Welche Pedale hat der Fahrlehrer heutzutage (rechts)....

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fahrschulautos haben Kupplung, Bremse und Gas rechts. Der Fahrlehrer kann notfalls mit der linken Hand deine Schaltung benutzen.

Und alle sind mit Schaltern verbunden die bei Berührung des Fahrlehrers hupen das wird aber nur bei Prüfungen eingeschaltet und dann ist man sofort durchgefallen auch wen man alles super gemacht hat selbst Feststellbremse ( Handbremse ) damit keiner mehr mogeln kann . bei Prüfungsantritt wird die Anlage scharf geschaltet und durch den Prüfer getestet . . Bei manchen Fahrzeugen kann der Lehrer sogar die Zündung ausschalten .

Der kann das nicht nur theoritsch - sondern auch praktisch. Im Fahrschulauto hast Du alle drei Pedalen auch auf der Beifahrerseite. Zum Schalten muss der Fahrlehrer nur die linke Hand benutzen.

Ich hab ein mal so ein Fahrschulauto auf normal wieder umgebaut. Unter dem Cockpit sind 3 Gelagerte Stangen mit Halterung montiert. Auf der Rechten seite sind Pedale drann. Auf der Linken sind sie mit Koppelstangen mit den Pedalen fest verbunden.

0

Jupp, der Fahrlehrer könnte schalten, er muß nur den linken Arm dazu nehmen.

Der Fahrlehrer hat die gleichen Pedale, wie du auf der Fahrerseite und ja, er könnte schalten. Wird er aber nicht tun, denn du sollst es ja lernen.

Er hat alle drei und kann auch immer schnell zum schalten greifen

Was möchtest Du wissen?