8kg Abgenommen aber kein optischer Unterschied

4 Antworten

Hast bis jetzt nur Wasser verloren und ab jetzt fängt dein körper an fett zu verbrennen. Wenn man nichts isst, dann verliert man auch Wasser und die kilos purzeln ,aber nur anfangs. Und wenn man dann wieder ins alte schema zurück fällt, kommt alles doppelt drauf. Aufpassen und fleißig dran bleiben

Danke dir :D ich schaff das schon :) hoffe ich...

0

Tja, das sind die Probleme eines Mädchens :D Das setzt sich eben alles an den falschen Stellen ab :D

Ich würde einfach mal mehr nur die Beine trainieren, wobei..Vorsicht..die können auch zu muskulös werden und dann bleiben deine Oberschenkel wuchtig..

Danke ich pass dann darauf auf :D

0

Viele Menschen lagern zu viel Fett an, weil der Hauptenergieverbraucher in ihrem Organismus - das Gehirn - kein Fett verbrennen kann, obwohl es das auf natürliche Weise eigentlich können sollte.

Versuch es unterstützend einmal so:

http://www.gutefrage.net/frage/kalorienzaehlen-oder-low-carbdas-ist-die-frage#answer103601020

Das Verfahren ist gesund, leicht durchzuführen, kaum einschränkend, sehr wirkungsvoll, wurde wissenschaftlich gut getestet und verhindert auf zuverlässige Weise einen Jojo-Effekt.

In den meisten Fällen von Übergewicht liegt es nicht am zu vielen Essen (an den Kalorien), sondern an einem ungünstigen Gehirnstoffwechsel, der immer nur Glukose verarbeiten kann. Das hält dich die ganze Zeit am essen.

Mach keine Diät, bei der du jeden Tag das gleiche strikte Programm einhalten musst. Das frustriert auf Dauer.Mach lieber etwas, bei dem du die Diät auf wenige Tage in der Woche beschränken kannst. Wenn du deine Fitness verbessern möchtest, reicht es schließlich auch, 3x in der Woche Sport zu machen. Es ist nicht erforderlich, 7 Tage in der Woche durch die Gegend zu rennen. So ist das bei Diäten auch.

Mit dem beschriebenen Verfahren lernt dein Gehirn, auch nachts Fett zu verbrennen. Davon hast du viel mehr. Du nimmst dann im Schlaf ab. Allerdings können die beiden kohlenhydratarmen Tage in den ersten 2 - 3 Wochen sehr hart sein. Da musst du durch. Wenn sie hart sind, zeigt das nur, dass dein Gehirnstoffwechsel noch nicht optimal ist.

Du wirst aber sehen, dass sie dir nach einigen Wochen ganz leicht fallen werden. Und dann bekommst du auch dein Gewicht in den Griff.

Dankeschön :D Ich probiere es mal aus

0

Was möchtest Du wissen?