2. Mal Abi nicht bestanden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann schau Dich einfach mal bei den (Fach-)Hochschulen um, was Du da gerne studieren möchtest. Meist gibt es im Webauftritt der Fachbereiche Angaben über das geforderte studiengangspezifische Praktikum. Richtest Du Dein Praktikum für den berufspraktischen Teil der Fachhochschulreife genau danach aus, kannst Du sicher sein, dass es auch als studiengangspezifisches Praktikum angerechnet wird und Du sofort das Studium aufnehmen kannst.

Niemand hindert Dich, dich schon mal um ein geeignetes Praktikum zu bewerben. Das kann man z.B. die Jobbörse bei der Arbeitsagentur gezielt suchen. Bei der Bewerbung gibst Du einfach Dein Fachabitur an und schreibst, dass Dir das Zeugnis in Kürze erst ausgestellt wird und Du es dann sofort nachreichst. Du kannst ja Deine Abiturzulassung als Nachweis dazulegen.

Ok, danke für die ausführliche Antwort. :)

0

Warte einfach auf die Ergebnisse und mach dich nicht verrückt. ;)

Ja schon. Aber ich muss mich ja trotzdem bewerben. ;)

0

Fachhochschulreife berufliches Gymnasium?!

Also ich besuche ein berufliches Gymnasium und meine Frage ist ob ich nach der 12. Klasse automatisch die Fachhochschulreife bekomme?? Brauch ich einen bestimmten Notendurchschnitt oder reicht es in die 13. Klasse versetzt zu werden. Das wäre ja dann auch nur der schulische Teil der Fachhochschulreife.

...zur Frage

Fachhochschulreife, schulisch. Teil?

Angenommen man hat in der 11. Klasse des Gymnasiums in allen Fächern mindestens 05 Punkte, nur in Deutsch in einem Halbjahr 04 Punkte, hätte man dann den schulischen Teil der Fachhochschulreife bestanden?

...zur Frage

Antrag über den Erwerb der Fachhochschulreife schulischer Teil?

Ich muss zu morgen jetzt einen Antrag abgeben, in dem ich die Feststellung der Fachhochschulreife (schulischer Teil) beantrage. Allerdings hat mir meine Schulleiterin nicht gesagt, was da rein soll. Was muss da alles rein bzw drin stehen? Vielleicht ist ja jemand damit vertraut und hat ein Muster für mich.

...zur Frage

Abiturprüfung zweimal verhauen. Wiederholen/Nachholen möglich?

Hallo zusammen,

Wie oben in der Frage bereits erwähnt möchte ich mein (Fach-)Abi nachholen.
Allerdings habe ich das Abi an einem Gymnasium in meinen naiven jungen Jahren zweimal verhauen.
Deswegen habe ich eine (dreijährige) Ausbildung angefangen und diese auch bestanden.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten das (Fach-)Abi zu machen, wie z.B an der Berufsoberschule oder Abendgymnasium, obwohl man damals die Prüfung vor einigen zweimal verhauen hat?

...zur Frage

Fachabi - welche formulare brauche ich?

Ich habe das abi nicht bestanden. ich wollte fragen ob ich ein formular von der schule benötige bzw welche ich von dem betrieb brauche um mein fachabi zu bekommen.ich weiß das ich nach dem einjährigen Praktikum mit irgendeinem blatt welches ich von dem betrieb bekomme zur schule gehen muss um mein zeugnis der fachhochschulreife zu bekommen

...zur Frage

Schulischer teil der Fachhochschulreife und dann?

habe den schulischen teil der Fachhochschulreife auf einem Gymnasium erworben. Der Schnitt liegt leider im dreier Bereich. Wie geht es nun weiter ? Hat jemand damit Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?