd. startest. :)

0
@anton211201

"Saisonale Kennzeichen" für "Sonnenschein und Sonntags Fahrer" sollte man endlich abschaffen ... das sind die Leute die, wenn das Wetter mal ein bischen schlecht wird zuerst im Grab landen. 

Wie kann man nur so dämlich sein und nur lernen, wie man bei sehr guten Bedingungen herumfahren kann?

0

Was möchtest Du wissen?