4 RAM Riegel im Dualchannel mit unterschiedlichen Mhz?

4 Antworten

Du hast nur einen Speichercontroller in deiner CPU, also können alle DIMMs auch nur mit einer Frequenzen, den gleichen Latenzen und der gleichen Spannung betrieben werden.

Es wird immer der größte gemeinsame Nenner genutzt (bei dir wären das 1,33GHz und eben die höhere der beiden Latenzen).

Unterschiedliche DIMMs, sofern die Menge pro Kanal die gleiche ist, gehen sofern dein Board flex mode unterstützt (was heutzutage ziemlich Standard ist).

Das läuft auf der niedrigen Geschwindigkeit.. Sonst kommt das Board durcheinander.

Aber keine Sorgen.. In einem Bench wie Furmark wirst Du keinen Unterschied feststellen. (Grafikbench)

Du kommst also auf 32 Gb.. Welches Win unterstützt das denn eigendlich?

16 Gb sind eigendlich schon das Höchste der Gefühle.

Mit 32 Gb wird Dein System kein bisschen schneller laufen.. Rausgeschmissenes Geld.

Mario

Warum jetzte 32GB wenn ich 2mal 8GB und 2mal 2GB habe ?

Windows 10 Pro unterschützt mehrere Terabyte an RAM (hat natürlich niemand)

Hab die 2mal 2GB sowieso schon rum liegen.

0

Hallo,

es müssen nicht alle 4 RAM Riegel eine Taktung von 1333 MHZ haben. Der RAM mit 2133 MHZ taktet automatisch runter.

LG

Was möchtest Du wissen?