Darf man eine Abiturprüfung verhauen?

6 Antworten

Du hast die Möglichkeit deine Note aufzubessern, indem du dich freiwillig einer mündlichen Prüfung in dem Fach uterwirfst, diese Note zählt dann mit. Inwieweit du wirklich eine Prüfung verhauen kannst, das kannst du dir doch vorher anhand der Punkte, die du mindestens benötigst ausrechnen.

Kann sein, dass du dann in ne Abweichsprüfung kommst.

Also ich hab damals eine verhauen, hat aber nur ein bissl die Endnote gemindert......bzw. man darf das ja auch miteiner mündlichen Prüfung ausgleichen ;)

Abiturprüfung zweimal verhauen. Wiederholen/Nachholen möglich?

Hallo zusammen,

Wie oben in der Frage bereits erwähnt möchte ich mein (Fach-)Abi nachholen.
Allerdings habe ich das Abi an einem Gymnasium in meinen naiven jungen Jahren zweimal verhauen.
Deswegen habe ich eine (dreijährige) Ausbildung angefangen und diese auch bestanden.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten das (Fach-)Abi zu machen, wie z.B an der Berufsoberschule oder Abendgymnasium, obwohl man damals die Prüfung vor einigen zweimal verhauen hat?

...zur Frage

Fällt man in NRW durch das Abitur, wenn man in der Mündlichen Prüfung nur 2 Punkte bekommt?

Hallo, Ich habe heute leider meine mündliche Abiturprüfung im 4ten Fach verhauen. (2 Punkte) Kann es nun passieren, dass ich deswegen durch das Abitur falle? Im Internet konnte ich leider nicht viel dazu finden.

...zur Frage

Abi nachschreiben wegen "wichtigen Grund"?

Also das Abi 2019 steht vor der Tür (G8) und gleichzeitig findet 2019 auch eine WM für den Sport den ich betreibe (auch in der Nationalmannschaft) statt wie es der Zufall so will findet eine Zentrale Prüfung genau dann statt wenn die WM ist... nun zu meiner Frage was zählt als wichtiger Grund eine Abiturprüfung nachzuschreiben... Es geht nur um eine Prüfung die halt genau da ist wo ich bei der wm mitspielen könnte... glaubt ihr wenn ich einen Antrag stelle die Prüfung nachzuschreiben wird diesem nachgegangen oder glaubt ihr dass ich mich entscheiden muss zwischen Abi oder Sport..

Danke im Voraus 

...zur Frage

2. Mal Abi nicht bestanden?

Ich gehe auf ein berufliches Gymnasium in BW und habe dieses Jahr die 13. Klasse wiederholt, weil ich Abitur letztes Jahr nicht bestanden habe. Vor zwei Tagen habe ich die letzte Abiturprüfung geschrieben. Nun habe ich das Gefühl, dass es dieses Mal wieder nicht ausreichen wird ....

Ich weiß, ich sollte eigentlich erst die Ergebnisse abwarten bevor ich urteile und es kommt ja noch die mündliche Prüfung dazu (Präsentationsprüfung). Aber wenn man das Ganze zum zweiten Mal macht, kann man seine Leistung/Abiturnoten schon besser einschätzen.

Die Frage nun, wenn ich mich jetzt bewerbe. Was soll ich hineinschreiben? Wenn ich das Abi wirklich ein zweites Mal verhauen sollte, hab ich ja evtl. noch die Chance auf eine Fachhochschulreife (schulischer Teil). Und um die vollständige Fachhochschulreife zu erlangen, bräuchte ich ja noch den praktischen Teil (Ausbildung, 1-jähriges Praktikum ..). Aber es ist ja noch unsicher, ob ich bestehe oder nicht.

Ich wäre dankbar für nützliche Antworten. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?