2 mal gleiches Gebet beten?

8 Antworten

Waalaikumussalaam wrahmatullah wbarakatuhu.

Ja, das ist gestattet allerdings gilt das 2e mal beten als Nafila und es könnte keiner sich deinem (zweiten) Gebet anschließen, wenn dieser beispielsweise auch noch Asr beten muss.

Du solltest aber wissen, daß man Waswas/Einflüsterungen nicht nachgehen darf und dann ständig dasselbe Gebet 2x betet. Man ist verpflichtet diesen Gedanken, das etwas falsch abgelaufen sein könnte ignorieren und sein Leben normal weiterleben. Vor allem, da sehr viele Fehler gar nicht das Gebet ungültig machen würden.

Achso dankeschön, ich denke nämlich das ich falsch gebetet habe🙌🏼

0
@Annonym11

Es ist an sich wie gesagt erlaubt. Wenn dein Gebet falsch ist, dann ist man sogar verpflichtet zu wiederholen aber du erwähnst hier Einflüsterungen.

"Ich denke" ist nicht wissen.

Man darf aber dasselbe Gebet 2x beten. Beispielsweise hast du Asr zuhause gebetet und gehst zu einem Freund, der das gerade beten will, dann darfst du dich ihm anschließen erneut.

Wenn du aber ständig die gleiche Einflüsterungen hast und ständig deine Gebet mehrfach wiederholst, dann ist es ein problem

1

Darin sehe ich keinen Sinn. Wir dürfen nichts in die Religion einführen, was der Koran nicht lehrt und was der Prophet Mohammed nicht vorgemacht hat.

Wenn du meinst, du hast einen Fehler gemacht, dann gibt es da bestimmte Regeln, wie man verfährt. Zum Beispiel gibt es da die Vergesslichkeitsniederwerfung.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Nein aber du kannst extra Gebet machen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

w‘ aleykum essalam,

Na klar darfst du das tun.

Ramadan Mubarak 😊

Vielen dank und ebenfalls🙌🏼

1

Du kannst einfach so beten.

Aber lieber nicht das gleiche Gebet!

Dankeschön🙌🏼

1

Was möchtest Du wissen?