3 Pedale auf der Beifahrerseite beim Fahrschulauto?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Fahrlehrer hat die gleichen Pedale wie du als Fahrer. Also Gas, Kupplung und Bremse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kati2205
20.08.2016, 15:58

Ich denke immer der Fahrschüler soll selber Gas geben.

0
Kommentar von butterflyy321
20.08.2016, 16:00

Prinzipiell soll der Fahrschüler auch selber schalten und bremsen, also bräuchte der Fahrlehrer ja auch diese zwei Pedale nicht?

0

Wenn du mit 50kmh fährst, wo 100kmh erlaubt sind, wird er das Gas Pedal kräftig drücken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Fahrlehrer hat auch nen Gas Pedal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kati2205
20.08.2016, 15:56

hast du überhaupt Fahrschule gemacht oder woher nimmst du dein wissen?

1
Kommentar von InternetJunge
20.08.2016, 16:03

Ja das habe ich. Und sowas zählt auch fast schon zur Allgemeinbildung und logischem Denken.

0

LOL...Gas - Bremse - Kupplung ;)

Zum Eingreifen...wenn du beim Fahren Fehler machen solltest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Auto mit Gangschaltung hat immer 3 Pedalen: Gas, Bremse und Kupplung.

Auf der Beifahrerseite im Fahrschulauto befinden sich diese nochmals, damit der Fahrlehrer Gasgeben kann, da es anscheinend bei denem Fahrschulauto auf der Fahrerseite kein Gaspedal gibt.

Und er kann eingreifen, wenn du beim treten der Pedale mist baust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?