Kann ich DIMM RAM in einen UDIMM Slot stecken (DDR3)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nicht gerade verdammt teuren Ram für Server gekauft hast dann ist das ein UDIMM Ram, auch wenn es nicht in der Bezeichnung steht. Ansonsten würde dort auch nicht nur DIMM sonder RDIMM oder LRDIMM stehen.

Humm, die meisten DIMMs sind eigentlich UDIMMs. Dein Boardhandbuch sollte klären, welche DIMM-Typen Dein Board aufnehmen kann.

Ram lässt sich nicht richtig konfigurieren bzw. wie lässt er sich konfigurieren?

Erstens: Mein RAM wird nicht richtig erkannt. Er läuft nur auf 1151 MHz. Als ich ihn gekauft habe stand 1600 MHz drauf. Darum meine ich, dass man ihn im BIOS manuell konfigurieren muss. Allerdings weiß ich nicht genau wie. Kurze Info über den Ram:

Zwei RAM Riegel a 4GB ==> 8GB

Bezeichnung: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

Latenzen: CL 9 9 9 24 (Keine Ahnung was das genau bedeutet)

Wie genau stelle ich das an? Ich meine man muss dort einfach in einem Fenster den passenden Wert (in meinem Fall 1600 MHz) auswählen. Allerdings finde ich nur ein Fenster mit dem Namen " Speicherfrequenz" in dem es die Einstellungen DDR3-804 MHz

DDR3-1151 MHz

DDR3-1439 MHz

DDR3-1729 MHz

DDR3-2015 MHz

DDR3-2303 MHz

DDR3-2592 MHz

gibt. Ist das das richtige Menü? Sollte ich einfach den naheliegenden Wert (1729 MHz oder auch 1439 MHz) nehmen oder mache ich dann was kaputt bzw. läuft das System dann nicht mehr stabil?

Zweitens: Wie stellt man die Latenzen ein? ich habe ein Fenster mit dem Namen "DRam Timing Steuerung" gefunden. Ist das dafür gedacht die Latenzen einzustellen? Dort gibt es folgende Einstellungen:

DRam CAS#-Verzögerungszeit CHA: 11 , CHB: 11

DRam RAS# zu CAS#-Verzögerung CHA: 11 , CHB: 11

DRam RAS# PRE-Zeit CHA: 11 , CHB: 11

DRam RASF# ACT-Zeit CHA: 28 , CHB: 28

Die Fettgedruckten Werte kann man jeweils einstellen

...zur Frage

DRAM Frequency 668.7 statt 1866 Mhz?

Hallo gutefrage.net-Community,

laut CPU-Z habe ich eine DRAM Frequency von 668.7 Mhz wobei ich DDR3 mit 1866 im System stecken habe?

System:

MB: ASUS P8Z68-V LX, RAM: 2x 4Gb Corsair Vengeance 1866 Mhz

Jetzt meine Frage: Muss das so sein oder erkennt mein MB den Ram einfach nicht richtig?

CPU-Z Screenshots:

http://imgur.com/a/9uB8T

Mit freundlichen Grüßen

Lenni

...zur Frage

In welche DIMM Slots stecke ich meine 2x 16 GB DDR4 Kingston Hyper X Fury rein?

CPU=Intel i7-7700 K Mainboard:Asus Prime Z270K Ram: 2x 16 GB 2400 Mhz Kingston Hyper X Fury

Um eine optimale Konfiguration zu erzeugen, möchte ich nun wissen, in welche Dimm Slots die beiden Arbeitsspeicher- Riegel eingesetzt werden. In Slot A1+A2, oder in A1 + B1, oder in B1+B2, oder in A1+ B2???

Wäre euch echt dankbar für eine Antwort auf diese Frage.

...zur Frage

Passte der RAM in das Meinboard?

Hey ich möchte meinen Gaming PC Aufrüsten ich möchte dan RAM der gerade deine ist Ausbauen wegen die Schlechte MHZ meine Frage passt der HyperX Fury HX318C10FBK2/16 Arbeitsspeicher 16GB (1866MHz, CL10, 2x 8GB) DDR3-RAM Kit schwarz in das Mainboard hier die Anleitung http://data.manualslib.com/pdf2/41/4099/409831-gigabyte/ga78lmtusb3.pdf?6d576a46adec1a3c874a0c9a6fe58672

...zur Frage

Wieviel sind die Komponenten wert?

Ich wollte mir eine neue CPU kaufen, wodurch ich auch das mainboard und den ram neu kaufen muss. So wollte ich meine alten Sachen verkaufen und fragen wieviel man dafür verlangen kann und ob man es einzeln oder zusammen verkaufen sollte.

CPU: i5-4460 LGA 1150
Mainboard: Ultra Durable Motherboard LGA 1150  Z97-HD3
RAM: 1x 8GB DDR3 1600 MHz

...zur Frage

PC aufrüsten, neue Arbeitsspeicher benötigt?

Moin Leute. Eigentlich kenn ich mich da recht gut aus, aber bei einer Sache bin ich mir nicht 100%ig sicher. Wenn ich mir jetzt das
Asus ROG Strix X470 Mainboard anschaue steht da, DDR4 ATX Retail.
Bedeutet das, dass ich dann auch nur DDR4 RAM verbauen darf? Habe noch 2x 8gb DDR3 RAM, die ich nutzen möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?