Fahrschulauto Pedale Fahrlehrer?

3 Antworten

Du kannst Sorgen haben ... ich würde mal meinen, weil der Fahrlehrer prinzipiell ständig den Fuß auf dem Bremspedal hat, wäre das ziemlich stressig wenn denn sein Pedal da ständig auf und ab gehen würde. 

22

stimmt :D

0

ist zwar schon was älter die Frage, aber ich antworte mal.

Der Fahrlehrer kann seinen Fuß unter das Gaspedal stellen und so verhindern, dass Du zuviel Gas gibst, deshalb muss es eine starre Verbindung geben.

Die Bremse oder die Kupplung kann er (leider) nicht verhindern.

Vielleicht aufgrund der Art, wie die eingehängt sind.

Schau aber mal lieber auf die Strasse ;)

Erste Fahrstunde, Panik?

Was genau passiert da außer das ich selbstverständlich fahren muss? Kann der Fahrlehrer das Auto auch steuern? Kann was passieren? Wenn ich ein Unfall baue mit dem Fahrschulauto, muss ich bezahlen? Oder wenn ich irgendwo gegen fahre oder ähnliches.

...zur Frage

Fahrlehrer mit Handy am Steuer?

Ich habe jetzt von einer bestimmten Fahrschule schon mehrmals ein Fahrschulauto fahren sehen wo ein Fahrlehrer ständig beim fahren das Handy benutzt. Wohlgemerkt nicht wenn ein Fahrschüler fährt sondern nur ein Fahrlehrer am Steuer. Was kann man dagegen unternehmen?

...zur Frage

3 Pedale auf der Beifahrerseite beim Fahrschulauto?

Ich weiß das eigentlich 2 üblich sind also Kupplung und Bremse. Bei dem Fahrschulauto womit ich immer fahre, sind allerdings 3 Pedalte auf der Beifahrerseite.. Was hat dieses dritte Pedal zu sagen? :)

...zur Frage

wie entriegelt man ein lenkschloss?

hallo ich habe in einer stunde fahrstunde und wollte fragen wie man ein lenkschloss entriegelt und danach einrastet. bitte schreibt nicht ich soll mein fahrlehrer fragen. ich habe es beim letzten mal nicht hinbekommen und mein fahrlehrer gefragt. er hat mir nur ironisch geantwortet das musst du wissen das ist deine dritte fahrstunde. das fahrschulauto ist ein vw golf falls es von auto zu auto unterschiedlich ist

...zur Frage

Bin auf ein Fahrschulauto aufgefahren, der massiv bremste, wer hat recht?

Von der Hauptstr aus wollte ich in die Seitenstr abbiegen vor mir ein Fahrschulauto, der plötzlich der maßen bremste das ich hinten keine Chance hatte, habe eine vollbremsung durchgeführt aber da war es schon passiert. ( es hieß später eine dame wollte die Ampel überqueren deshalb hat man gebremst) Beide Autos hatten max. eine Gecshwindigkeit von 15- 20km/h wenn nicht weniger, da war es wirklich nicht angebracht so auf die Pedale zu treten. Den größsten Schaden hat mein Auto abgekreigt der vordere hat einen Oberflächenkratzer nicht mehr. Die Versicherungen haben wir noch nicht eingeschaltet, der Fahrlehrer will den Schaden im Autoservice nachschauen lasse, natürlich dort wo er immer ist und ich kann dann die Rechnung zahlen. gibt es einen anderen Ausweg? oder ist soger der Fahrschulauto Schuld.?

...zur Frage

Beim Fahrradfahren trete ich manchmal ins Leere

Hallo! Seit einer Woche trete ich beim Fahrradfahren ins Leere. Das soll heißen, dass die Pedale einfach beim Treten nach unter rutscht ohne einen Antrieb zu erreichen. Ich habe das Gefühl als ob die Kette einfach durch rutscht. Kann mir einer sagen, woran das liegen könnte. (ich hoffe ich habe es verständlich erklärt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?