2 von 4 RAM Slots belegt, stimmt das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

 Im Moment habe ich 2 x 2GB RAM DDR3. Könnte ich wenn ich diese Information stimmt nochmal 2 x 2GB RAM DDR3 hinzufügen?

Ja kannst du. Lad dir einfach mal CPU-Z runter und schau unter "SPD" wieviel Slots vorhanden sind und wo was drin steckt.

Dort bekommst du auch Infos über den Speichertakt und Timings. Ich würde, um Probleme zu minimieren auf gleiche Specs achten.

http://i.imgur.com/XVQHjsF.gif

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winterknoten
19.07.2017, 14:09

CPU-Z habe ich selbst schon gefunden, um genau zus ein gerade eben. Doch danke für die Information. Aber jetzt bräuchte ich die Information was Speichertakt und was Timings sind und wo diese Informationen in CPU-Z angegeben sind?

0

Wenn dein Mainboard 4 Steckplätze hat dann stimmt es ja. Und ja das könntest du machen und es muss auch nicht unbedingt die selbe Marke sein. Empfehlenswert wäre es meiner Meinung nach eher 2x 4 Gb zu kaufen und den alten rauszuhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Windows so angibt, wirds schon stimmen. Für beste Kompatibilität sind baugleiche immer empfehlenswert. Welche gut laufen, erfährst die in der Kompatibilitätsliste für das Mainboard beim Hersteller. Meistens gehen auch Riegel verschiedener Hersteller. Muss aber nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich solltest du nicht auf Windows vertrauen sondern einfach den PC aufschrauben und einmal schauen wie viele Slots verfügbar sind und wie viele belegt sind. Die Ram Slots/Riegel findest du im rechten oberen Bereich neben einem Lüfter.

Du solltest die gleichen Ram Riegel verwenden ansonsten kann es zu Fehlern kommen und dann hast du das Geld rausgeschmissen. 

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neues Mainboard und 2 mal 8 gb ddr4 reinhauen wenn du für die Zukunft genug haben willst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieSackgasse
19.07.2017, 14:08

Dann muss er viel Geld investieren ;) Der CPU passt dann auch nicht mehr ... 

0
Kommentar von MajorZeeZ
19.07.2017, 20:37

für was benutzt du denn deinen PC?

0

Mach doch um zu schauen ob das funktioniert einfach den PC auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?